Leistungsbeschreibungen für Österreich Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Allgemeine Konstruktionsbeschreibung: Die Konstruktion wird speziell unter Lichtkuppeln und Lichtbändern in die Decke eingebaut, um bei Brandabschnitten die vorgeschriebenen Feuerwiderstandsklassen zu erreichen und trotzdem eine natürliche Beleuchtung im Raum zu ermöglichen. Ausführung als Aluminium
Allgemeine Konstruktionsbeschreibung: Die Nurglaskonstruktion ist eine mehrteilige Festverglasung ohne sichtbare Rahmen- und Sprossenkonstruktion. Die Glastafeln werden in bündig eingeputzte U-Profile eingesetzt und zum Tragkörper versiegelt. Glasstöße von mehreren Glastafeln zueinander werden so au
m.Glas E0, mit Zarge [Bx H] HIGHLINEflat ZERO by PENEDER   Flächenbündige 1 flg. isolierte Drehflügeltüre mit flächenbündigem Glasausschnitt, ohne Brandschutz, mit Zarge   Panikfunktion: keine / Panik B / Panik E [nichtzutreffendes löschen] Schlossbetätigung: mechanisch / motorisch [nichtzutreffendes löschen] Verriegelung: ei
(RMZ) Basispaket bestehend auch Rauchmeldezentrale RZ-24 inklusive Auslöseeinrichtung mit Netzteil, 2 Stück optische Rauchmelder inklusive Sockel sowie Montagewinkel und Handtaster "Tür zu" Aufputz Wippe rot.
optische Rauchmelder, 24 V, mit 2-Draht ECwire Technologie, komplett mit Sockel, Farbe Weiß, geprüft nach EN54-7, integrierte Leitungsüberwachung, DIN EN 14637.  
Ergänzungen zum oben angeführten Grundprodukt HIGHLINE by PENEDER Nachfolgend werden Ergänzungen zum oben angeführten Grundprodukt HIGHLINE by PENEDER in Form von Aufzahlungen auf die Grundposition angeführt. Werden grundlegende Änderungen am Grundprodukt durch die Ausführung einer AufzahlungsPosition im nötig (z.B. bei einer Änderung der Türe durch Aufzahlung Sch
Aufzahlung (Az) für 2 PZ Schloss (Müllraumanwendung) 2 Profilzylinder - Schloss (Müllraumanwendung) Einbau eines Sondereinsatzes für Sperrfunktion mit zweitem Profilzylinder im Türflügel. Alle erforderlichen Änderungen in Füllung, Einlegeteilen etc. sind einzurechnen.
Einbau eines für den erforderlichen Zweck zugelassenen E-Öffners, Dauerstromfest über gesamten Spannungsbereich, Vorlastmodus einstellbar, integrierte Supressordiode, z.B. effeff143 oder gleichwertig. Alle erforderlichen Änderungen in Füllung, Einlegeteilen etc. sind einzurechnen.
Flucht - Beschläge, Vorbemerkung (Definition EN179 / EN1125) Flucht - Beschläge Vorbemerkung (Definition EN179 / EN1125 sowie PANIK E / PANIK B):   Fluchttüre Panik B (Für Türen, die zeitweise einen Durchgang von innen und außen ermöglichen müssen)   Die Tür ist beidseitig mit Türdrückern ausgerüstet. Die abgesperrte Tür kann von innen immer geöffnet werden (
(RMZ) Basispaket bestehend auch Rauchmeldezentrale RZ-24 inklusive Auslöseeinrichtung mit Netzteil, 2 Stück optische Rauchmelder inklusive Sockel sowie Montagewinkel und Handtaster "Tür zu" Aufputz Wippe rot.
optische Rauchmelder, 24 V, mit 2-Draht ECwire Technologie, komplett mit Sockel, Farbe Weiß, geprüft nach EN54-7, integrierte Leitungsüberwachung, DIN EN 14637.  
1 flg. Wohnungseingangstüre E0/45dB/RC2, mit Tiefblock-Zarge [STL 800x2000] 1 flg. isolierte schalldämmende und einbruchhemmende Drehflügeltüre ohne Brandschutz, mit Doppelfalz, wohnungseitig flächenbündig samt geschraubter Tiefblock-Zarge.   Panikfunktion: keine Schlossbetätigung: mechanisch Verriegelung: mehrfach Beschlag: Knauf-Drücker od. Drücker-Drücker Einbruchhemm
Ergänzungen zum oben angeführten Grundprodukt Wohnungseingangstüre Nachfolgend werden Ergänzungen zum oben angeführten Grundprodukt Wohnungseingangstüre (HIGHLINE by PENEDER) in Form von Aufzahlungen auf die Grundposition angeführt. Werden grundlegende Änderungen am Grundprodukt durch die Ausführung einer AufzahlungsPosition im nötig (z.B. bei einer Änderung der Tü
a.Edelstahl o.BS, [BreitexHöhe] 2 -flg. isolierte Drehflügeltüre aus Edelstahl mit Edelstahlzarge, ohne Brandschutzanforderung z.B. PENEDERclassic-00 Edelstahl, oder Gleichwertiges Angebotenes Erzeugnis: '.........'    Feuerschutz: ohne Panikfunktion: keine / Panik B / Panik E [nichtzutreffendes löschen] Schlossbetätigung: mechan
