Brandlastkapselung Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
- 4-seitig - T-Stück Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- 4-seitig - Abschlusskappe Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- 4-seitig - Wandanschlusskragen Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
G+H PYROMENT®-IK90 - I30-I120 - 4-seitig - Sonderbauteil Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- 3-seitig - Flachwinkel 90° Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 90 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäude
- 3-seitig - Innenecke 90° Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 90 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäude
- 3-seitig - Sonderbauteil Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 90 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäude
- 2-seitig - Flachwinkel 90° Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 90 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäude
- 2-seitig - Außenecke 90° Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 90 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäude
- Rund - Gerader Kanal Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Rund - Abschlusskappe Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Rund - Wandanschlusskragen Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Rund - Sonderbauteil Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Kabelausführung BSS Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Kabelausführung MiFa Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Erdungsklammer Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Trennsteg Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Kabelbügel Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Dichtungsband Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Kennzeichnungsschild Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Montagewinkel Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Verbindingsschiene Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen in Gebäud
- Verbindingsschiene Der Elektro-Installationskanal ist gemäß DIN 4102/Teil 11 geprüft und führt einen Verwendbarkeitsnachweis für die Feuerwiderstandsklasse I 30 - I 120 durch eine Allgemeine Bauartgenehmigung bzw. eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung.   Der Elektro-Installationskanal wird in Bereichen außerhalb
Kabelvollbandage - Innenbereich Die Brandschutzbandage ist verwendbar für horizontal und vertikal verlegte Elektroleitungen, Kabeltrassen, Einzelkabel oder Kabelbelegungen mit PVC- oder PE- Kabeln. Im Brandfall bildet sich eine mikroporöse, wärmedämmende Schaumschicht die auch im Inneren der Bandagierung einen hochwirksamen Kabelb
- Kabelvollbandage - Außenbereich Das Brandschutzgewebe besteht aus einem flexiblen Glasfaserträgergewebe ohne Vorzugsrichtung mit einer beidseitigen aufgebrachten Beschichtung aus einem dämmschichtbildenden Baustoff. Das Brandschutzgewebe ist als normalentflammbarer Baustoff B2 nach DIN 4102/Teil 1 klassifiziert. Der dämmschichtbil

Herstellerinformation

G+H Isolierung GmbH
Niederlassung Würzburg Leuschnerstraße 2 97084 Würzburg

Tel +49 (0)931 60081-0
Fax +49 (0)931 60081-29
E-Mail info@guh-group.com
Internet  www.guh-group.com
Bereich Brandschutz

Innovative Brandschutzsysteme im Bereich vorbeugender baulicher Brandschutz: Rohrabschottungssysteme, Brandschutzbänder, Brandlastkapselung, Installationskanäle, Funktionserhalt, Gebäudefugen, Kabelbandagen

Stand 27.10.2020   Texte 150   Bilder 190   Anlagen/Dokumente 361