Ecophon Combison Akustikdeckensystem mit Schalldämmung 50mm Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
mit Schalldämmung, 50mm Glaswolle Akustikdeckensystem mit einem Schallabsorptionsgrad αw = 0,95 gemäß DIN EN ISO 11654 bei 200mm totaler Konstruktionshöhe und einer Norm-Flankenpegeldifferenz (Längsschalldämmung) Dn,f,w von mindestens 41dB gemäß ISO 10848-2. Akustikdeckensystem aus Glaswolle Format (mm): 600x600, 1200x600 (*) Kan
Farbzuschlag für Ausführung der Akustikdeckenplatten in Dark Diamond ab 150m² möglich: Zuschlag für Ausführung der Akustikdeckenplatten in Dark Diamond (*) (ähnlich NCS S 900 N), Lichtreflexion: 4%
Kantenversiegelung mittels Connect Kantenfarbe 0691 Entstandene Anschnitte sind mittels der zum System passenden Kantenfarbe des Herstellers zu versiegeln.
Wandanschluss mittels Connect Wandwinkel 8116, 22/22 mm Mittels Wandwinkel, 22/22 mm, L=3000 mm, weiß (ähnl. RAL 9003), grau (ähnl. RAL 9005), schwarz (ähnl. RAL 9006) (*) Der Wandwinkel ist mit einem maximalen Befestigungsabstand von 300 mm mit bauaufsichtlich zugelassenen Befestigungsmitteln zu befestigen.
Wandanschluss/ Gehrungsschnitt Die Profile sind in den Ecken sauber auf Gehrung zu schneiden.
Ergänzende Installation 1x Ecophon Combison Barrier +4dB Ergänzende Installation der zum System passenden Barriere des Herstellers. Norm-Flankenpegeldifferenz (Längsschalldämmung) Dn,f,w gemäß ISO 10848-2 1x Barrier: 41 dB + 4 dB Montage Das System ist gem. Montageanleitung M398 des Herstellers als Barriere oberhalb von Wänden, die nicht bis zur Rohdecke
Ergänzende Installation 2x Ecophon Combison Barrier +8dB Ergänzende Installation der zum System passenden Barriere des Herstellers. Norm-Flankenpegeldifferenz (Längsschalldämmung) Dn,f,w gemäß ISO 10848-2 2x Barrier: 41 dB + 8 dB Montage Das System ist gem. Montageanleitung M398 des Herstellers als Barriere oberhalb von Wänden, die nicht bis zur Rohdecke
Ergänzende Installation der Ecophon Combison 1200 XR Ergänzende Installation der zum System passenden Auflage des Herstellers. Norm-Flankenpegeldifferenz (Längsschalldämmung) Dn,f,w gemäß ISO 10848-2 mit zum System passender Auflage +3dB Montage Das System ist gem. Montageanleitung M398 des Herstellers als zusätzliche Auflage auf das Einlege-System z

Herstellerinformation

Ecophon Deutschland
Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

Tel +49 (0)45189952 01
Fax +49 (0)45189952 11
E-Mail info@ecophon.de
Internet  www.ecophon.com/de/
Bereich Trockenbau - Deckensysteme

Akustikdecken und Wandpaneele

Stand 16.09.2021   Texte 467   Bilder 229