Ecophon Akusto Wall C Texona mit Connect WP-Profil - Akustikwandpaneelsystem, 40mm Glaswolle, textile Oberfläche

Akustikwandpaneelsystem mit einem Schallabsorptionsgrad αw = 1,00 gemäß DIN EN ISO 11654 bei einer totalen Konstruktionshöhe von 43 mm.

Akustikplatte aus Glaswolle

  • Format (mm): 2700x600mm

  • Kantenausführung: C ähnl. DIN EN 13964

  • Demontierbarkeit:leicht montierbar, sowie de- und montierbar

  • Gesamtgewicht: ca. 5 kg/m²

  • Oberfläche: Texona (*) sichtseitig und an Längsseiten widerstandfähigeswiederstandfähiges Textilgewebe

  • Rückseite: Glasvlies

  • Farbe: Sea Salt; Garlic; Oyster; Ginger; Pepper; Liquorice; Acai; Menthol; Poppy seed; Thyme; Cranberry; Tangerine; Mustard (*) , Lichtreflexionsgrad: Nach Farbkarte des Herstellers

  • Baustoffklasse: nicht brennbar, A2-s1,d0 (gem. DIN EN 13501-1)

  • Umwelteinfluss: vollständig recycelbar; aus recyceltem Altglas (Anteil > 70%) mit umweltfreundlichen Bindemittel; zertifiziert gemäß EPD Typ III

  • Absorptionsklasse: A (gem. DIN EN ISO 11654), αw = 1,00

  • Praktischer Absorptionsgrad αp: 125Hz = 0,20; 250Hz = 0,75; 500Hz = 1,00; 1000Hz = 1,00; 2000Hz = 1,00; 4000Hz = 1,00 gemäß DIN EN ISO 11654 bei einer totalen Konstruktionshöhe von 43 mm

  • Artikulationsklasse AC: 240 (gem. ASTM E 1111 und E 1110)

  • Reinigung: täglich Staubwischen und Staubsaugen möglich

Produktname: Ecophon Akusto Wall C Texona (*)

System-Unterkonstruktion

Aufnahmekonstruktion aus Alu-Profilen mit umlaufender Nut, Ansichtskante= 22mm, L=2687 mm, mit passenden Außenecken, Farbe:

  • Weiß matt (ähnl. S 0502-Y);

  • Natur eloxiert (ähnl. S 1000-N);

  • Schwarz matt (ähnl. S 9000-N) (*)

Menge Profil: '....................' lfm (*)
Menge Außenecke: '....................' tück (*)

Produktname UK: Ecophon Connect WP-Profil (*)

Das Wandpaneel ist in einer Aufnahmekonstruktion gem. Montageanleitung M354 für vertikale, bzw. M355 für horizontale oder Montageskizze M235 für diagonale Anordnung zu liefern und zu montieren. Die Profile sind direkt auf die Wand zu schrauben. Bei senkrechter und diagonaler Anordnung der Wandpaneele ist in das untere Profil ein Distanzprofil einzulegen. Die Ecken der Konstruktion sind mit den zum System passenden Außenecken des Herstellers auszubilden.

Link zum System:

http://www.ecophon.com/de/produkte/Wand--und-Stellwandl-sungen/Akusto/Akusto--Wall-C/

Die abnahmefertige Montage ist nach DIN EN 13964, Vorbemerkungen, Architektenplänen, Angaben der Bauleitung sowie den Hersteller- Verarbeitungsrichtlinien auszuführen.

Insbesondere bei komplexen Formen ist die Zeichnung des Architekten zu beachten und die Anzahl der erforderlichen Außenecken zu bestimmen.

Einheit:

Herstellerinformation

Ecophon Deutschland
Taschenmacherstraße 8 D-23556 Lübeck

Tel +49 (0)45189952 01
Fax +49 (0)45189952 66
E-Mail info@ecophon.de
Internet  www.ecophon.de
Bereich Trockenbau - Deckensysteme

Akustikdecken und Wandpaneele

Stand 13.03.2020   Texte 452   Bilder 223