Ausfachungen Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
PF 102 Hartschaum, Aluminium, Fassadenplatte ESG PF 102 Verbundpaneel   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Außenschale: Fassadenplatte ESG Typ: Delogcolor Dicke: 8 mm (farblich auf die Isolier-Verglasungen abgestimmt)   Dämmkern aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, frei von FCKW, HFCKW und HFKW sowie sonstigen klimaschädigenden Treibgase
PF 106 Silikat-Platten, ESG 8 mm / Aluminium 3 mm (F30) PF 106 Verbundpaneel F 30   Innenschale: Alublech Dicke 3 mm   Außenschale: ESG Delogcolor Dicke 8 mm (farblich auf die Isolier-Verglasungen abgestimmt)   Dämmkern aus Silikat-Platten   Dicke: 25 mm
PF 107 Silikat-Platten, Stahlblech innen u. außen 2 mm (F30) PF 107 Verbundpaneel F 30   Innenschale: Stahlblech Dicke: 2 mm   Außenschale: Stahlblech Dicke: 2 mm   Dämmkern aus Silikat-Platten   Dicke: 25 mm
PF 109 V.I.P. Therm Alu PF 109 FASSADENPANEEL "VIP"   Fassaden-Dämmpaneel mit geringer Elementdicke für den Einsatz in Brüstungsbereichen von Vorhangfassaden und Fensterwänden mit hohen Anforderungen an die Wärmedämmung. Schalldämmung je nach Paneelausführung von 33 dB bis 42 dB. Die Elementdicke entspricht der Dicke des I
PF 110 V.I.P. Therm Glas PF 110 FASSADENPANEEL "VIP"   Fassaden-Dämmpaneel mit geringer Elementdicke für den Einsatz in Brüstungsbereichen von Vorhangfassaden und Fensterwänden mit hohen Anforderungen an die Wärmedämmung. Schalldämmung je nach Paneelausführung von 33 dB bis 42 dB. Die Elementdicke entspricht der Dicke des I
PF 111 " W 90 Brüstung" PF 111 " W 90 Brüstung"   Brandschutz-Brüstung Feuerwiderstandsklasse W 90, für den Einsatz in den Brüstungsbereichen von Vorhangfassaden zur Verhinderung des Feuerüberschlages.   Um den Verwendungszweck nachzuweisen ist eine Gutachterliche stellungnahme einzuholen.   Einbau und Montage:   Die zuläs
PF 113 Flügelüberdeckende Füllung PF 113 Flügelüberdeckende Füllung   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 2,5 mm   Außenschale: Aluminiumblech Dicke: 2,5 mm   Dämmkern aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, frei von FCKW, HFCKW und HFKW sowie sonstigen klimaschädigenden Treibgasen.   Bezeichnungsschlüssel nach DIN EN 13 164, Eurokla
PF 114 Flügelüberdeckende Füllung (Glas) PF 114 Flügelüberdeckende Füllung   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 2 mm   Außenschale: Fassadenplatte ESG Typ: Delogcolor Dicke: 8 mm (farblich auf die Isolier-Verglasungen abgestimmt)   Dämmkern aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, frei von FCKW, HFCKW und HFKW sowie sonstigen klimaschädigen
PF 115 Glaspaneel SG PF 115 Glaspaneel SG   Die ESG-Scheibe wird auf einem zweiteiligen Adapterrahmen aus Kunststoff und Aluminium, ausgestattet mit Fixierungsnuten für die Aufnahme der Glashalter, verklebt. Die Verklebung erfolgt auf dem U-Profil aus Edelstahl.     Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Außenschale:
PF 116 druckentspanntes Paneel PF 116 druckentspanntes Paneel   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 3mm   Die Innenschale wird allseitig mehrfach gekantet, und mit der Innenkante der Fassaden-Konstruktion bündig eingesetzt. Die Ecken der gekanteten Innenschalen sind zu verschweißen.   Dämmkern aus Glaswolle mit RAL-Gütezeichen der
PF 117 Aluminium außen 3 mm einfach PF 117 Aluminiumblech   Außenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Fassaden-Bleche sind rückseitig mit einer Antidröhnmasse von mindestens 1,5 mm Dicke zu beschichten. Der Anteil der beschichteten Flächen darf 50 % der Gesamtfläche nicht unterschreiten.   Das zur Anwendung kommende Beschichtungsmater
PF 118 Wärmedämmung des zu bekleidenden Brüstungsbereiches PF 118 Wärmedämmung des zu bekleidenden Brüstungsbereiches   Die Wärmedämmung im Brüstungsbereich sowie der zu bekleidenden weiteren Bauwerksflächen (z.Bsp. Stützenbereiche) gehören zum Leistungsumfang des Auftragnehmers für die Metallbauarbeiten.   Den äußeren Abschluss der genannten Bereiche bilde
PF 119 Bekleidung von Bauwerksteilen (Dämmung + Alu) PF 119 Wärmedämmung und Verkleidung von Bauwerksteilen   Die Wärmedämmung im Stützenbereich sowie der zu bekleidenden angrenzenden Bauwerksflächen gehören zum Leistungsumfang des Auftragnehmers für die Metallbauarbeiten.   Der innere Abschluss der genannten Bereiche bildet ein gekanntetes ( Kasetten
PF 120 Hartschaum, Aluminium innen/außen 3 mm mit Schallschutz PF 120 Verbundpaneel mit Anforderungen an den Schallschutz   Prüfwert Rw,p = 42 dB, Rechenwert Rw,R = 40 dB   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Außenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Dämmkern aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, frei von FCKW, HFCKW und HFKW sowie sonstigen klimaschädi
