Wand Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
T-Stoß Systemwand - GK-Wand Wandanschluss an versetzbare Trennwand (Flurwand) zu GK-Wand (Bürowand) als T-Stoß. Die Ausführung erfolgt als fester Anschluss mit Toleranzausgleich.   Feuerwiderstandsklasse nach DIN 4102: F0   Wandanschlussfuge: 50mm Elementhöhe: 2750mm   Oberflächen: Anschlussprofile: RAL 9005 Boden-Deckenfuge:
Wandendkappe Holz Aufbau, Unterkonstruktion, Anschlüsse und Beplankung nach technischen Vorbemerkungen.   Oberflächen: Boden-/Deckenprofile: RAL 9005 Fugen längs und quer: schwarz Wandendkappe als Wandschale Wandschale: Sichtseite und Rückseite Melaminharz grau (nach Standardkollektion Lindner) Bekantung umlaufend ge
Monoblockabsorber - Ecke Aufbau: Einseitig verkürzte Absorberschale zur Aufnahme der angrenzenden Absorberschale, welche ebenfalls einseitig zurückversetzt ist und an ein Füllstück gestoßen wird. Die Befestigung an das Füllstück wird mittels Klebeband ausgeführt.
Ganzglassystem ohne Ständerbauweise. Aufbau nach technischen Vorbemerkungen.   Oberfläche Boden-/ Deckenprofil: Bambus   Bauphysikalische Anforderungen: Feuerwiderstandsklasse nach DIN 4102: F0   Schalldämmmaß für Verglasung nach DIN EN ISO 10140-2: Rw= 37dB   Statikanforderungen nach DIN 4103: Einb
Passelemente Anforderungen und Aufbau wie zuvor beschrieben. Die Ausführung erfolgt allerdings als Passelement.   Abmessungen: Elementbreite: 301-600mm Elementhöhe: 3000mm   Einheit: Stk
Installationspaneel Ganzglassystem ohne Ständerbauweise Der Aufbau erfolgt nach technischen Vorbemerkungen. Installationspaneel, welches vor die Glasscheibe gehängt wird. Es dient zum Einbau elektrischer Installationen in die Trennwand.   Oberflächen: Boden-/Decke-/Anschlussprofile: Aluminium eloxiert Installationspane
T-Stoß Wandanschluss an versetzbare Trennwand als T-Stoß (Flur/Büro). Die Ausführung erfolgt als fester Anschluss ohne Toleranzausgleich.   Bauphysikalische Anforderungen: Feuerwiderstandsklasse nach DIN 4102: F0   Einheit: Stk
Wandanschluss Wandanschluss für Verglasungselement laut Vorbemerkung.   Oberfläche Wandanschlussprofil: Bambus Elementhöhe: 3000 mm   Einheit: Stk
90°-Ecke Glas   Anforderung und Aufbau wie zuvor beschrieben.   Die Gläser laufen im Eckbereich stumpf gegeneinander. Der Stoß der Gläser wird mit einem 2mm dicken, transparenten Klebeband ausgebildet, dessen Kanten passiviert sein müssen. Dadurch wird der Rand klebepassiv und trocken, wodurch er unempfindlich ge
Aluminiumzarge GK Typ S-Vario wandbündig Aluminiumzarge als Einsatzelement mit wandbündigem Einbau in Gipskarton-Trennwände. Aufbau nach technischen Vorbemerkungen. Unterkonstruktion, Anschlüsse und Beplankung nach Gewerk Trockenbau. Die Aluminiumzargen werden wandbündig mit der Gipskarton-Trennwand ausgeführt.   Türblätter und Beschläge s
Holzzarge Typ S/NF raumhoch Holzzarge als Einsatzelement mit wandbündigem Einbau in versetzbare Trennwand in Modulbauweise im Achsrastersystem. Aufbau, Unterkonstruktion, Anschlüsse, Beplankung nach technischen Vorbemerkungen. Die Holzzargen werden raumhoch ausgeführt.   Türblätter und Beschläge sind in gesonderten Positionen
B (41mm, 1-flügelig); HPL-beschichtet Objekttür mit Sandwich-Mittellage als Einsatzelement in Zarge (siehe separate Position), inkl. Beschläge; Ausführung 1-flügelig; Aufbau und Beschläge nach technischen Vorbemerkungen.   Oberfläche: Schichtstoffe, HPL 0,8 mm, Dekor: 7035 Pearl (lt. Standard- Türenkollektion des Herstellers) Kantenaus
Rauchschutz Zulage zu Alu-Brandschutztür-Element T 30-1 für:   Anforderung an Rauchschutz '..........'Stück
E-Öffner Zulage zu Alu-Brandschutztür-Element T 30-1 für:   Eingebauter E-Öffner   Betätigung: Innen: Türdrücker Schüco - Design Art.Nr.: 240181, Edelstahl. Außen: Türknauf Schüco Art.Nr.: 210714, Edelstahl. '..........'Stück
