155, d = 30 mm, EPS-Fassadendämmplatten in Laibungen anbringen, Laibungstiefe= 10 cm
Fluchtrechtes und planebenes Anbringen einer
Wärmedämmschicht aus Polystyrol-Hartschaum-
Fassadendämmplatten EPS 032 nach DIN EN 13163, in Tür-
und Fensterlaibungen. Verkleben auf vorbereiteten
Untergrund mit systemzugehörigem Plattenkleber, offene
Stoß- und Lagerfugen mit geeigneten Materialien
schließen.

Brandverhalten: schwerentflammbar nach DIN 4102,
E (DIN EN 13501-1)
frei von FCKW und HFCKW,
Anwendungsgebiet (DIN 4108-10): WAP,
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene: mindestens
100 kPa nach DIN EN 1607,
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit nach DIN 4108-4:
0,032 W/(mK) ,

Dämmplattendicke: 30 mm
Abmessung: 50/100 cm,
Vollflächige Verklebung
Laibungstiefe: 10 cm
Erzeugnis: Capatect PS-Dämmplatte 032 Dalmatiner 155/03
Verbrauch: 0,1 m²/m
Erzeugnis: Capatect Klebe- und Spachtelmasse 190
Verbrauch: 0,6 kg/m
Einheit: m

Herstellerinformation

CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Handelnd im Namen und für Rechnung der DAW SE Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Tel (0)6154 71-0
E-Mail info@caparol.de
Internet  www.caparol.de/
Bereich Farben und Lacke

Unter dem Leitgedanken Farbe - Struktur Oberfläche haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Spektrum an Produkten und Werkstoffsystemen, das die Caparol-Firmengruppe als international tätiges Unternehmen Architekten und Planern bietet, in seiner Gesamtheit mit allen damit verbundenen gestalterischen Möglichkeiten transparent zu machen.

Stand 25.07.2021   Texte 1853