PF 121 Hartschaum, Aluminium, Fassadenplatte ESG mit Schallschutz PF 121 Verbundpaneel mit Anforderungen an den Schallschutz   Prüfwert Rw,p = 42 dB, Rechenwert Rw,R = 40 dB   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Außenschale: Fassadenplatte ESG Typ: Delogcolor Dicke: 8 mm (farblich auf die Isolier-Verglasungen abgestimmt)   Dämmkern aus extrudiertem Polystyro
PF 123 Mineralfaser, Alu 3 gek. (SSK) PF 123 Verbundpaneel mit erhöhten Schallschutzanforderungen   Schalldämm-Maß Rw: 50 dB   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 3mm   Außenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Dämmkern aus Schallabsorber-Schaumstoff Mögliche Anwendungsbereiche sind z. B. :Musikübungsräume, Schießanlagen, Maschinen- und
PF 124 Anschlußpaneel PF 124 Anschlußpaneel   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Außenschale: Aluminiumblech Dicke: 3 mm   Dämmkern aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, frei von FCKW, HFCKW und HFKW sowie sonstigen klimaschädigenden Treibgasen. Die Stärke der Dämmung richtet sich nach den wärmetechnischen Anfor
PF 125 Wärmedämmung hinter den PV Modulen (Folienabdichtung) PF 125 Wärmedämmung hinter den PV Modulen   Die Wärmedämmung hinter den PV Modulen gehört zum Leistungsumfang des Auftragnehmers für die Metallbauarbeiten. Den äußeren Abschluss der genannten Bereiche bildet das PV Modul, wie in GT 9** beschrieben. Hinter der erforderlichen Luftschicht zur Ausbildun
PF 127 druckentspanntes Paneel (SG) PF 127 druckentspanntes Paneel SG   KS-Rahmen Einspannrahmen für die nachfolgende Aussenschale   Außenschale: Fassadenplatte ESG Typ: Delogcolor Dicke: 8 mm (farblich auf die Isolier-Verglasungen abgestimmt)   Die Kanten der Fassadenplatte müssen gesäumt (fein justiert) sein. Die Ausführungsdetails
PF 131 Anschlusspaneel PF 131 Anschlusspaneel   Innenschale: 2 mm Aluminiumblech Dämmkern: Polystyrol-Hartschaum Außenschale: 2 mm Aluminiumblech - mit thermisch verbessertem Abstandshalter   Technische Daten: Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: λ = 0,033 W/(mK)   Die Stärke der Dämmung richtet sich nach den wärmetechn
Ausfachungen (Paneele), formale Regelungen PF Ausfachungen (Paneele), formale Regelungen   Für die Lieferung und den Einbau von Ausfachungen gilt sinngemäß die im Abschnitt Verglasung näher beschriebene Regelung.   Die in der nachfolgenden Beschreibung der Paneele gemachten Angaben zu den einzusetzenden Werkstoffen und deren Querschnitt sind
PF 208 Silikat-Platten, ESG 8 mm / Aluminium 3 mm (F 90) WK PF 208 Verbundpaneel F 90 Ausführung in WK 2 / WK 3 nach DIN EN 356 Genaue Anfoderung an den Einbruchschutz siehe Positionsbeschreibung   Innenschale: Alublech Dicke 3 mm   Außenschale: Verbundsicherheitsglas P4A / P5A mit rückseitiger Beschichtung Dicke: nach Prüfzeigniss (farblich auf die Isolier-
PF 209 V.I.P. Therm Alu WK PF 209 FASSADENPANEEL "VIP" Ausführung in WK 2 / WK 3 nach DIN EN 356 Genaue Anfoderung an den Einbruchschutz siehe Positionsbeschreibung     Fassaden-Dämmpaneel mit geringer Elementdicke für den Einsatz in Brüstungsbereichen von Vorhangfassaden und Fensterwänden mit hohen Anforderungen an die Wärme
PF 210 V.I.P. Therm Glas WK PF 210 FASSADENPANEEL "VIP" Ausführung in WK 2 / WK 3 nach DIN EN 356 Genaue Anfoderung an den Einbruchschutz siehe Positionsbeschreibung   Fassaden-Dämmpaneel mit geringer Elementdicke für den Einsatz in Brüstungsbereichen von Vorhangfassaden und Fensterwänden mit hohen Anforderungen an die Wärmedä
PF 221 Verbundpaneel - Ausführung in FB 4 nach DIN EN 1522 PF 221 Verbundpaneel - Ausführung in FB 4 nach DIN EN 1522   Innenschale: Aluminiumblech Dicke: 2 mm Außenschale: Stahlblech Dicke 5 mm Aluminiumblech Dicke: 2 mm Dämmkern aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaum, frei von FCKW, HFCKW und HFKW sowie sonstigen klimaschädigenden Treibgasen. Bezeichnungs

Herstellerinformation

Schüco International KG
Schüco Stahlsysteme Jansen Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld

Tel 00495217839252
Fax 0049521783959252
E-Mail stahl@schueco.com
E-Mail info@schueco.com
Bereich Profile

In diesem Bereich finden Sie Ausschreibungstexte, Vorbemerkungen, Systembeschreibungen sowie Vorschläge für Bauanschlüsse für den Bereich Schüco Stahlsysteme Jansen. Die Texte stehen Ihnen in allen gängigen Formaten zum Download zur Verfügung.

Stand 28.10.2021   Texte 607   Bilder 52   Anlagen/Dokumente 61