Dämmungen Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Mineralfaser-Dämmplatten Dach Mineralfaser-Dämmplatten Dach Mineralfaserdämmplatten liefern und dicht gestoßen im Fugenversatz lose verlegen. Anwendungsgebiet Wärmedämmstoff: DAA Wärmeleitfähigkeitsgruppe: 040 Dicke: Produkt: Hersteller:
Mineralfaser-Dämmplatten Wand Mineralfaser-Dämmplatten Wand Mineralfaser-Dämmplatte, an der Wandfläche dicht gestoßen mit zuge- lassenen Dämmstoffhaltern montieren. Anwendungsgebiet Wärmedämmstoff: DAA Wärmeleitfähigkeitsgruppe: 040 Dicke: Produkt: Hersteller:
Steinwolle-Dämmplatten Megarock Steinwolle-Dämmplatten Megarock Hoch druckbelastbare Steinwolle- Dachdämmplatte mit spezieller lastverteilender Beschichtung für höher belastete Flachdächer. Die Beschichtung erhöht in besonderem Maße die Widerstandsfähigkeit gegenüber Punktlasten und dynamischer Beanspruchung. Dicke: ... mm Anwendu
Steinwolle-Gefälledämmplatten Steinwolle-Gefälledämmplatten Druckbelastbare, hoch wärmedämmende Steinwolle-Gefälledachdämmplatte mit integrierter Zweischichtcharakteristik in der Wärmeleitfähigkeit 037. Aufgrund ihrer hoch verdichteten, lastverteilenden Oberlage bietet sie eine verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen mechanische
Steinwolle-Dämmplatten MV Steinwolle-Dämmplatten MV Druckbelastbare Steinwolle-Dachdämm- platte mit oberseitiger Mineralvlies- kaschierung (MV) für die direkte Heiß- und Kaltverklebung der Dachabdichtung. Anwendungsgebiet Wärmedämmstoff: DAA Wärmeleitfähigkeitsgruppe: 040 Kaschierung: mineralvlieskaschiert Baustoffklasse: A1
Steinwolle-Sickenfüller Steinwolle-Sickenfüller Elastische, V-förmig klappbare Steinwolle-Streifen zur Einlage in Trapezprofilhohlräume, einseitig mit schwarzem Glasvlies kaschiert. Anwendungsgebiet:Schallabsorption bei Stahlleichtdächern aus gelochten Trapezprofilen Kaschierung: einseitiges Glasvlies Baustoffklasse: A1 (D
Wärmedämmung mechanisch befestigen Wärmedämmung mechanisch befestigen Wärmedämmung mechanisch befestigen gem. DIN EN 1991 -1-4/NA / h = ... m Vorher beschriebene Wärmedämmschichten mechanisch befestigen, praktische Befestigeranzahl gem. Wind- lastberechnung DIN EN 1991-1-4/NA.: Innen/Innenrand: ... / ... St./m² Außenrand/Ecke: ... /
EPS DAA dm lose EPS DAA dm lose Dämmung aus expandiertem Polystyrol, DAA dm, schwerentflammbar B1, mit umlaufendem Stufenfalz, liefern und lose dicht gestoßen im Versatz verkleben. Dicke: WLG: Fabrikat: Hersteller:
EPS DAA dm verklebt EPS DAA dm verklebt Dämmung aus expandiertem Polystyrol, DAA dm, schwerentflammbar B1, mit umlaufendem Stufenfalz, liefern und dicht gestoßen im Versatz aufkleben. Dicke: WLG: Fabrikat: Hersteller:
EPS DAA dm Gefälle verklebt EPS DAA dm Gefälle verklebt Gefälledämmung aus expandiertem Polystyrol, DAA dm, schwerentflammbar B1 liefern und entsprechend dem Verlegeplan dicht gestoßen aufkleben. Anfangsdicke: Mittlere Dicke: WLG: Fabrikat: Hersteller:
EPS DAA dm Gefälle lose verlegen EPS DAA dm Gefälle lose verlegen Gefälledämmung aus expandiertem Polystyrol, DAA dm, schwerentflammbar B1 liefern und entsprechend dem Verlegeplan dicht gestoßen lose verlegen. Anfangsdicke: Mittlere Dicke: WLG: Fabrikat: Hersteller:
EPS DAA dh verklebt EPS DAA dh verklebt Dämmung aus expandiertem Polystyrol, DAA dh, schwerentflammbar B1, mit umlaufendem Stufenfalz, liefern und dicht gestoßen im Versatz aufkleben. Dicke: WLG: Fabrikat: Hersteller:
EPS DAA dh lose EPS DAA dh lose Dämmung aus expandiertem Polystyrol, DAA dh, schwerentflammbar B1, mit umlaufendem Stufenfalz, liefern und lose dicht gestoßen im Versatz verlegen. Dicke: WLG: Fabrikat: Hersteller:
EPS DAA dh Gefälle verklebt EPS DAA dh Gefälle verklebt Gefälledämmung aus expandiertem Polystyrol, DAA dh, schwerentflammbar B1 liefern und entsprechend dem Verlegeplan dicht gestoßen aufkleben. Anfangsdicke: Mittlere Dicke: WLG: Fabrikat: Hersteller:
