Außenbereich Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
C 100 AF A6 Raffstoren mit Flachlamellen und Führungsschienen - Typ C 100 AF A6   Zur Ausführung kommen Raffstoren Fabrikat WAREMA, Typ C 100 AF A6 oder Raffstoren mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: __________________
E 80 A2 S VM Raffstoren E 80 A2 S VM mit Seilführung und Zusatzausstattung vivamatic®   Zur Ausführung kommen Raffstoren Fabrikat WAREMA, Typ E 80 A2 S VM oder Raffstoren mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen und Zusatzausstattung vivamatic®.   Angebotenes Fabrikat: ____________________
R6 Putz E 73 Vorbau-Raffstoren mit Abdunkelungslamellen und Führungsschienen - Typ R6 Putz   Zur Ausführung kommen Vorbau-Raffstoren mit einputzbarem Kasten Fabrikat WAREMA, Typ R6 Putz oder Vorbau-Raffstoren mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: _______________
NA-RA K (E 90/93 A2) Neubau-Aufsetz-Raffstoren NA-RA K mit Abdunkelungslamellen, Motorantrieb und Seilführung   Zur Ausführung kommen Neubau-Aufsetz-Raffstoren Fabrikat WAREMA, Typ NA-RA K E 90/93 A2 oder Neubau-Aufsetz-Raffstoren mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: _
Raffstoren für Ecksituationen – Eckverbinder Raffstoren für Ecksituationen – Eckverbinder   Schienengeführte Raffstoren über Eck müssen an der Ecke mittels Eckverbinder an den Führungsnippeln miteinander verbunden werden. Es darf keine Führung des Raffstores, wie Seil- oder Schienenführung, an der Ecke verbaut werden. Die Unterschiene muss sta
Akku-Modul UP Akku-Modul UP   Die Ausstattungsvariante Akku-Modul UP muss bei einem Stromausfall bzw. Defekt der Spannungsversorgung eine Bedienung der angeschlossenen motorbetriebenen Anlage sicherstellen. Das Sonnenschutzprodukt ist in diesem Fall mit einem kompatiblem 12V-Motor auszustatten. Das Lebensende des
Tageslicht-Transportelement TLT Zusatznutzen Tageslicht-Transportelement TLT Das vorzeitige Öffnen der Lamellen im oberen Behangteil ermöglicht das Ausleuchten des Raumes im rückwärtigen Bereich. Der untere Teil des Behanges bewirkt gleichzeitig durch den Schluss der Lamellen ein blendfreies Arbeiten am Bildschirmarbeitsplatz. T
Solar-Antrieb Optionale Bedienung mit Solar-Antrieb   Verdeckt eingebauter 12V-Gleichstrom-Mittelmotor mit angeflanschtem Planetengetriebe und beidseitigem Wellenabgang. Solarversorgte Steuerung mit Funkfernbedienung, Zeitlogikfunktion, Akku und Solar-Panel. Integrierte Steuerelektronik für Drehzahlregelung und
Thermoplatte Thermoplatte Um den Wärmeverlust im Bereich der Befestigungselemente (Montagebügel, Konsolen, Führungsschienenhalter, etc.) zu minimieren müssen WAREMA Thermoplatten eingesetzt werden. Die Thermoplatte, bestehend aus hochfestem Material, reduziert die Wärmeleitung des durch die Befestigungsmittel fl
slowturn Zusatzfunktion slowturn Die Raffstoren müssen mit einer reduzierten Lamellenwendegeschwindigkeit, slowturn, für eine exaktere Lamellenpositionierung ausgestattet werden. Die Lamellenwendezeit von geschlossener Lamellenstellung in eine waagerechte Lamellenstellung muss über 2 Sekunden betragen, um
vivamatic® Raffstoren mit vivamatic® Zusatzfunktion vivamatic® Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass beim Tieffahren der Raffstoren die Lamellen bereits in einem stufenlos justierbarem Optimalwinkel für die jeweilige Tageszeit und Fassadenausrichtung eingestellt sind. Diese Winkeleinstellung muss durch eine
Minimax-Führungsschiene Einfache Minimax-Führungsschiene Typ 72 Die Minimax-Führungsschiene Typ 72 darf in der Ansicht nicht breiter als 15 mm sein, die Tiefe nicht mehr als 26 mm betragen. Auszubilden als C-Profil aus stranggepresstem Aluminium, mit einer 2K-Kunststoffeinlage als Clipprofil, einschließlich der erforderlic
