Beschläge Fenster Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Beschläge Fenster (formale Regelungen) Beschläge Fenster   Nachfolgend werden die, für die jeweilige Öffnungsart einzusetzenden Beschläge in ihrer Grundausstattung beschrieben.   Unter Berücksichtigung der Lastannahmen sind Zusatzteile wie zusätzliche Bänder und Verriegelungen sowie zusätzliche Scherenbefestigungen nach den Bemessungstab
BF 118 SK-Beschlag nach außen öffnend 50 kg BF 118 SK-Beschlag nach außen öffnend 60 kg Verdeckliegender nach aussen öffnender Senkklapp-Beschlag mit 2 Griffen, für Flügellasten bis 50kg und Abmessungen bis 1000 x 1400 mm.   Konstruktionsmerkmale: Mit Friktionsbeschlag Artikelnr. 557.084
BF 250 "DK-Beschlag" BF 250 "DK-Beschlag"   Konstruktionsmerkmale:   DK-Beschlag mit Einhandbedienung.   Der Beschlag ist ab Getriebeschiene Typ B mit einer -in Dreh- und in Kippstellung wirksamen - Fehlbedienungssperre ausgestattet.   Die in den Beschlag integrierte Aushebesperre wird in der Kippstellung wirksam.   Ein
BF 251 DK-Tür (Fenstertür) BF 251 DK-Tür (Fenstertür)   Konstruktionsmerkmale:   Beschlag Fenstertür mit Einhandbedienung, bestehend aus einem DK-Beschlag (wie unter BF 250 beschrieben).   Der Beschlag ist zusätzlich auszustatten mit:   einem Falzschnäpper und einem Türziehgriff auf der Außenseite.
BF 253 D-Tür (Fenstertür) BF 253 D-Tür (Fenstertür)   Konstruktionsmerkmale:   D-Beschlag mit Einhandbedienung.   Der Beschlag erhält - wie der DK-Beschlag - bandseitig, unten ein Ecklager.   Die Anzahl der Verschlusspunkte richtet sich nach der Größe des Flügels.   Durch die Standart Pilzkopf Verschlusspunkte wird ein erhöh
BF 258 Verdecktliegender K-Beschlag "max. 80 kg" für Stahl BF 258 Verdecktliegender K-Beschlag "max. 80 kg" Verdecktliegender K-Beschlag mit Einhandbedienung Flügelgewicht max. 80 KG   Konstruktionsmerkmale: Alle Beschlagsteile, auch die Kipplager sind bei geschlossenem Flügel nicht sichtbar. Die Anordnung der Scheren erfolgt seitlich, rechts und links im F
BF 260 Stulp-Tür (Fenstertür DK/D) BF 260 Stulp-Tür (Fenstertür DK/D)   Konstruktionsmerkmale:   Stulp-Beschlag mit Einhandbedienung, bestehend aus einem Dreh-Kipp-Beschlag und einem Dreh-Beschlag, für Flügellasten bis 130 kg.   Der DK-Flügel erhält einen Fenstergriff (wird gesondert beschrieben).   Der Beschlag ist zusätzlich auszus
BF 265 DK-Beschlag durchschusshemmend für Stahl BF 265 DK-Beschlag durchschusshemmend für Elemente der Widerstandsklasse: FB 1 bis FB 4 gemäß DIN EN 1522   Konstruktionsmerkmale: DK-Beschlag mit Einhandbedienung wie unter BF 250 beschrieben (Grundbeschlag mit 130 kg Tragfähigkeit).
BF 380 Oberlicht-Beschlag F-200 BF 380 Oberlicht-Beschlag F-200   Konstruktionsmerkmale: Oberlichtbeschlag mit einer oder mehreren querliegenden Scheren. Die Scheren sind durch die Betätigung eines Druckknopfes aushängbar.   Die erforderliche Anzahl Scheren und Bänder sowie der Einsatz senkrechter Verriegelungen ist - unter Berück
BF 381 Handhebel (Ergänzungstext F-200) BF 381 Handhebel (Ergänzungstext F-200)   Die Betätigung erfolgt mit einem Handhebel. Die abgedeckte Zugstange ist bis auf ca. 1400 mm über OKF herunterzuführen.
BF 382 Knickkurbel (Ergänzungstext) BF 382 Knickkurbel (Ergänzungstext)   Die Betätigung erfolgt mit einer Knickkurbel über ein Getriebe. Die Länge der Kurbelstange beträgt 1400 mm
BF 357 Motorischer Kipp-Beschlag Janisol HI BF 357 Motorischer Kipp-Beschlag Janisol HI     Konstruktionsmerkmale: Kettenantrieb auf dem Rahmen befestigt. Alle Beschlagsteile bestehen aus rostgeschützten Materialien.   Nenndaten: Eingangs-/Betriebsspannung: 24 V DC (-10% +25 %) elektr. Anschluss: 2-polig Länge 3 m Schutzart: IP 67 (IEC 60529)