EPS DAA dh Gefälle lose verlegen EPS DAA dh Gefälle lose verlegen Gefälledämmung aus expandiertem Polystyrol, DAA dh, schwerentflammbar B1 liefern und entsprechend dem Verlegeplan dicht gestoßen lose verlegen. Anfangsdicke: Mittlere Dicke: WLG: Fabrikat: Hersteller:
EPS Dachreiter EPS Dachreiter Dachreiter aus EPS 040 DAA dm, 100 kPa, Styroporplatten gem. DIN EN 13163, Brandverhalten Klasse E gem. DIN EN 13501-1, liefern und verlegen Dachreiter Typ: ... Länge: .... m Fläche je St. .... m² Volumen je St. ... m³ Längsgefälle: ....% Quergefälle: ....% Plattenformat: 1000 x 500 m
Wärmedämmung mechanisch befestigen Wärmedämmung mechanisch befestigen Wärmedämmung mechanisch befestigen gem. DIN EN 1991 -1-4/NA / h = ... m Vorher beschriebene Wärmedämmschichten mechanisch befestigen, praktische Befestigeranzahl gem. Wind- lastberechnung DIN EN 1991-1-4/NA.: Innen/Innenrand: ... / ... St./m² Außenrand/Ecke: ... /
PUR/PIR-Dämmplatten mechanisch befestigt PUR/PIR-Dämmplatten mechanisch befestigt Polyurethan-Hartschaum-Platten, mit umlaufendem Stufenfalz, liefern, dicht gestoßen verlegen und nach Hersteller- vorgaben mit zugelassenen Befestigern sichern. Dicke: WLG: Baustoffklasse nach DIN 4102: B2 Druckspannung: bei 10% Stauchung nach DIN EN 826: > 1
PUR/PIR-Dämmplatte MV verklebt PUR/PIR-Dämmplatte MV verklebt Mineralvlieskaschierte Polyurethan- Hartschaum-Dämmplatten, mit umlaufendem Stufenfalz, liefern, dicht gestoßen verlegen und nach Hersteller- vorgaben aufkleben. Dicke: WLG: Baustoffklasse nach DIN 4102: B2 Druckspannung: bei 10% Stauchung nach DIN EN 826: > 100 kPa /
PUR/PIR-Dämmplatte Alu verklebt PUR/PIR-Dämmplatte Alu verklebt Aluminiumkaschierte Polyurethan- Hartschaum-Dämmplatten, mit umlaufendem Stufenfalz, liefern, dicht gestoßen verlegen und nach Hersteller- vorgaben aufkleben. Dicke: WLG: Baustoffklasse nach DIN 4102: B2 Druckspannung: bei 10% Stauchung nach DIN EN 826: > 100 kPa / >
PUR/PIR-Dämmplatten Gefälle PUR/PIR-Dämmplatten Gefälle Polyurethan-Hartschaum-Gefälleplatten, liefern, dicht gestoßen verlegen und nach Herstellervorgaben verlegen. Mittlere Dicke: WLG: Baustoffklasse: C-s2, d0 nach EN 13501 Druckspannung: bei 10% Stauchung nach DIN EN 826: > 100 kPa / > 150 kPa Kaschierung: unkaschiert Verle
PUR/PIR-Dämmplatten Kehle PUR/PIR-Dämmplatten Kehle Druckbelastbare, montagefertig zugeschnittene PUR/PIR-Kehlgefälle- platte mit Standardgefälle in zwei Richtungen. Anwendungsgebiet Wärmedämmstoff: DAA Wärmeleitfähigkeitsgruppe: 026/027/028 (dickenabhängig) Kaschierung: unkaschiert Baustoffklasse: E (DIN EN 13501-1) Produkt
Wärmedämmung mechanisch befestigen Wärmedämmung mechanisch befestigen Wärmedämmung mechanisch befestigen gem. DIN EN 1991 -1-4/NA / h = ... m Vorher beschriebene Wärmedämmschichten mechanisch befestigen, praktische Befestigeranzahl gem. Wind- lastberechnung DIN EN 1991-1-4/NA.: Innen/Innenrand: ... / ... St./m² Außenrand/Ecke: ... /
Schaumglasdämmung Schaumglasdämmung Schaumglas-Dämmplatten, dicht gestoßen, versetzt in Heißbitumen einschwemmen. Fugen gesondert abdichten. Wärmeleitgruppe: Typ: dhh 035 Dicke: Produkt: Hersteller: Foamglas
Wärmedämmung mechanisch befestigen Wärmedämmung mechanisch befestigen Wärmedämmung mechanisch befestigen gem. DIN EN 1991 -1-4/NA / h = ... m Vorher beschriebene Wärmedämmschichten mechanisch befestigen, praktische Befestigeranzahl gem. Wind- lastberechnung DIN EN 1991-1-4/NA.: Innen/Innenrand: ... / ... St./m² Außenrand/Ecke: ... /

Herstellerinformation

KÖSTER BAUCHEMIE AG
Dieselstraße 1 - 10 26607 Aurich

Tel +49 (0)4941 9709-0
Fax +49 (0)4941 9709-40
E-Mail info@koester.eu
E-Mail support@koester.eu
Internet  www.koester.eu
Bereich Bauchemie

Abdichtungssysteme zur Bauwerkserhaltung und -Sanierung für Neu- und Altbau; Mauerwerksinstandsetzung, Injektionssysteme, Betonschutz und Betoninstandsetzung, Verlaufsmassen, Beschichtungen, Fugenabdichtungen, Feucht- und Nassraumabdichtung, Fassadenschutz und Farben, Dachabdichtungen und Dachbahnen, Zubehör

Stand 24.09.2019   Texte 1424