BODEN Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Liefern und Montieren eines Doppelbodensystems als Schaltwartenkonstruktion in nichtbrennbarer Ausführung.   Die Trägerplatte aus faserverstärktem Calciumsulfat ist baubiologisch geprüft. Die Hauptbestandteile der Platte bestehen aus recycelten Zellulosefasern und REA-Gips. Unterseitig mit verzinkte
Liefern und Montieren eines quellluftgeeigneten Doppelbodensystems.   Die nicht brennbare Trägerplatte, mit Perforation, aus faserverstärktem Calciumsulfat ist baubiologisch geprüft. Die Hauptbestandteile der Platte bestehen aus recycelten Zellulosefasern und REA-Gips. Unterseitig sind die Platten m
Liefern und Montieren eines Doppelbodensystems als Schaltwartenkonstruktion. Trägerplatten aus vorgefertigten, hoch verdichteten Holzwerkstoffplatten, Emissionsklasse E1. Unterseitig mit verzinktem Stahlblech, verklebt mit einem lösemittelfreien Klebstoff. Gegen Stöße und zur Ableitung von elektro
Abdichtung - Dampfsperre Liefern und Aufbringen einer Abdichtung auf staubfrei gereinigtem Rohbetonboden gemäß DIN 18533 Teil 1 und Teil 2, gegen aufsteigende Feuchte, bestehend aus einer dampfdichten, systembodengeeigneten Dampfsperre.   Die Eignung dieser Dampfsperre als Abdichtung unter Systemböden muss nachgewiesen werd
Wandanschlussband Einlegen eines Wandanschlussbandes im Wandanschlussbereich sowie auch bei aufgehenden Bauteilen.
Heizleitungsdurchführung Zulage für Heizleitungsdurchgänge, Durchmesser bis 20 mm.   Die Rosettenabdeckung erfolgt bauseits.
Corner Lock Zulage zum Doppelboden für die Ausführung mit Zusatzsystem Lindner Corner Lock zur Horizontalaussteifung. Mit diesem System entfällt der Einsatz von Rasterstäben Typ RO.   Systembeschreibung: Die auf der Unterseite vorgefrästen Doppelbodenplatten werden mittels speziell genoppten PVC-freien Auflagep
Frontverkleidung Liefern und Montieren von Frontverkleidungen als senkrechter Abschluss des Doppelbodens, bestehend aus einer 19 mm starken beidseitig beschichteten Holzwerkstoffplatte, Stahlunterkonstruktion, Abspannung der Stützen und Treppenkantenprofil aus Aluminium. Höhe: '..........' mm
Geräteeinsatz 193x118 mm Zulage zum Doppelboden für das Liefern und Einbauen von Geräteeinsätzen, Fabrikat OBO-Bettermann GES 2 DB oder gleichwertig, ohne Gerätebecher und Installationsgeräte einschließlich Bekleben der Deckel mit Bodenbelag.   Abmessung: ca. 193 x 118 mm.   Die Öffnungen sind in einer gesonderten Position
Kabelzwischenboden Liefern und Montieren eines Kabelzwischenbodens. An die Stahlstützen werden zusätzliche Auflagesterne mit Gewindebolzen montiert. Hierauf werden Zwischenbodenelemente aus 1,5 mm verzinktem Stahlblech eingelegt und verschraubt.
Treppenkonstruktion aus Calciumsulfat Liefern und Montieren einer Treppenkonstruktion, hergestellt aus 40 mm starken Calciumsulfatplatten, mit Oberbelag wie Hauptposition beklebt, einschließlich Treppenkantenprofil aus Aluminium, Unterkonstruktion und Befestigungsmaterial, Auftrittbreite ca. 300 mm, Steigungshöhe ca. 170 mm.   Die Abrec
Zusatzstützen Liefern und Montieren von Zusatzstützen.
Baudehnfuge Einbau von oberflächenbündigen Baudehnfugen im Doppelboden. Einzukalkulieren ist ein Dehnfugenprofil, Fabrikat Migua, Typ FV 35/4055 oder gleichwertig.   Die Stützen werden in diesem Bereich zweifach mit dem Rohboden verdübelt. Angebotenes Fabrikat: '..............................'   Ab einer Ko
Schalldämmplättchen Zulage zum Doppelboden für ein Trittschallverbesserungsmaß vertikal, delta LwP = '..........' dB (ohne Belag). Die Statikwerte sind weiter zu erfüllen Lastklasse 2 (3 kN).
