Einbau und Pflegegerät für wassergebundene Wegedecken - Planierhobel PH 150 - Mini

Lieferung eines Planierhobels für den Heckanbau in U-förmiger Bauweise für den Neuaufbau und die Pflege von

wassergebundenen Wegedecken

Arbeitsbreite: 1,50 m

Gesamtbreite: max. 1,80 m

Länge der Seitenwangen: mind. 75 cm

Seitenwangen nicht verstellbar

Höhe der Seitenwangen: mind. 40 cm

Eigengewicht: mind. 450 kg

Kraftbedarf: bis 50 PS

Anbau: Doppelter Dreipunkt KAT I mit mind. 30 cm Seitenversatz nach rechts

Schürfleisten Mitte, rechts und links aus Hardox HB 400, nachsetzbar

Schräg zur Fahrtrichtung im u-förmigen Kasten angebrachtes Verteilerschild mit Hardox HB 400-Schürfleiste

Ausgerundete Rückwand

Stützwalze mind. Ø 120 mm, mit Wasser befüllbar und inkl. Abstreifer

Mechanische Einstellung der Arbeitstiefe über die Stützwalze

Mechanisch um die Längsachse schwenkbare Stützwalze zur Herstellung des Dachprofils

Beleuchtungseinrichtung in LED-Technik

Aufreißerschiene, einreihig bestückt mit Hartmetallmeißeln

 

Liefernachweis:

HanseGrand Klimabaustoffe e.K.

mail@hansegrand.de

Tel: 04284 - 92 68 5 0

Fax 04284 - 92 68 5 29

 

Herstellerinformation

HanseGrand
HanseGrand Inh. Hans Pape Haaßeler Kamp 3 27446 Selsingen

Tel 00494284926850
Fax 004942849268529
E-Mail mail@hansegrand.de
E-Mail k.pape@hansegrand.de
Internet  www.hansegrand.eu
Bereich Tiefbau

Die Menschen bei HanseGrand entwickeln und kombinieren Baustoffe zu Systemen, welche effektive und naturnahe Lösungen für die klimatischen Herausforderungen unserer Zeit ermöglichen. HanseGrand findet sich im Wegebau, Garten- und Landschaftsbau, Hochbau und Tiefbau wieder. Wir sind quasi in allen verkehrsträgern Zuhause und bieten klimaneutrale Systeme an.

Stand 05.05.2021   Texte 44   Bilder 96   Anlagen/Dokumente 60