Aufzahlung (Az) f.d.Ausführung m.Aufdopplungsprofilen oben Aufzahlung (Az) für die Ausführung mit Aufdopplungsprofilen oben Erweiterung der bestehenden Grundausführung mit Rahmen, Türflügel und eventuell je nach Variante angebaute Oberlichte um ein Aufdopplungsprofil oberhalb zum Wandanschluss. Dadurch entsteht die Möglichkeit, optisch und statisch breitere
Aufzahlung Beschichtung RAL nach Wahl Aufzahlung für die Ausführung der Türanlage in Farbgestaltung RAL nach Wahl des Auftraggebers. Die Beschichtung beinhaltet alle sichtbaren Rahmenteile der Türe samt eventuellen Seitenteilen, Oberlichten etc. Aufbautürschließer, Drücker und Rossetten sind nicht inbegriffen
EI30-C m.2 ST u.1OL [Breite x Höhe] 1 flg. Rohrrahmen-Drehflügeltüre samt zwei Seitenteilen und einem Oberlicht, mit brandhemmender Funktion   Feuerschutz: EI230-C Panikfunktion: keine / Panik B / Panik E [nichtzutreffendes löschen] Schlossbetätigung: mechanisch / motorisch [nichtzutreffendes löschen] Verriegelung: einfach / mehrfach
Aufzahlung (Az) für einen Riegelschaltkontakt Aufzahlung (Az) für einen Riegelschaltkontakt Riegelschaltkontakt, Riegelüberwachung im Schließblech einschließlich erforderlichem Kabel, VDS-Klasse C, Kontaktbelastbarkeit: max. 3 W / VA, Schaltspannung: max. 30 VDC Schutzstrom: max. 300 mA, Kontakt als Wechsler Alle erforderlichen Änderungen in Fü
samt Zarge, EI(2)30 Allgemeine Konstruktionsbeschreibung: Holztürblatt überfälzt mit 4-seitigen Massivholzumleimer, an der Unterseite bis max. 30 mm kürzbar zur lokalen Adaption an der Baustelle (falls erforderlich). Türblattstärke 50 mm mit Holzzarge oder mit Stahlzarge (ÖNORM oder Firma PENEDER), nur für Innenbereich
Aufzahlung (Az) für Verglasung im Türblatt Aufzahlung (Az) für Verglasung im Türblatt Werksfertiger Einbau einer Türblattverglasung aus entsprechendem Glas (isoliert, ESG, VSG, Feuerschutzglas). Die erforderlichen Friesbreiten zur Einbringung der Einlegeteile und Erhaltung der entsprechenden Schutzziele der Grundkonfiguration variieren je na
Allgemeine Konstruktionsbeschreibung: Schiebelement Oberfläche plan eben aus verzinktem Stahlblech 0,75 mm dick, vollflächig verklebt. Verzinkt und pulverbeschichtet, Farbe nach Wahl des Auftraggebers aus den RAL-Standardfarben, mit Dichtungsprofilen, Schiebeelementdicke 62 mm. Einbauteile und Einle
m.2STu.OL, E0, [Breite x Höhe] Automatisierte 1 flg. isolierte Schiebetüre mit zwei Seitenteilen und einem Oberlicht, ohne Brandschutz Durchgangslichte (MLB x MLH in mm): ǀ__________ǀ Höhe Oberlicht (AM1 in mm): ǀ__________ǀ Breite je Seitenteil (AM2 in mm): ǀ__________ǀ   z.B. HIGHLINEslide by PENEDER E0, oder Gleichwertiges. A
(E0) Allgemeine Konstruktionsbeschreibung Torblatt bestehend aus mehreren 300 - 1600 mm breiten Sektionen (je nach Gesamtbreite). Die einzelnen Sektionen werden an der Einbaustelle durch ein spezielles Verbindungssystem zu einem stabilen Torblatt verbunden. Torblattdicke 62 mm. Oberfläche plan eben aus v
EI(2)30-C Allgemeine Konstruktionsbeschreibung: Torblatt bestehend aus mehreren 300 - 1600 mm breiten Sektionen (je nach Gesamtbreite). Die einzelnen Sektionen werden an der Einbaustelle durch ein spezielles Verbindungssystem zu einem stabilen Torblatt verbunden. Torblattdicke 62 mm. Oberfläche plan eben aus
bis EW90 Allgemeine Konstruktionsbeschreibung: Nicht brennbares, beschichtetes Gewebe der Klasse A2. Schließrichtungen vertikal, horizontal, Einbaulagen für Wand, Decke, Fassade. Systembreiten bis 12 m, Ablauflängen bis 18 m. Gewicht: ca. 25-40 kg/lfm Öffnungsbreite. Der Rahmen besteht aus Führungsschiene, G

Herstellerinformation

Peneder Bau-Elemente GmbH
Ritzling 9 A-4904 Atzbach

Tel +43 (0)50 5604-0
E-Mail office@peneder.com
E-Mail m.hoffmann@peneder.com
Internet  www.peneder.com
Bereich Brandschutz

Wir von PENEDER sind Pioniere. Brandschutz, Rauchschutz, Schallschutz und Einbruchhemmung - mit unseren Lösungen schützen Sie Leib, Leben und Eigentum von Menschen. Mit unseren Niederlassungen in ZÜRICH und MÜNCHEN vertrauen Sie nicht nur in Österreich auf einen zuverlässigen Partner!

Stand 13.04.2021   Texte 2969   Bilder 2322   Anlagen/Dokumente 393