Drallauslass 200 mm Liefern und Montieren von Drallauslässen. Durchmesser 200 mm   Luftdurchsatz ca. 100 m3/h bei 20 Pa   Standardfarbe grau   Die Öffnungen sind in einer gesonderten Position erfasst.   Fabrikat: Krantz o. glw. Art Fabrikat: '..............................'
Schmutzfangkorb Zulage für die Lieferung und Montage von Schmutzfangkörben.
Spannringe Zulage für die Lieferung und Montage von Spannringen, passend zu den Drallauslässen bzw. Lüftungseinsätzen.
Webqualität Textiler Bodenbelag als Webqualität liefern und auf Doppelbodenträgerplatte fachgerecht und ableitfähig mit einem lösemittelfreien und emissionsarmen Belagsklebstoff applizieren. Hersteller: '..............................' Fabrikat: '..............................' Erdableitwiderstand R2 (nach
Nadelfilz Textiler Bodenbelag als Nadelfilzqualität liefern und auf Doppelbodenträgerplatte fachgerecht und ableitfähig mit einem lösemittelfreien und emissionsarmen Belagsklebstoff applizieren. Hersteller: '..............................' Fabrikat: '..............................' Erdableitwiderstand R2
Kunststoffbelag Kunststoffbelag liefern und auf Doppelbodenträgerplatte fachgerecht und ableitfähig mit einem lösemittelfreien und emissionsarmen Dispersionsklebstoff applizieren. Hersteller: '..............................' Fabrikat: '.............................' Erdableitwiderstand R2 (nach DIN EN 1081): '
Parkettbelag geölt Applikation der Doppelboden-Trägerplatten mit Parkettbelag, inkl. umlaufendem Kunststoffumleimer, farblich an Parkettbelag bzw. Holzart angepasst.   Zum Schutz der Plattenkanten wird der Kunststoffumleimer bis Oberkante Parkettbelag hochgezogen.   Parkettnutzschicht ca. 4 mm.   Parkettdecklage wird
Keramikbelag Zulage zur Hauptposition für die werkseitige Applikation eines Keramikbelages auf die Doppelbodenträgerplatten.   Mindestdicke 8 mm   Angaben zum Keramikbelag: Name: '..............................' Farbe: '..............................' Rutschhemmklasse: '..........'
Werkzeugbox rot Werkzeugbox rot, Aufschrift "nur für Feuerwehr" für CL1-Schloss liefern und der Bauleitung übergeben.
Stundenlöhne Stundenlöhne für Arbeiten, die auf Anordnung der Bauleitung ausgeführt werden.   Vorarbeiter '..........' Std   Facharbeiter '..........' Std Helfer '..........' Std     Angebotssumme netto '..........' € + 19 % Mehrwertsteuer '..........' € Angebotssumme brutto '..........' €
Liefern und Montieren eines Hohlbodensystems in nicht brennbarer Ausführung.   Die Schalungselemente aus Calciumsulfat werden durch eine stufenlos höhenverstellbare verzinkte, Chrom(VI)-freie Stahlstützenkonstruktion exakt auf Höhe einnivelliert, um eine gleichmäßige Estrichscheibe mit konstanten Ei

Herstellerinformation

Lindner Group
Bahnhofstraße 29 94424 Arnstorf

Tel +49 (0)8723 20-0
E-Mail info@lindner-group.com
Bereich Trockenbau - Allgemein

Die Lindner Group ist ein global agierendes Familienunternehmen mit mehr als 7.500 Mitarbeitern und über 50 Jahren Erfahrung darin, Räume "weiter zu denken". Führend im gesünderen, nachhaltigen und innovativen Innenausbau, der Gebäudehülle und der Isoliertechnik, bietet Lindner Fassaden, Decken, Wände, Böden, Türen und Leuchten mit Mehr.Wert − und das alles aus einer Hand, ohne Schnittstellen. Lindner berät, entwickelt, produziert und führt aus – vom Einzelgewerk bis zur schlüsselfertigen Lösung, für Neubauten und Sanierungen, als Einzel- oder Komplettlösung entsprechend Ihren Wünschen und dem Motto "Geht nicht gibt's nicht". Kunden schätzen Lindner als verlässlichen, technisch und finanziell starken Partner, der nahezu allen Anforderungen mit individuellen Lösungen gerecht wird.

Stand 31.03.2021   Texte 3583   Bilder 992   Anlagen/Dokumente 327