Boden Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Heizrohr 17 x 2 mm nach DIN 4726 Zulage für das Liefern und Verlegen der Heizrohre in die montierten FLOOR and more® comfort Platten.
36 (4 kN) Liefern und Montieren eines quellluftgeeigneten Trockenhohlbodensystems.   Das nicht brennbare Trägerelement, mit Perforation, aus faserverstärktem Calciumsulfat ist baubiologisch geprüft. Die Hauptbestandteile der Platte bestehen aus recycelten Zellulosefasern und REA-Gips.   Die einzelnen Elemente
Schallabschottung Liefern und Montieren einer Schallabschottung, hergestellt aus 115 mm breiten Porenbetonsteinen, Baustoffklasse A1. Konstruktionshöhe: '..........' mm
Auffahrrampe aus Calciumsulfat Liefern und Montieren einer Auffahrrampe als Niveauausgleich zum Doppelboden, hergestellt aus 40 mm starken Calciumsulfatplatten, mit Gumminoppenbelag beklebt, einschließlich Unterkonstruktion und Befestigungsmaterial. Größe: '.........x..........' mm
Verfugen Zulage für das bauseitige Verfugen mit einer dem Keramikbelag angepassten, gesandeten, Fuge.
Liefern und Montieren eines Doppelbodensystems in nichtbrennbarer Ausführung.   Die Trägerplatte aus faserverstärktem Calciumsulfat ist baubiologisch geprüft. Die Hauptbestandteile der Platte bestehen aus recycelten Zellulosefasern und REA-Gips.   Gegen Stöße und zur Ableitung von elektrostatischen
Liefern und Montieren eines Doppelbodensystems.   Trägerplatten aus vorgefertigten, hoch verdichteten Holzwerkstoffplatten, Emissionsklasse E 1. Unterseitig mit verzinktem Stahlblech, verklebt mit einem lösemittelfreien Klebstoff. Gegen Stöße und zur Ableitung von elektrostatischen Aufladungen hat d
Wandanschlussband Einlegen eines Wandanschlussbandes, Baustoffklasse B1, flammgeschützt. Einlegen auch bei aufgehenden Bauteilen.
Heizleitungsdurchführung Zulage für Heizleitungsdurchgänge, Durchmesser bis 20 mm.   Die Rosettenabdeckung erfolgt bauseits.
Rasterstäbe Zulage zum Doppelboden für die Lieferung und Montage von eingeclipsten Rasterstäben aus verzinktem Stahl. Typ: RO Typ: RL Typ: RM
Corner Lock Zulage zum Doppelboden für die Ausführung mit Zusatzsystem Lindner Corner Lock zur Horizontalaussteifung. Mit diesem System entfällt der Einsatz von Rasterstäben Typ RO.   Systembeschreibung: Die auf der Unterseite vorgefrästen Doppelbodenplatten werden mittels speziell genoppten PVC-freien Auflagep
Überbrückungsprofile 1800 mm Überbrückungsprofile aus verzinkten Stahlprofilen in Bereichen, in denen durch Leitungen bzw. sonstige Einbauten und Durchbrüchen ein Aufstellen von Stützen nicht möglich ist.   Ausführung zur Überbrückung von zwei entfallenen Stützen. Lastklasse: '..........'   Spannweite: 1800 mm
Zusatzstützen Liefern und Montieren von Zusatzstützen.
Baudehnfuge Einbau von oberflächenbündigen Baudehnfugen im Doppelboden. Einzukalkulieren ist ein Dehnfugenprofil, Fabrikat Migua, Typ FV 35/4055 oder gleichwertig.   Die Stützen werden in diesem Bereich zweifach mit dem Rohboden verdübelt. Angebotenes Fabrikat: '..............................'   Ab einer Ko
Schmutzfangkorb Zulage für die Lieferung und Montage von Schmutzfangkörben.
Spannringe Zulage für die Lieferung und Montage von Spannringen, passend zu den Drallauslässen bzw. Lüftungseinsätzen.
Webqualität Textiler Bodenbelag als Webqualität liefern und auf Doppelbodenträgerplatte fachgerecht und ableitfähig mit einem lösemittelfreien und emissionsarmen Belagsklebstoff applizieren. Hersteller: '..............................' Fabrikat: '..............................'   Erdableitwiderstand R2 (nac
Nadelfilz Textiler Bodenbelag als Nadelfilzqualität liefern und auf Doppelbodenträgerplatte fachgerecht und ableitfähig mit einem lösemittelfreien und emissionsarmen Belagsklebstoff applizieren. Hersteller: '..............................' Fabrikat: '..............................'   Erdableitwiderstand R
Synthesekautschukbelag Synthese-Kautschukbelag liefern und auf Doppelbodenträgerplatten fachgerecht und ableitfähig mit einem lösemittelfreien und emissionsarmen Dispersionsklebstoff applizieren. Hersteller: '.............................' Fabrikat: '..............................' Erdableitwiderstand R2 (nach DIN EN
Linoleumbelag Linoleumbelag liefern und auf Doppelbodenträgerplatte fachgerecht und ableitfähig mit einem lösemittelfreien und emissionsarmen Dispersionsklebstoff applizieren. Hersteller: '..............................' Fabrikat: '..............................'   Erdableitwiderstand R2 (nach DIN EN 1081):
Parkettbelag geölt Applikation der Doppelboden-Trägerplatten mit Parkettbelag, inkl. umlaufendem Kunststoffumleimer, farblich an Parkettbelag bzw. Holzart angepasst.   Zum Schutz der Plattenkanten wird der Kunststoffumleimer bis Oberkante Parkettbelag hochgezogen.   Parkettnutzschicht ca. 4 mm.   Parkettdecklage wird
Werkzeugbox rot Werkzeugbox rot, Aufschrift "nur für Feuerwehr" für CL1-Schloss liefern und der Bauleitung übergeben.
Stundenlöhne Stundenlöhne für Arbeiten, die auf Anordnung der Bauleitung ausgeführt werden.   Vorarbeiter '..........' Std   Facharbeiter '..........' Std Helfer '..........' Std     Angebotssumme netto '..........' € + 19 % Mehrwertsteuer '..........' € Angebotssumme brutto '..........' €
Liefern und Montieren eines Hohlbodensystems in nicht brennbarer Ausführung.   Die Schalungselemente aus Calciumsulfat werden durch eine stufenlos höhenverstellbare verzinkte, Chrom(VI)-freie Stahlstützenkonstruktion exakt auf Höhe einnivelliert, um eine gleichmäßige Estrichscheibe mit konstanten Ei
Treppenkonstruktion Liefern und Montieren einer Treppenkonstruktion, hergestellt aus Calciumsulfatplatten. Unterkonstruktion und Befestigungsmaterial gemäß Erfordernis. Auftrittbreite: '..........' mm Steigungshöhe: '..........' mm   Die Abrechnung erfolgt nach lfm Stufen.

Herstellerinformation

Lindner Group KG
Bahnhofstraße 29 94424 Arnstorf

Tel +49 (0)8723 20-3700
Fax +49 (0)8723 20-13282
E-Mail info@lindner-group.com
Bereich Trockenbau - Allgemein

Lindner – Bauen mit neuen Lösungen. Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik. Mehr als 45 Jahre Erfahrung im „Bauen mit neuen Lösungen“, der Entwicklung und Ausführung von individuellen und fortschrittlichen Projektlösungen. Weltweit betreibt Lindner Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.

Stand 19.08.2019   Texte 3886   Bilder 707   Anlagen/Dokumente 98