Verdrahtungskanal-Systeme Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
PVC, Unter-/Oberteil, steingrau Verdrahtungskanal aus PVC nach DIN EN 50085-2-3 zum Einbau in Schaltschränken, Unterteil mit geschlitzten Seitenwänden und mit einreihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3, übergreifendes Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante. Die Seitenstege lassen sich werkzeuglos ausbrechen, mit
PVC, Unter-/Oberteil, steingrau Verdrahtungskanal aus PVC nach DIN EN 50085-2-3 zum Einbau in Schaltschränken, Unterteil mit geschlitzten Seitenwänden und mit einreihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3, übergreifendes Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante. Die Seitenstege lassen sich werkzeuglos ausbrechen, mit
PVC, Unter-/Oberteil, steingrau Verdrahtungskanal aus PVC nach DIN EN 50085-2-3 zum Einbau in Schaltschränken, Unterteil mit geschlitzten Seitenwänden und mit dreireihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3, übergreifendes Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante. Die Seitenstege lassen sich werkzeuglos ausbrechen, mit
PVC, Unter-/Oberteil, steingrau Verdrahtungskanal aus PVC nach DIN EN 50085-2-3 zum Einbau in Schaltschränken, Unterteil mit geschlitzten Seitenwänden und mit zweireihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3, übergreifendes Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante. Die Seitenstege lassen sich werkzeuglos ausbrechen, mit
PVC, Unter-/Oberteil, steingrau Verdrahtungskanal aus PVC nach DIN EN 50085-2-3 zum Einbau in Schaltschränken, Unterteil mit geschlitzten Seitenwänden und mit zweireihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3, übergreifendes Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante. Die Seitenstege lassen sich werkzeuglos ausbrechen, mit
PVC, Unter-/Oberteil, steingrau Verdrahtungskanal aus PVC nach DIN EN 50085-2-3 zum Einbau in Schaltschränken, Unterteil mit geschlitzten Seitenwänden und mit zweireihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3, übergreifendes Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante. Die Seitenstege lassen sich werkzeuglos ausbrechen, mit
PVC, Unter-/Oberteil, steingrau Verdrahtungskanal aus PVC nach DIN EN 50085-2-3 zum Einbau in Schaltschränken, Unterteil mit geschlitzten Seitenwänden und mit zweireihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3, übergreifendes Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante. Die Seitenstege lassen sich werkzeuglos ausbrechen, mit
PVC, Unter-/Oberteil, grau Leitungsführungskanal aus PVC nach DIN EN 50085 zur Leitungsverlegung speziell für den Aufzugsbau, bestehend aus komplett übergreifendem Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante und Unterteil mit einreihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3 zur Befestigung. Hinweis: Schall- und Brands
PVC, Unter-/Oberteil, grau Leitungsführungskanal aus PVC nach DIN EN 50085 zur Leitungsverlegung speziell für den Aufzugsbau, bestehend aus komplett übergreifendem Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante und Unterteil mit einreihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3 zur Befestigung. Hinweis: Schall- und Brands
PVC, Unter-/Oberteil, grau Leitungsführungskanal aus PVC nach DIN EN 50085 zur Leitungsverlegung speziell für den Aufzugsbau, bestehend aus komplett übergreifendem Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante und Unterteil mit einreihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3 zur Befestigung. Hinweis: Schall- und Brands
PVC, Unter-/Oberteil, grau Leitungsführungskanal aus PVC nach DIN EN 50085 zur Leitungsverlegung speziell für den Aufzugsbau, bestehend aus komplett übergreifendem Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante und Unterteil mit einreihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3 zur Befestigung. Hinweis: Schall- und Brands
