Digitale Stellantriebe TA-Slider Fail-Safe 3.5.2021

IMI Hydronic Engineering :: Digitale Stellantriebe TA-Slider Fail-Safe

Der TA-Slider Fail-Safe von IMI TA gewährleistet im Notfall einen sicheren Betrieb der Anlage, um größere Schäden im System z. B. durch Frost, Überhitzung oder Gefahrensituationen zu vermeiden.
TA-Slider arbeiten elektronisch mit vier Superkondensatoren, die im Normalbetrieb Spannung speichern. Bei einem plötzlichen Spannungsab- oder -ausfall wird das Ventil in eine vorkonfigurierte Notstellposition gebracht.
Die nötige Energie stammt dabei aus den Superkondensatoren - selbst wenn die gespeicherte Spannung verbraucht ist, wird die Notstellposition beibehalten. Nach der Spannungswiederkehr startet ein Kalibrierungsvorgang und das Ventil setzt sich in die Regelposition zurück.
Das ist ein deutlicher Vorteil gegenüber mechanischen Lösungen z. B. mit Feder, da dieser Vorgang hier manuell vom Fachmann ausgeführt werden muss.
Weiter lassen sich mehrere Parameter konfigurieren, neben drei Notstellpositionen sind auch eine zeitliche Verzögerung des Positionswechsels und die Stabilisierung bei Spannungswiederkehr wählbar. Somit ist eine exakte, individuelle Anpassung an die jeweilige Anwendungssituation möglich. Die Konfiguration erfolgt dabei über die herstellereigene, kostenlose HyTune-App. In der App kann zudem in einer Live-Ansicht der aktuelle Status des Ventils sowie der Leistungszustand der Superkondensatoren überprüft werden. Außerdem wählbar: Ein- und Ausgangssignal, Regelcharakteristik, diverse Digitaleingänge sowie zahlreiche weitere Parameter zur optimalen Anpassung an die jeweiligen Systemanforderungen. Mit mehr als 200 Einstellungen stehen zehnmal mehr Parameteroptionen zur Verfügung als bei herkömmlichen Modellen.
Die Modelle mit Notstellfunktion sind in den verschiedenen Versionen 160, 500, 750 und 1250 – entsprechend der jeweiligen Stellkraft – erhältlich.

IMI Hydronic Engineering

Heizung / Klima

Katalogbeschreibung

IMI Hydronic Engineering ist globaler Anbieter für hydraulische Verteilungssysteme und Raumtemperaturregelung. Die Marken IMI Heimeier, IMI Pneumatex und IMI TA bieten Systemlösungen für die Bereiche Druckhaltung, Schmutzabscheidung & Entgasung, Einregulierung & Regelung, Stellantriebe und Thermostatische Regelung sowie präzise Raumthermostate, Heizkörperthermostatventile und Thermostatköpfe in Standard- und
IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH
(ehem. TA Heimeier)
Völlinghauser Weg 2
D-59597 Erwitte
Tel +49 (0) 2943/891-0
Fax +49 (0) 2943/891-100
info.de@imi-hydronic.com
http://www.imi-hydronic.de
Zum Seitenanfang