THEO Effizienzverstärker Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
lokaler Zugang Zugang über theo.energiewerkstatt.de monatliche Gebühr jährliche Abrechnung 6 Monate Mindestvertragslaufzeit kündbar 1 Monat zum Quartalsende     Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (serienmäßig im BHKW verbaut) + Energiewerkstatt ASV BHKW
(Dienstleistung) Objektbezogene Unterstützung bei der Einrichtung des THEO Effizienzverstärkers durch Energiewerkstatt -Anwendungstechniker / - Ingenieur   Beinhaltet Unterstützung bei Modulinstallationen Einführung in die Portal - Funktionen Auswertungs- und Berichtswesen   Berechung Stundensatz   Voraussetzu
Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers um einen Ladepunkt (Stromtankstelle)   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (serienmäßig im BHKW verbaut) 1 Ladepunkt (max. 12 Ladepunkte pro THEO)
Softwaremodul zum Monitoring und Management eines AC-Ladepunkts   Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers um einen AC-Ladepunkt (Stromtankstelle) 1 AC-Ladepunkt (max. 20 Ladepunkte pro THEO)   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (serienmäßig im BHKW verbaut)
Softwaremodul zum Monitoring und Management eines DC-Ladepunkts bis 50 kW   Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers um einen DC-Ladepunkt bis 50 kW (Stromtankstelle) 1 DC-Ladepunkt bis 50 kW (max. 20 Ladepunkte pro THEO)   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (serienmäßig im BHK
Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers mit Softwaremodul zum Monitoring und Management eines PV-Wechselrichters (PV-Anlage) bis 200kVA Gesamtleistung (weitere auf Anfrage)   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (serienmäßig im BHKW verbaut)
Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers mit Softwaremodul zum Monitoring und Management eines Batteriespeicher-Umrichters (Batteriespeicher) bis 10kVA Gesamtleistung (weitere auf Anfrage)   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (serienmäßig im BHKW verbaut)
THEO Pufferspeicher - Modul Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers mit Softwaremodul zum Monitoring und Management eines Pufferspeichers   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker (serienmäßig im BHKW verbaut)
THEO Zähler - Modul Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers mit Softwaremodul zum Einbinden einer Vielzahl von implementierten Zählern.   Zählermodul wird eingesetzt, wenn kein von Energiewerkstatt angebotener Zähler Verwendung findet Pro THEO 1x Zählermodul   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (
THEO Wärmepumpe SG Ready - Modul Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers mit Softwaremodul zum Monitoring und Management einer Wärmepumpe SG Ready bis 10kVA Gesamtleistung (weitere auf Anfrage)   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (serienmäßig im BHKW verbaut)
THEO Wärmepumpe Stufenlos - Modul Erweiterung des THEO - Effizienzverstärkers mit Softwaremodul zum Monitoring und Management einer Wärmepumpe stufenlos bis 10kVA Gesamtleistung (weitere auf Anfrage)   Voraussetzung THEO Effizienzverstärker Basismodul (serienmäßig im BHKW verbaut)
RS485 Modbus Zähler Hochwertiger RS485 Modbus Zähler für präzise Messung des Überschusses und des Bezuges.   sehr gut geeignet für Regelungen und Lastgangmessungen Dreipahsig 3x230V/400A Direktmessung bis 80A präzise Messung durch hohe Ausleserate (bis zu 500ms) wattgenaue Auslesung durch Modbus RTU Erfassung bei
RS485 Modbus Zähler Wandler Hochwertiger RS485 Modbus Wandlerzähler für präzise Messung des Überschusses und des Bezuges   sehr gut geeignet für Regelungen und Lastgangmessungen Dreipahsig 3x230V/400A Wandlermessung bis 400A präzise Messung durch hohe Ausleserate (bis zu 500ms) wattgenaue Auslesung durch Modbus RTU Erfas

Herstellerinformation

Energiewerkstatt GmbH & Co. KG
Fössestraße 97 A 30453 Hannover

Tel +49 (0)511 94974-0
Fax +49 (0)511 94974-74
E-Mail info@energiewerkstatt.de
Bereich Heizung / Klima

Energiewerkstatt ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen mit innovativen Produkten für die dezentrale Energieversorgung nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Die gleichzeitige Erzeugung von Wärme und Strom in einer kompakten, bediener- und wartungsfreundlichen Einheit sind Anspruch und Leitfaden des 1987 gegründeten Unternehmens. Energiewerkstatt ist somit einer der ersten Anbieter dieser ressourcen- und klimaschonenden Technologie in Deutschland. Blockheizkraftwerke von Energiewerkstatt markieren seit Jahren den aktuellen technischen Stand und bewähren sich tagtäglich in kommunalen Einrichtungen, Hotels, Schwimmbädern, Seniorenheimen – überall dort, wo Wärme und Strom benötigt und wirtschaftlich erzeugt werden muss.

Stand 17.05.2021   Texte 62   Bilder 16   Anlagen/Dokumente 16