Lindner Objekttür T0-1 Typ C1
Baurichtmaß:'...........x...........'

 

1-flügelige Objekttür mit Sandwich-Mittellage und Verstärker aus Holzwerkstoff für erhöhte Ausreißfestigkeit von Band und Schloss, Absperrung mit hochverdichteter Hartfaserplatte 4,0 mm

 

Schallschutz:

o Schalldämmwert bis 42dB Rw (=Laborwert) bzw. 37dB Rw,R nach DIN EN ISO 140-03

Schalldämmwerte bei LA auf Anfrage

(bei 42 dB Rw (=Laborwert) nur mit 2 Dichtungsebenen zwischen Türblatt und Zarge siehe Falzgeometrie)

 

Einbruchschutz:

o WK 2 nach DIN V ENV 1627 (siehe Anforderungen Einbruchschutz)

 

Strahlenschutz:

o Bleichgleichwert '..........'mm nach DIN 6834

 

Feuchtraum:

o geprüft nach RAL GZ 426 (siehe Anforderungen Feuchtraum)

 

Nassraum:

o geprüft nach RAL RG 426 (siehe Anforderungen Nassraum)

 

Türblattstärke: ca. 49 mm

 

Lichtausschnitt:

+ ohne

o siehe Position Lichtausschnitte (LA)

 

Flächengewicht: ca. 37,0 kg/m² bei Volltürblatt

(bei Lichtausschnitt abhängig von der LA- Größe und Glasart)

Klimabeanspruchung nach DIN EN 12219

+ Klimaklasse 2

o Klimaklasse 3

 

Beanspruchungsgruppen nach DIN EN 1192 / DIN EN 1529

+ Beanspruchungsgruppe S / E

 

Falzgeometrie:

+ stumpf (ST) (nicht bei 42dB Rw (=Laborwert))

o stumpf mit Falz (STF)

o überfälzt (UF)

 

Kantenausführung:

+ Massivholz- Einleimer, 3-seitig

o verdeckter Massivholz- Anleimer, 2-seitig

o verdeckter Massivholz- Anleimer, 3-seitig

+ Holzart: Buche

o Holzart: '..........' (Ahorn, Eiche, Esche, ...)

+ transparent lackiert

o gebeizt, transparent lackiert

o lackierte Kante in RAL- und NCS- Farben, passend zur Oberfläche

o lackierte Kante in RAL- und NCS- Farben '..........'

o Lackierung: VOC-Gehalt der verwendeten Lacke ≤ 4%

o verdeckter Kunststoff- Anleimer, 3-seitig, Farbe grau (weiß, beige...)

o Polyurethan-Gießharzkante; (1-seitig, 2-seitig, 3-seitig) lichtechter, durchgefärbter Duroplast, Oberfläche glatt; dreiseitig angegossen, Farbe nach Wahl des Auftraggebers; Kantenstärke 4mm, einseitig gerundet und einseitig gefast; Härte Shore 65D bis Shore 75D, B2 nach DIN 4102;

 

Oberfläche:

o furniert, transparent lackiert, Furnierart

'..........'

o furniert, gebeizt, transparent lackiert, Furnierart

'..........'
o lackiert in RAL- und NCS- Farben '..........'

o Lackierung: VOC-Gehalt der verwendeten Lacke ≤ 4%

o Schichtstoffe, HPL 0,8 mm ( 1,2 mm / 2,0 mm) Dekor:

'..........' (lt. Standard- Türenkollektion des

Herstellers)

o bauseitiger Anstrich/ Grundierfolie

o siehe Position Oberfläche

 

Schloss:

+ vorgerichtet für Einsteckschloss nach DIN 18251

o Einsteckschloss Klasse 3 eingebaut

o Einsteckschloss Klasse 4 eingebaut

o siehe Position Schlösser

 

Bänder:

+ vorgerichtet für 2 Bänder ohne Tragzapfen, je

Türflügel

o 2 montierte Bänder, VX '..........'/160 Edelstahl, je

Türflügel

o zusätzlich 3. Band

○ zusätzlich 3. und 4. Band

o siehe Position Bänder

 

Türschließer:

o siehe Position Schließmittel

 

Bodendichtung:

+ ohne

o bei Schallschutz eingebaute absenkbare Bodendichtung

 

Sonderausstattung:

o siehe Position Sonderausstattungen

 

Zarge:

o siehe Position Zargen

 

Drücker:

o siehe separate Position

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Lindner Group KG
Bahnhofstraße 29 94424 Arnstorf

Tel +49 (0)8723 20-0
Fax +49 (0)8723 20-2147
E-Mail info@lindner-group.com
Bereich Trockenbau - Allgemein

Lindner – Bauen mit neuen Lösungen. Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik. Mehr als 45 Jahre Erfahrung im „Bauen mit neuen Lösungen“, der Entwicklung und Ausführung von individuellen und fortschrittlichen Projektlösungen. Weltweit betreibt Lindner Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.

Stand 23.01.2020   Texte 3917   Bilder 712   Anlagen/Dokumente 98