System-Kiesleiste SKL 80/1100

L-Profil als Trennschiene zwischen Kies und Substrat liefern und gemäß Herstellerangaben durch Scharnier- und Klickverbindungen miteinander verbinden, auf der Filterlage/Schutzlage/Dränelementen verlegen bzw. an Dränelementen anschließen.
Für Dachneigungen bis 5 Grad

Hinweis: Ein ALU-Längsverbinder gem. Pos. '..........' 

ist mind. alle 10 m einzusetzen.

Typ: Optigrün SKL-80-1100,
senkrechter Schenkel geschlitzt,
Öffnungsanteil mind. 160 cm²/m,
innenseitige senk- u. waagerechte Versteifungsstege mit herauslösbaren Öffnungen für Optigrün-Triangel- Wasserleitprofile
in Einzellängen von 1100 mm
Material: ABS-Regranulat, UV-stabilisiert
Breite: 110 mm
Höhe: 80 mm
Nenndicke: 3,5 mm

Einheit: m

Herstellerinformation

Optigrün International AG
Am Birkenstock 15-19 D 72505 Krauchenwies-Göggingen

Tel +49 (0)7576 772-0
Fax +49 (0)7576 772-299
E-Mail info@optigruen.de
Internet  www.optigruen.de
Bereich Dach

Optigrün bietet komplette Systemlösungen für Dachbegrünungen (z.B. extensive Dachbegrünung: Spardach, Naturdach, Retentionsdach (Anstaudrossel), Schrägdach; intensive Dachbegrünung: Gartendach, Landschaftsdach, Urban Farming) und viele Produkte für's Gründach: Schutzvliese, Dränagen, Filtervlies, Substrat, Absturzsicherung, Solaraufständerung, Fassadenbegrünung, Pflanzgefäße, Randelemente, Kiesleisten, Vegetation, Rinnen u.a.

Stand 30.04.2021   Texte 1762   Bilder 1000   Anlagen/Dokumente 998