BF 492 PASK-Beschlag BF 492 PASK-Beschlag   Konstruktionsmerkmale: Raumseitig sind Führungsprofile an der Fensterkonstruktion anzubringen. Diese Führungsprofile dienen zur Aufnahme der Laufwagen und der Scheren. Der Beschlag verriegelt den Flügelrahmen umlaufend.   Die Anordnung der Verriegelungen erfolgt unter Berücksi
BF 493 Beschlag für Hebeschiebe-Türen BF 493 Beschlag für Hebeschiebe-Türen   Ausführungsvariante ? St Hebe-Schiebe-Flügel ? St Festgestellter Flügel     Es sind Laufwagen für Flügelgewichte bis 300 kg einzusetzen. Die Verriegelung der Hebeschiebe-Flügel erfolgt mittels Hebegetrieben. Unter Berücksichtigung der Lastannahmen/Gewichte ist
BF 494 Beschlag für Faltwände BF 494 Beschlag für Faltwände   Ausführungsvariante: 3 St Falt- Flügel 1 St Falt- Flügel mit Drehfunktion   Allgemein: Anhand der vorgenannten Definition der Flügel ist die erforderliche Anzahl der Laufwagen, Laufwagenbänder und /oder Drehbänder incl. der Treibstangenverriegelungen, Kantenriegel, so
Beschlag arte Beschlag arte
BF 352 D-Beschlag nach innen öffnend BF 352 D-Beschlag nach innen öffnend   Konstruktionsmerkmale:   D-Beschlag mit Einhandbedienung und selbstklebender Anschlagdichtung, Flügelgewicht max. 150 KG ( Abhängig von der Flügelbreite ).   Es ist ein Anschraubband ( Edelstahl 1.4301) zu verwenden.   Die Anzahl der Verschlusspunkte richtet si
BF 356 Motorischer Kipp-Beschlag Janisol Arte BF 356 Motorischer Kipp-Beschlag Janisol Arte     Konstruktionsmerkmale: Kettenantrieb auf dem Rahmen befestigt. Alle Beschlagsteile bestehen aus rostgeschützten Materialien.   Nenndaten: Eingangs-/Betriebsspannung: 24 V DC (-10% +25 %) elektr. Anschluss: 6-polige Schutzart: IP 67 (IEC 60529) Umgebu
Fenstergriff (Ergänzungstext, einfach) Fenstergriff   JANSEN Art.-Nr.:557.071  
Abschließbare Drehsperre (Ergänzungstext) Abschließbare Drehsperre   Weiterhin ist der Einbau einer abschließbaren Drehsperre vorzusehen, die das Öffnen des Flügels in Kippstellung zulässt, jedoch das Öffnen des Flügels in Drehstellung verhindert.  
Öffnungsbegrenzer, 90° (Ergänzungstext) Öffnungsbegrenzer, 90°   Außerdem muss ein Öffnungsbegrenzer eingesetzt werden, der die Öffnungsweite des Flügels auf 90° begrenzt (ab FFB 620 mm).
KVD-Beschlag (Sonderlösung) KVD-Beschlag   Der Beschlag ist als KVD-Beschlag (Kipp vor Dreh) auszubilden.   Funktionsbeschreibung KVD-Beschlag:   Wird der Fenstergriff aus der senkrechten Stellung (verschlossenes Fenster) um 90° nach oben gedreht, so wird die Kippstellung erreicht. Erst wenn der Fenstergriff um weitere 90° (Se
Öffnungs- und Verschlussüberwachung ( Zusatz) Öffnungs- und Verschlussüberwachung ( Zusatz)   Öffnungs- und Verschlussüberwachung mit VDS Zulassung für Stahlfenster Gruppe C
BF 901 Fenstergriff - Jansen 557.200 BF 901 Fenstergriff   Das Kammergetriebe wird in den Falz eingebaut. Die Betätigung des Getriebes erfolgt mit einem Fenstergriff mit 7 mm-Drückerstift. Die Befestigung des Getriebes wird durch die ovale Rosette des Fenstergriffes überdeckt. Das Fenstergriff-Getriebe ist mit Rastpunkten in Dreh-, Ver
BF 902 Fenstergriff abschließbar - Jansen - 557.201 BF 902 Fenstergriff abschließbar,   Das Kammergetriebe wird in den Falz eingebaut. Die Betätigung des Getriebes erfolgt mit einem Fenstergriff mit 7 mm-Drückerstift. Die Befestigung des Getriebes wird durch die ovale Rosette des Fenstergriffes überdeckt. Das Fenstergriff-Getriebe ist mit Rastpunkten

Herstellerinformation

Schüco International KG
Schüco Stahlsysteme Jansen Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld

Tel 00495217839252
Fax 0049521783959252
E-Mail stahl@schueco.com
E-Mail info@schueco.com
Bereich Profile

In diesem Bereich finden Sie Ausschreibungstexte, Vorbemerkungen, Systembeschreibungen sowie Vorschläge für Bauanschlüsse für den Bereich Schüco Stahlsysteme Jansen. Die Texte stehen Ihnen in allen gängigen Formaten zum Download zur Verfügung.

Stand 28.10.2021   Texte 607   Bilder 52   Anlagen/Dokumente 61