KEMPER Leckage-Sicherheitssystem mit Stellantrieb, Figur 620 00

KEMPER Leckage-Sicherheitssystem mit Stellantrieb, Figur 620 00, aktives Überwachungssystem mit Alarmgebung zum Schutz vor Wasserschäden durch sichere Erfassung einer Leckage in wasserführenden Systemen mittels Wasserfühler, bestehend aus Steuerungseinheit, Wasserfühler und KHS VAV Vollstrom-Absperrventil mit Stellantrieb 230 V, Figur 686 04, äußerst druckverlustarm, langsam schließende Absperreinheit zum Schließen des Trinkwassersystems ohne Druckschlag, für alle Gebäudearten in Bestand und Neubau, mit den Funktionsmöglichkeiten: Leckageüberwachung und zeitgesteuerte Absicherung, Leckageüberwachung und zeitgesteuertes Spülen des Trinkwassersystems, Absichern ohne Leckageüberwachung, Leckage-Steuerung mit integrierter Zeitschaltuhr, zum Anschluss von bis zu zwei Meldelinien mit je max. 25 Wasserfühlern sowie zum Anschluss von max. 10 parallel betriebenen Vollstromabsperrventilen, akustische und visuelle Alarmmeldung bei Störung (abschaltbar), Alarmquittierung am Gerät möglich, 16 Speicherplätze zur Ansteuerung des Sicherungs- oder Spülventils, Display mit Hintergrundbeleuchtung, Ventil(e) mit DVGW-Zulassung, nach DVGW-Arbeitsblatt W 570, nach UBA-Bewertungsgrundlage, bis DN 32 Schallschutzzulassung nach DIN EN ISO 3822 Klasse 1, DIN EN 13828, ÜA-Reg.-Nr. R-15.2.3-21-17048, WIEN-ZERT, Druckstufe PN 16, min. Umgebungstemperatur 0 °C, max. Umgebungstemperatur 50 °C, Schutzart IP54, Spannungsversorgung 230 V AC, Schaltleistung 230 V, 2 A, potentialfreies Alarmrelais, max. 230 V, 2 A, Eigenverbrauch 3 W, Kabelquerschnitt 3 x 0,75 mm²

 

liefern und montieren

Herstellerinformation

Gebr. Kemper GmbH + Co. KG
Metallwerke Harkortstraße 5 D-57462 Olpe-Biggesee

Tel +49 (0)2761 891-0
Fax +49 (0)2761 891-175
E-Mail info@kemper-olpe.de
E-Mail asteinbach@kemper-olpe.de
Internet  www.kemper-olpe.de
Bereich Sanitär

KEMPER - FORTSCHRITT MACHEN

Stand 26.11.2021   Texte 1172   Bilder 309   Anlagen/Dokumente 308