KESSEL-Rückstauhebeanlage Ecolift DN 100, Bodenplatte, befliesbar

Die Rückstauhebeanlage für fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser ist mit einer Pumpe und einem motorischen Verschlusssystem a usgestattet.

Im Normalzustand ist der Rohrquerschnitt frei geöffnet und die Entwässer ung erfolgt über das natürliche Gefälle zum Kanal. Rückstau wird durch eine optische Sonde erkannt, wodurch das motorische Verschlus ssystem automatisch geschlossen wird. Die Entwässerung währe nd der Rückstauphase erfolgt über eine Druckleitung, die das Abwasser üb er die Rückstauebene führt und in den Kanal fördert.

Anschlussbohrung im Grundkörper für den Erdeinbau, inkl. Dichtung für Dr uckleitung und Kabelleerrohr.

Die Steuerung erfolgt durch ein anwenderfreundliches Schaltgerät, das op tional über einen potentialfreien Kontakt in die Gebäudeleit technik eingebunden werden oder Alarm- und Sammelstörmeldungen über eine GSM-Schnittstelle ausgeben kann.

Ausführung:
Geruchsverschluss: Multistop
Notverschluss: ja
Pumpensteuerung: Schaltgerät

Einbausituation: Einbau in die Bodenplatte
Abwasserart: fäkalienhaltig
Motorische Rückstauklappen: 1

Allgemeine Merkmale:
Nennweite (DN): 100
Außendurchmesser (DA): 110
Farbe: schwarz

Zulassung: Z-53.2-487

Abmessungen:
Länge: 642 mm
Breite: 590 mm
Aussparungsmaß Länge: 750 mm
Aussparungsmaß Breite: 750 mm

Behälter/Grundkörper:
Druckabgang (DA): 40 mm
Einbautiefe: 486 - 640 mm
Nenndruck (PN): 6

Grundkörper:
Stutzen Ausführung: inklusive Spitzende und Muffe

Art der Höhenverstellbarkeit: teleskopisches Aufsatzstück

Abdeckungsmerkmale:
Abdeckungsart: befliesbare Abdeckplatte
Abdeckung Material: Kunststoff
Ablauffunktion: ja
Bodenbelaghöhe max.: 16 mm
Länge: 366 mm
Breite: 366 mm
Verriegelung: Lock & Lift

Fördereinrichtung:
Pumpe: SPZ 1000
Anzahl Pumpen: 1
Förderhöhe max.: 10 m
Förderleistung max.: 11,5 m3/h
Betriebsart: S3 - 50 %
Leistung P1: 1,2 kW
Leistung P2: 0,69 kW
Drehzahl: 2.800 U/min
Erforderliche Absicherung (Leitungsschutz): C 16 A
Förderguttemperatur (dauerhaft) max.: 40 °C
Anschlusstyp: codierter Stecker
Gewicht: 10 kg
Laufrad Typ: Schneidwerk
Länge Netzanschlussleitung Pumpe: 5 m
Nennstrom: 5,2 A
Schutzart Pumpe: IP 68 (3m/48h)
Schutzklasse: I
Typ Anschlussleitung Pumpe: H07RN-F 3G 1,0 mm2

Gefällesprung: 9 mm
Motor Typ: KSM 140
Schutzart Motor: IP 68 (3m/48h)
Schutzart Sonde: IP 68 (3m/48h)

Steuerung:
Schaltgerät: Comfort
Betriebsspannung: 230 V
Netzfrequenz: 50 Hz
Selbstdiagnosesystem (SDS): ja
Batteriepufferung: ja
Mehrzeilige Displayanzeige: ja
Logbuchfunktion: ja
USB-Schnittstelle: nein
GSM-Schnittstelle: nein
Potentialfreier Kontakt: ja
Schutzart Schaltgerät: IP 54
Länge Netzanschlussleitung Schaltgerät: 1,4 m
Art Niveauerfassung: optisch
Instrument Niveauerfassung: optische Sonde
Alarmgeber: optische Sonde

Einheit: Stk Artikelnummer: 21100X

Herstellerinformation

KESSEL AG
Bahnhofstraße 31 85101 Lenting

Tel (0)8456 27-460
Fax (0)8456 27-200
E-Mail info@kessel.de
Internet  www.kessel.de
Internet  www.kessel.com
Bereich Sanitär

Führend in Entwässerung

Stand 01.04.2021   Texte 2725   Bilder 2282   Anlagen/Dokumente 1952