Feuer+Eis - Island braucht stabile Rinnen 4.2.2019

BIRCO GmbH :: Feuer+Eis - Island braucht stabile Rinnen

Entwässerungsrinnen BIRCOport als Lösung der Wahl für das Sanierungsprojekt am Flughafen Keflavik auf Island. BIRCO konnte ein anspruchsvolles Projekt auf Island realisieren. Am Flughafen Keflavik nahe Rejkjavik konnte mit BIRCOport, der monolithischen Spezialrinne für Flughäfen und für Bereiche mit extremer Belastung, eine haltbare Lösung gefunden werden.

Eine Sanierung von Flugbetriebsflächen und dort eingebauten Schwerlastrinnen ist immer eine komplizierte Angelegenheit. Die Interessen aller Beteiligten lernten wir durch fachliche Beratung genau kennen. Mit diesem Wissen konnten wir für einen schnellen Ausbau des defekten Fremdfabrikats sorgen, wobei alte Fundamente und Bewehrungen immer für Überraschungen und Verzögerungen sorgen können.

Das Zeitfenster von 9 Stunden in der Nacht für Vorbereitung, Ausbau, Einbau und Säubern der Baustelle wurde genau durchgeplant. Die sparsame fachmännische Öffnung der Belagsfläche in Etappen und der geschickte Einsatz der Bagger war ein entscheidender Faktor… Der Ganze Referenzbericht auf www.birco.de

Birco

Tiefbau

Katalogbeschreibung

Bei BIRCO finden Sie langlebige Rinnen, Rigolen und Niederschlagswasser-Behandlungsanlagen. Mit der großen Auswahl an Entwässerungsrinnen für Schwerlastbereiche, Galabau und Architektur, Niederschlagswasser-Behandlungsanlagen mit Sedimentation und Filtration, den BIRCOsystemschächten und den BIRCO Rigolentunneln von StormTech®, zur Rückhaltung und Versickerung, schließt das Unternehmen den Wasserkreislauf. Mit der Wahl von BIRCO Produkten erwartet Sie umfangreicher Service in allen Projektphasen.
BIRCO GmbH
Herrenpfädel 142
76532 Baden-Baden
Tel 07221 - 5003-0
Fax 07221 - 5003-1149
info@birco.de
www.birco.de
Zum Seitenanfang