KESSEL-Pumpstation Mono Aqualift F XL, SPF3000-S3, T0

KESSEL Pumpstation Aqualift F XL für fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser, mit geschlossenem Pumpenraum. Zum Anschluss an KESSEL Technikschachtmodule oder optional zum Einbau in die Bodenplatte. Boden- teil aus PE, beständig gegen aggressive Abwässer. Grundwasserdicht bis max. 3m über Boden Technikmodul.
Variante für den niedrigsten Einbau inkl. vormontiertem Konus
Inklusive Rückflussverhinderer und Absperrschieber für die Druckleitung.
Abgang Druckleitung PE HD DN80 (DA=90mm) SDR17.
Inklusive Durchgangsdichtungen DN 70, DN 100 und DN 150 für bauseitige
Entlüftungsleitung und bauseitiges Kabelleerrohr.
Monoanlage mit Pumpe(n) Typ SPF 3000-S3 mit einem
freien Kugeldurchgang von 40 mm
Behältervolumen: ca. 335 l
Nutzvolumen: ca. 160 l
Fördermenge: max. 47 m³/h
Förderhöhe: max. 16 m
Nennleistung (P2): 2,7 KW je Pumpe
Aufnahmeleistung (P1): 3,3 KW je Pumpe
Betriebsspannung: 400 V DS
Nennfrequenz: 50 Hz
Nennstrom: 5,4 A
Absicherung: 3 x 16 A träge
Schutzart (Pumpe): IP 68 (3mWS/48h)
Bertiebsart: S3 (50 % Einschaltdauer)
Kabellänge: 10 m
Gesamthöhe: 1500 mm
Oberkante Technikmodul bis Unterkante Zulauf: 747 mm
Inklusive KESSEL Schaltgerät Aqualift Comfort 400 V
Anwenderfreundliche Menüführung im mehrzeiligen Display. Mit
Selbstdiagnosesystem (SDS) und Erinnerungsfunktion für nächste Wartung.
Anzeige der aktuellen Messwerte. Einfache Einstellung der
funktionsrelevanten Parameter, inklusive Betriebsstundenzähler und
potentialfreiem Kontakt. Optionale Weiterleitung von Alarm- und
Sammelstörmeldung über GSM Schnittstelle.

Einheit: Stk Artikelnummer: 8742014

Herstellerinformation

KESSEL AG
Bahnhofstraße 31 85101 Lenting

Tel (0)8456 27-460
Fax (0)8456 27-200
E-Mail info@kessel.de
Internet  www.kessel.de
Internet  www.kessel.com
Bereich Sanitär

Führend in Entwässerung

Stand 01.04.2021   Texte 2725   Bilder 2282   Anlagen/Dokumente 1952