Haftmagnete für eine 1 Flg. Tür Zulage zu Alu-Brandschutztür-Element T 30-1 für:   Haftmagnete für eine 1 Flg. Tür   1 St. Haftmagnet, Betriebsspannung 24 V DC, Stromaufnahme 60 mA, Leistungsaufnahme 1,5 Watt, Haltekraft 490 N. Ganzmetall-Haftmagnet mit Unterbrecherdrucktaste Magnet- und Distanzrohr verzinkt für Boden- und Wandmon
Rauchschutz Zulage zu Alu-Brandschutztür-Element T 30-2 für:   Anforderung an Rauchschutz '..........'Stück
E-Öffner Zulage zu Alu-Brandschutztür-Element T 30-2 für:   Eingebauter E-Öffner und Betätigung Standflügel: Verdecktliegender Falztreibriegel, Schaltschloss, Treibstangen, Treibstangenführung, Bodenbuchse und Befestigungsmaterial.   Betätigung Gangflügel: Innen: Türdrücker Schüco - Design Art.Nr.: 240191, E
Schließfunktion E(DIN EN 1125) Paniktür - Vollpanik, Beschlag für 2-flg. Alu-Brandschutztür T30-2 Zulage zu Alu-Brandschutztür-Element T 30-2 für:   Beschlag für 2-flg. Aluminium-Brandschutztüren T 30-2 nach DIN 4102, als Paniktür mit Schließfunktion E (gem. DIN EN 1125) Vollpanik   Schloss inkl. Zubehör: Antipanik- Garnitur, Standflügel mit automatischer Verriegelung, bestehend aus: Antipanik-
Integrierte Zutrittskontrolle mit Code-Tastatur, System Schüco Zulage zu Alu-Brandschutztür-Element T 30 für:   Integrierte Zutrittskontrolle mit Code-Tastatur, System Schüco für 1 flg.- und 2 flg. Türen   Funktionen Über eine Code-Tastatur lässt sich die Tür (z.B. von außen) zur Einmalbegehung (Kurzzeitfreigabe) freigeben. Alle integrierten Komponenten sind du
Regalsystem zur Kombination mit Lindner Systemtrennwänden. Das Regalsystem wird in die vertikalen Regelstanzungen der Systemfugen eingehängt. Das System ist in zwei Varianten erhältlich: mit oder ohne seitlichen Buchstützen. Der Regalboden ist wahlweise aus Metall oder Holz. Optional verfügt das Reg
Türschild für Montage an Lindner Systemtrennwänden.   Lieferung und Montage eines Türschildes Das Türschild besteht aus zwei Acrylglas-Scheiben, welche an einem eloxierten Aluminiumblock befestigt sind. Das Zubehörelement ist bereits zum Einhängen in die vertikalen Regelstanzungen des Systemständers
Kleiderbügel Aufhängevorrichtung für Kleiderbügel als Zubehör für Lindner Systemtrennwände. Die Aufhängevorrichtung wird in die vertikalen Regelstanzungen der Systemfugen eingehängt. Eine Vorrichtung verfügt über drei Vertiefungen für eine entsprechende Anzahl an Kleiderbügel.   Material: beidseitig Edelstahl ge
Garderobenhaken als Zubehör für Lindner Systemtrennwände. Die Aufhängevorrichtung wird in die vertikalen Regelstanzungen der Systemfugen eingehängt. Die Befestigung erfolgt werkzeuglos. Der Garderobenhaken verfügt über drei runde Ausschnitte für Kleiderbügel. Die Edelstahlkugel, welche vorne aufgese
Jalousie - manuell Manuelle Jalousie zur Kombination mit Lindner Glastrennwänden. Anwendungsbereich: Jalousie als Licht- und Sichtschutz für den Innenbereich Ausführungsvarianten: Im Scheibenzwischenraum der Doppelverglasung / vorgehängt vor mittige Verglasung Bedienung: Die Lamellenverstellung erfolgt einseitig mitte
Kühldecke Ausführung und Aufbau gemäß Vorbemerkungen. Fabrikat: Lindner Kühldecke, Typ Plafotherm Cube SD Perforation: Rg 1,8-20 Oberfläche: Pulverbeschichtung weiß (ähnlich RAL 9010)   Kühlleistung: '..........' Vorlauf- und Rücklauftemperatur: Erzielte Raumtemperatur: '..........' Kaltwasserbereitstellu

Herstellerinformation

Lindner Group KG
Bahnhofstraße 29 94424 Arnstorf

Tel +49 (0)8723 20-3700
Fax +49 (0)8723 20-13282
E-Mail info@lindner-group.com
Bereich Trockenbau - Allgemein

Lindner – Bauen mit neuen Lösungen. Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik. Mehr als 45 Jahre Erfahrung im „Bauen mit neuen Lösungen“, der Entwicklung und Ausführung von individuellen und fortschrittlichen Projektlösungen. Weltweit betreibt Lindner Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.

Stand 16.09.2019   Texte 3916   Bilder 708   Anlagen/Dokumente 98