Vitrum Typ 1 Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Typ 1.1 F0 Lindner Verglasung Vitrum Typ 1.1 F0   Der nachfolgende Beschrieb bezieht sich auf das System Lindner Vitrum Typ1.1 F0. Der Bieter kann ein gleichwertiges System anbieten, wenn die schalltechnischen sowie funktionalen und optischen Anforderungen erfüllt werden. In diesem Falle sind die dazugehörigen
Typ 1.2 G30 Lindner Verglasung Vitrum Typ 1.2 G30   Der nachfolgende Beschrieb bezieht sich auf das System Lindner Vitrum Typ 1.2 G30. Der Bieter kann ein gleichwertiges System anbieten, wenn die feuertechnischen, schalltechnischen sowie funktionalen und optischen Anforderungen erfüllt werden. In diesem Falle s
Typ 1.3 F30 Lindner Verglasung Vitrum Typ 1.3 F30   Der nachfolgende Beschrieb bezieht sich auf das System Lindner Vitrum Typ 1.3 F30. Der Bieter kann ein gleichwertiges System anbieten, wenn die feuertechnischen, schalltechnischen sowie funktionalen und optischen Anforderungen erfüllt werden. In diesem Falle s
Zulage sichtbarer Anschluß an Rohdecke oder Abschottung Pos. 01.01.20 Mehrpreis für sichtbaren Anschluss an eine Rohbetondecke bzw. Abschottung   Die G30-Verglasung schließt im oberen Bereich entweder an eine Stahlbetondecke oder an eine bauseitige Deckenkonstruktion/Gipskartonschürze sichtbar an, die der Feuerwiderstandsklasse F30 gemäß DIN 4102 entspre
Zulage Wandanschluß Mehrpreis Wandanschluss an GK- oder Mauerwerkswand.   Aufbau der Verglasung wie im Punkt 1.1.10 beschrieben, jedoch werden die Glasscheiben mit Z-Winkel gehalten. Die 50mm breiten Aluminium Abdeckprofile werden auf 35 bzw. 45mm besäumt.
Zulage 90°-Ecke Zulage 90°-Ecke   Liefern und montieren eines 90°-Eckelementes für Brandschutzverglasung Lindner Vitrum Typ 1.2   Bei 90°-Ecken sind anstelle der Rechteckrohre Quadratrohre zu montieren. Für die senkrechte Einspannung der Scheiben werden Z- bzw. L-Winkel verwendet. Die senkrechten Aluminium-Abdeckp

Herstellerinformation

Lindner Group KG
Bahnhofstraße 29 94424 Arnstorf

Tel +49 (0)8723 20-0
Fax +49 (0)8723 20-2147
E-Mail info@lindner-group.com
Bereich Trockenbau - Allgemein

Lindner – Bauen mit neuen Lösungen. Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik. Mehr als 45 Jahre Erfahrung im „Bauen mit neuen Lösungen“, der Entwicklung und Ausführung von individuellen und fortschrittlichen Projektlösungen. Weltweit betreibt Lindner Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.

Stand 12.02.2020   Texte 3921   Bilder 712   Anlagen/Dokumente 98