Hohlraumverfüllung oder Wasserstop

** Bedarfsposition**

Verfüllen von vorhandenen Hohlräumen im Mauerwerk oder Beton oder auch zum Stoppen von Wassereinbrüchen oder fließendem Wasser durch ein einkomponentiges Polyurethan-Injektionsharz (RUBA® PUR-HV), bei Bedarf Aktivator Komponente einsetzen (beschleunigend und volumenvergrößernd). Die Injektion erfolgt mittels einer Spezial-Injektionspumpe im Hochdruckverfahren in die wasserführenden Bereiche. Der dabei entstehende Schaum muss geschlossenzellig und leicht flexibel sein. Die Injektion erfolgt in Kombination mit anschließender Injektion von zweikomponentigen Polyurethanharzen oder Acrylatgel.


Fabrikat: Ruberstein® RUBA PUR-HV

Einheit:

Herstellerinformation

Rubersteinwerk GmbH
Michelner Str. 7- 9 D-09350 Lichtenstein

Tel (0)37204 635-0
Fax (0)37204 635-21
E-Mail info@ruberstein.de
E-Mail anja.haenel@ruberstein.de
Internet  www.ruberstein.de
Bereich Putze / Beschichtungen

Bauwerksabdichtung, Horizontalsperre, Vertikalsperre, Feuchtesanierung mit dem Ruberstein Sanierputzsystem, Schimmelsanierung, Fassadenreinigung, Fassadenschutz, Natursteinsanierung mit Steinrestauriermörtel, Natursteinkonservierung mit Steinverfestiger, Risssanierung mit dem Ruberstein Spiralankersystem, Mauerwerksverfestigung

Stand 17.05.2019   Texte 194   Bilder 15   Anlagen/Dokumente 180

News
Natursteinkleber HS/NA 1.4.2019