Flachdachdurchführung Isolier-Dach-Element FDD 100-IDE/(H)

FDD 100-IDE/(H)

 

Isolier-Dach-Element passend zu Flachdachdurchführung FDD 100, nicht brennbaren und wärmegedämmte Durchführung, am unteren Ende mit Stutzen und Lippendichtung. Klebeflansch gemäß den Vorschriften, für mechanische Befestigung mit der Dachkonstruktion, sowie zur Aufnahme der Dampfsperre. Innenrohr aus verzinktem Stahlblech. Das Gehäuse ist mit nichtbrennbarer Isolierung der Baustoffklasse A1 isoliert, Umlaufend mit Alu-Folie geschützt und verklebt. Isolierung Dampf- und diffusionsdicht mit dem Innenrohr verbunden.

 

Für Dachdämmstärken:

(H) = 200 mm / 300 mm / 400 mm - bei Bestellung bitte angeben.

Stufenlos bis auf ca. 80 mm kürzbar

Wärmeleitzahl: mind. 0,040 W (mk)

Durchmesser

Innenohr: DN 100 Ø 98,5 mm

Klebeflansch zur Aufnahme der Dampfsperre, Durchmesser: 450mm.

Dachneigung: 0° - 5°

 

Best.-Nr. FDD 100-IDE/(H)

 

Fabrikat: UGA SYSTEM-TECHNIK oder gleichwertig

Tel. +49 7324 9696-0, info@uga.eu

Herstellerinformation

UGA SYSTEM-TECHNIK GmbH & Co. KG
Heidenheimer Str. 80-82 89542 Herbrechtingen

Tel +49 (0)7324 9696-0
Fax +49 (0)7324 9696-96
E-Mail info@uga.eu
Internet  www.uga.eu
Bereich Tiefbau

UGA ist Hersteller von gas- und wasserdichten Gebäudeeinführungen für Kabel und Rohrleitungen. Diese Produkte werden in allen Bereichen der Energieerzeugung und Energieverteilung (z.B. in Kraftwerken, Umspannwerken, beim Stationsbau, bei Windkraftanlagen und bei Hausanschlüssen) eingesetzt

Stand 25.09.2019   Texte 344   Bilder 225   Anlagen/Dokumente 253