PVC, Unter-/Oberteil, grau Leitungsführungskanal aus PVC nach DIN EN 50085 zur Leitungsverlegung speziell für den Aufzugsbau, bestehend aus komplett übergreifendem Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante und Unterteil mit einreihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3 zur Befestigung. Hinweis: Schall- und Brands
PVC, Unter-/Oberteil, grau Leitungsführungskanal aus PVC nach DIN EN 50085 zur Leitungsverlegung speziell für den Aufzugsbau, bestehend aus komplett übergreifendem Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante und Unterteil mit dreireihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3 zur Befestigung. Hinweis: Schall- und Brand
PVC, Unter-/Oberteil, grau Leitungsführungskanal aus PVC nach DIN EN 50085 zur Leitungsverlegung speziell für den Aufzugsbau, bestehend aus komplett übergreifendem Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante und Unterteil mit zweireihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3 zur Befestigung. Hinweis: Schall- und Brand
PVC, Unter-/Oberteil, grau Leitungsführungskanal aus PVC nach DIN EN 50085 zur Leitungsverlegung speziell für den Aufzugsbau, bestehend aus komplett übergreifendem Oberteil mit einer durchgehenden Beschriftungskante und Unterteil mit zweireihiger Bodenlochung gemäß DIN EN 50085-2-3 zur Befestigung. Hinweis: Schall- und Brand
Verdrahtungskanal, selbstklebend, lichtgrau flexibler und selbstklebender Verdrahtungskanal für die sichere und übersichtliche Verdrahtungskanaltechnik im Anlagen- und Schaltschrankbau.
Verdrahtungskanal, selbstklebend, lichtgrau flexibler und selbstklebender Verdrahtungskanal für die sichere und übersichtliche Verdrahtungskanaltechnik im Anlagen- und Schaltschrankbau.
Verdrahtungskanal, selbstklebend, lichtgrau flexibler und selbstklebender Verdrahtungskanal für die sichere und übersichtliche Verdrahtungskanaltechnik im Anlagen- und Schaltschrankbau.
Bündelung 10-40 mm, Wanddicke 1,5 mm Kabelbündelungsschlauch zum Schutz und zum Ordnen von Kabeln, Drähten und Leitungen. Einzelne Leitungen können an jeder Stelle ausgeführt werden. Die Länge ist problemlos mit einer geeigneten Schere kürzbar.
Bündelung 25-100 mm, Wanddicke 1,5 mm Kabelbündelungsschlauch zum Schutz und zum Ordnen von Kabeln, Drähten und Leitungen. Einzelne Leitungen können an jeder Stelle ausgeführt werden. Die Länge ist problemlos mit einer geeigneten Schere kürzbar.
Bündelung 5-20 mm, Wanddicke 1,0 mm Kabelbündelungsschlauch zum Schutz und zum Ordnen von Kabeln, Drähten und Leitungen. Einzelne Leitungen können an jeder Stelle ausgeführt werden. Die Länge ist problemlos mit einer geeigneten Schere kürzbar.
5 mm, Klemmbereich: 1,5-7 mm, Farbe: schwarz Spreizniet zur Befestigung der Verdrahtungskanäle auf der Montageplatte.
5 mm, Klemmbereich: 1,5-7 mm, Farbe: schwarz Spreizniet zur Befestigung der Verdrahtungskanäle auf der Montageplatte.
6 mm, Klemmbereich: 2-8 mm, Farbe: schwarz Spreizniet zur Befestigung der Verdrahtungskanäle auf der Montageplatte.
6 mm, Klemmbereich: 2-8 mm, Farbe: schwarz Spreizniet zur Befestigung der Verdrahtungskanäle auf der Montageplatte.

Herstellerinformation

GGK GmbH & Co. KG
Gerhard-Grün-Str. 1 35753 Greifenstein

Tel (0)2779 915-0
Fax (0)2779 915-122
E-Mail verkauf@ggk-online.com
Internet  www.ggk-online.com
Bereich Elektrotechnik

Nichts als Kabelmanagement im Kopf. GGK ist der Spezialist im Bereich des professionellen Kabelmanagements. Unser Produktportfolio zeichnet sich durch zukunftsorientierte Lösungen und hohe Qualitätsstandards in allen Bereichen aus. Mit cleveren Ideen sorgen wir für mehr Tempo und mehr Flexibilität in der Installation – ob im Büro, in der Industrie, im Handel, in Gesundheitseinrichtungen oder auch in den privaten vier Wänden.

Stand 09.04.2021   Texte 1143   Bilder 2075