Hybrid-Dämmung Hybrid-Dämmung   Kombination aus PUR und Mineralwolle. PUR-Dämmung muss mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,024 W/(mK) B2 versehen sein, werkseitig hinter bzw. auf der Blende befestigt und beidseitig mit Alu-Folie kaschiert. Die Mineralwolle (ULTIMATE Konur FSP L-0 32) muss mit einer Wärmeleitfähigke
BL SR 09, Rundbogenblende Rundbogenblende, Typ 09   Rundbogenblende aus gekantetem Aluminium, an Dachneigung und Einbausituation angepasst, 2,0 mm stark, Type 09, seitlich geschlossen, Oberfläche pulverbeschichtet, einschl. Standardbügel, ___schl. Konsolen.   Sämtliche sichtbaren Schürzen müssen aus einem Profil sein. Fugen
Notstrom-Kit WAREMA Notstrom-Kit   Zur Ausführung kommt ein Notstrom-Kit Fabrikat WAREMA für Sonnenschutzantriebe oder ein Fabrikat mit mindestens gleichwertigen Produkteigenschaften.   Das Notstrom-Kit für Sonnenschutzantriebe 230V AC besteht aus einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV), und einer spezi
V4 Vorbau-Rollladen V4   Zur Ausführung kommen Rollladen Fabrikat WAREMA, Typ V4 oder Rollladen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Kasten Kasten (4-seitig geschlossen) und Revisionsbl
V6 Vorbau-Rollladen V6   Zur Ausführung kommen Rollladen Fabrikat WAREMA, Typ V6 oder Rollladen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Kasten Kasten aus stranggepresstem Aluminium, 3-seit
450 Senkrecht-Markisen 450   Zur Ausführung kommen Senkrecht-Markisen 450, Fabrikat WAREMA, oder Senkrecht-Markisen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Elektroantrieb - ohne Steckerkupp
470 Senkrecht-Markisen 470   Zur Ausführung kommen Senkrecht-Markisen 470, Fabrikat WAREMA, oder Senkrecht-Markisen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Kurbelantrieb Schneckengetriebe i
499 Senkrecht-Markisen 499   Zur Ausführung kommen Senkrecht-Markisen 499, Fabrikat WAREMA, oder Senkrecht-Markisen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Elektroantrieb Rohrmotor 230 V, 5
330 Fallarm-Markisen 330   Zur Ausführung kommen Fallarm-Markisen 330, Fabrikat WAREMA, Ausführung ohne obere Abdeckung oder Fallarm-Markisen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Elektro
340 Fallarm-Markisen 340   Zur Ausführung kommen Fallarm-Markisen 340, Fabrikat WAREMA, oder Fallarm-Markisen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Elektroantrieb Rohrmotor 230 V, 50 Hz (
355 Fallarm-Markisen 355   Zur Ausführung kommen Fallarm-Kassetten-Markisen 355, Fabrikat WAREMA, oder Fallarm-Kassetten-Markisen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Elektroantrieb Rohr
201 Fassaden-Markisen 201   Zur Ausführung kommen Fassaden-Markisen 201, Fabrikat WAREMA, oder Fassaden-Markisen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Elektroantrieb Rohrmotor 230 V, 50 H
W19 Wintergarten-Markisen W19   Zur Ausführung kommen Wintergarten-Markisen W19, Fabrikat WAREMA oder Wintergarten-Markisen mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes Fabrikat: ____________________   Angebotener Typ: ____________________   1. Funktionsbeschreibung Die

Herstellerinformation

WAREMA RENKHOFF SE
Hans-Wilhelm-Renkhoff-Str. 2 97828 Marktheidenfeld

Tel +49 (0)9391 20-3036
Internet  www.warema.de/
Bereich Sonnenschutz / Blendschutz / Sichtschutz

Technischer Sonnenschutz von WAREMA, dem führenden SonnenLichtManager. Raffstoren, Rollladen, Fenster- und Fassaden-Markisen, Lichtlenk-Systeme, Rollos, Faltstores, Insektenschutz, Jalousien, Verdunkelungen, Flächenvorhänge, Vertikal-Jalousien, Terrassen-Markisen, Terrassendächer, Sonnensegel, Wintergarten-Markisen, Großlamellen, Schiebe-, Dreh- und Faltläden, Steuerungssysteme, Funksysteme.

Stand 25.01.2019   Texte 905