FLOOR and more® comfort (Heizen/Kühlen) Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
G 40 AL - VA 100 mm (4 kN) Liefern und Montieren eines Trockenhohlbodensystems mit integrierter Fußbodenheizung.   Das Trägerlement aus faserverstärktem Calciumsulfat ist baubiologisch geprüft. Die Hauptbestandteile der Platte bestehen aus recycelten Zellulosefasern und REA-Gips.   Die einzelnen Elemente sind im Kantenbereich
G 40 AL - VA 150 mm (4 kN) Liefern und Montieren eines Trockenhohlbodensystems mit integrierter Fußbodenheizung.   Das Trägerelement aus faserverstärktem Calciumsulfat ist baubiologisch geprüft. Die Hauptbestandteile der Platte bestehen aus recycelten Zellulosefasern und REA-Gips.   Die einzelnen Elemente sind im Kantenbereic
N 40 AL - VA 100 mm (5 kN) Liefern und Montieren eines Trockenhohlbodensystems mit integrierter Fußbodenheizung.   Das Trägerelement aus faserverstärktem Calciumsulfat ist baubiologisch geprüft. Die Hauptbestandteile der Platte bestehen aus recycelten Zellulosefasern und REA-Gips.   Die einzelnen Elemente sind im Kantenbereic
N 40 AL - VA 150 mm (5 kN) Liefern und Montieren eines Trockenhohlbodensystems mit integrierter Fußbodenheizung.   Das Trägerelement aus faserverstärktem Calciumsulfat ist baubiologisch geprüft. Die Hauptbestandteile der Platte bestehen aus recycelten Zellulosefasern und REA-Gips.   Die einzelnen Elemente sind im Kantenbereic
FLOOR and more® comfort - Platte mit Elektrantenöffnung Zulage für Liefern und Montieren einer FLOOR and more® comfort - Platte mit integrierter Fräsung, für die Aufnahme eines Elektranten mit einem Durchmesser von < 305 mm. Die Heizleitungen werden um die Fräsung geführt.
FLOOR and more® comfort - Platte für Umfahrung von Stützen und Pfeiler Zulage für Liefern und Montieren einer FLOOR and more® comfort - Platte mit spezieller Fräsung zur Aufnahme der Heizleitungen, die es ermöglicht um Pfeiler und Stützen Heizleitungen zu führen.
Isolierung der Zuleitung zum Heizkreis BKL A2L s1,d0 Liefern und Montieren einer Isolierung nach EnEV der Zuleitungen zum Heizkreis. Die Isolierung erfolgt in Baustoffklasse A2L s1,d0 nach EN 13501.
Isolierung der Zuleitung zum Heizkreis BKL BL s3, d01 Liefern und Montieren einer Isolierung nach EnEV der Zuleitungen zum Heizkreis. Die Isolierung erfolgt in Baustoffklasse BL s3, d01 nach EN 13501.

Herstellerinformation

Lindner Group KG
Bahnhofstraße 29 94424 Arnstorf

Tel +49 (0)8723 20-0
Fax +49 (0)8723 20-2147
E-Mail info@lindner-group.com
Bereich Trockenbau - Allgemein

Lindner – Bauen mit neuen Lösungen. Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik. Mehr als 45 Jahre Erfahrung im „Bauen mit neuen Lösungen“, der Entwicklung und Ausführung von individuellen und fortschrittlichen Projektlösungen. Weltweit betreibt Lindner Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.

Stand 04.09.2020   Texte 3519   Bilder 907   Anlagen/Dokumente 305