HansePor® Blähton 8/16 Leichtbaustoff im Straßenbau mit hoher Tragfähigkeit im Unterbau

Leichtbaustoffe aus Blähton als Unterbau / Untergrund profilgerecht einbauen und verdichten gemäß ‘Merkblatt über die Verwendung von Blähton als Leichtbaustoff im Erdbau des Straßenbaus, Ausgabe 2012‘.

Material = Blähton (gebrannter Ton 100% mineralisch)

Körnung 8/16 ..............M³
Verdichtung von 10-15% berücksichtigen.
Schüttdichte: 350 kg/m³ +- 15%, (EN 1097-3)
Kornrohdichte 650 kg/m³ +- 15% (EN 1097-6, C)
Unterkorn <= 8 M. -% (EN 933-1)
Überkron <= 16 M. -% (EN 933-1)
Rüttelplatte: Bodenpressung <= 5 kN /m²

Einbau in Kombination mit Geotextilien.

 

Leitfabrikat: HanseGrand o.glw.

Liefernachweis:

HanseGrand Klimabaustoffe e.K.

mail@hansegrand.de

Tel: 04284 - 92 68 5 0

Fax 04284 - 92 68 5 29

 

 

 

Geotextil Flächengewicht 150-200 g/m² liefern

 

Liefern und fachgerechtes Einbauen von einem Geotextil auf vorbereitetem verdichteten Baugrubenplanum oder der Schotter-/Kiestragschicht nach Vorgabe der Bauleitung und Herstellerangabe.

Bahnen ausreichend überlappt (> 20cm). Geotextil so auflegen, dass es bei Bedarf stirnseitig über die verdichtete Hansepor-Schüttung umgeschlagen werden kann.

Überlappungen werden übermessen und sind einzukalkulieren.

 

Fläche: .................... m²

 

Hersteller, Typ: ....................

 

Flächengewicht: ............ g/m²

Einheit: m²

Leitfabrikat: HanseGrand o.glw.

Liefernachweis:

HanseGrand Klimabaustoffe e.K.

mail@hansegrand.de

Tel: 04284 - 92 68 5 0

Fax 04284 - 92 68 5 29

 

Herstellerinformation

HanseGrand
HanseGrand Inh. Hans Pape Haaßeler Kamp 3 27446 Selsingen

Tel 00494284926850
Fax 004942849268529
E-Mail mail@hansegrand.de
E-Mail k.pape@hansegrand.de
Internet  www.hansegrand.eu
Bereich Tiefbau

Die Menschen bei HanseGrand entwickeln und kombinieren Baustoffe zu Systemen, welche effektive und naturnahe Lösungen für die klimatischen Herausforderungen unserer Zeit ermöglichen. HanseGrand findet sich im Wegebau, Garten- und Landschaftsbau, Hochbau und Tiefbau wieder. Wir sind quasi in allen verkehrsträgern Zuhause und bieten klimaneutrale Systeme an.

Stand 21.07.2021   Texte 46   Bilder 101   Anlagen/Dokumente 64