KNX IP Router Secure

Kompakter busversorgter Router zwischen LAN/Ethernet und KNX-Bus.

 

Kompakter KNX IP Router Secure ermöglicht die Weiterleitung von Telegrammen zwischen verschiedenen Linien über ein LAN (IP) als schnellen Backbone. Das Gerät dient zudem als Programmierschnittstelle zwischen einem PC und dem KNX Bus (z.B. für ETS Programmierung). Das Gerät unterstützt KNX Security. Die Option kann in der ETS aktiviert werden. Als Secure Router ermöglicht das Gerät die Kopplung nicht gesicherter Kommunikation auf einer KNX TP Linie mit einem sicheren IP-Backbone.

Auch bei der Schnittstellenfunktion (Tunneling) verhindert KNX Security den unbefugten Zugriff auf das System.

 

Schutzart: IP20

Anschluss: KNX Bus ca. 20 mA

Montage: DIN-Hutschiene

Abmessungen: H x B x T: 90,1 x 18 x 69,2 mm

 

Art. Nr.: 1870947

Artikelnummer: 1870947

Herstellerinformation

Somfy GmbH
Felix-Wankel-Strasse 50 72108 Rottenburg am Neckar

Tel +49 (0)7472 930-270
Fax +49 (0)7472 930-30388
E-Mail angebote@somfy.com
Bereich Elektrotechnik

Somfy ist seit 1969 auf dem deutschen Markt vertreten und gehört zu den führenden Herstellern im Bereich Antriebs- und Steuerungstechnik für Rollläden, Sonnenschutz und Tore. Sitz des Unternehmens mit 270 Mitarbeitern ist Rottenburg / Neckar. Die innovativen Hausautomationslösungen und die internetbasierte Smart Home-Steuerung TaHoma® bieten den Anwendern ein entscheidendes Plus an Entspannung, Wohnkomfort, Sicherheit und Energieeffizienz. Für ein modernes Fassadenmanagement von Großobjekten realisiert Somfy leistungsstarke und flexible Lösungen auf Basis der offenen Bussysteme KNX und LON. Weltweit umfasst die Société d´Outillage et Mécanique du Faucigny (gegründet 1960 in Cluses / Frankreich) 119 Filialen und Vertretungen in über 60 Ländern. Mehr als 250 Millionen Anwender vertrauen der Marke Somfy.

Stand 11.06.2021   Texte 322   Bilder 381