Montageverankerungen Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Montageverankerungen zur Befestigung von Bauteilen im vorgenannten WDV-System anbringen. Bauteil: ........... Montageverankerungen zur Befestigung von Bauteilen im vorgenannten WDV-System anbringen. Bauteil: ........................................................................ Art und Beschaffenheit: ..............................................
Kunststoff-Montagedübel einschrauben Kunststoff-Montagedübel nach Fertigstellung des WDV-Systems mit Montage-Bit oberflächenbündig einschrauben. Dämmstoffdicke: >/= 60 mm. Typ: Montagedübel 3699 inkl. Dichtscheibe Länge 60 mm Durchmesser 25 mm Montageposition nach Angabe des Auftraggebers Fabrikat: Brillux
Dart-Set als konstruktives Befestigungssystem einschrauben Konstruktives Befestigungssystem nach Fertigstellung des WDV-Systems als Fassadendübel mit zugehörigem Montage-Bit oberflächenbündig einsetzen und einschrauben. Typ: Dart-Set 3876 inkl. EPDM-Dichtung Dübeldurchmesser: 8 mm Bohrtiefe im Untergrund: >/= 80 mm Für Dämmschichtdicke: ..... mm Montageposi
Elektrodoseneinsatz aus Polyamid einbauen Elektrodoseneinsatz im Zuge der Dämmplattenverklebung in passgenau erstellte Ausfräsung mit Klebdichtstoff ST-Polymer 3853 in die Fassadendämmung einkleben. Doseneinsatz für Zuleitungen ausschneiden und Elektroleitung oder Kabelschutzrohre durch den Dämmstoff bis in den Einsatz führen. Fehlstellen i
Elektrodosenelement - Eldoline anbringen Elektrodosenelement mit Montagefüssen und eingeklebter Montagedose vor der Dämmplattenverklebung in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen. Elektroleitung oder Kabelschutzrohre durch die Aussparung führen. Einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten. Typ: Elektrodosen Eldoline 3772 Größ
Montagerondell einbauen Montagerondelle aus Polypropylen vor der Flächenarmierung in eine ca. 1,5 cm tiefe, passgenaue Ausfräsung mit Klebdichtstoff ST-Polymer 3853 oberflächenbündig zur Fassadendämmung anbringen einschließlich Kennzeichnung in der Fläche. Typ: PE Montagerondell 3842 inkl. Fräswerkzeug Größe: 90 mm Durchme
EPS Montagezylinder, ZyRillo einbauen Montagezylinder aus EPS-Hartschaum vor der Flächenarmierung in eine passgenau erstellte Ausfräsung mit Klebdichtstoff ST-Polymer 3853 oberflächenbündig zur Fassadendämmung einbauen einschließlich Kennzeichnung in der Fläche. Typ: ZyRillo Montagezylinder 3840 inkl. Fräswerkzeug weiß, mit wellenförmig
EPS Montagequader anbringen EPS Montagequader mit mineralischem Klebemörtel in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: EPS Montagequader 3846 fäulnisresistenter Quader, Rohdichte 170 kg/m³ Größe/Abmessung: ( ) 100 x 100 mm mit Nutzflä
EPS Montagezylinder anbringen EPS Montagezylinder mit mineralischem Klebemörtel in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: EPS Montagezylinder 3844 fäulnisresistenter Zylinder, Rohdichte 170 kg/m³ Größe/Durchmesser : ( ) 90 mm mit Nutzf
PU Montagequader anbringen PU Montagequader mit mineralischem Klebemörtel in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: PU Montagequader 3845 fäulnisresistenter Quader, Rohdichte 200 kg/m³ Größe: 198 x 198 mm mit Nutzfläche 198 x 198 mm
Klobentragelement mit PU-Kern anbringen Klobentragelement mit mineralischem Klebemörtel in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen. Zusätzliche Befestigung nach Aushärtung des Klebers mit drei Schraubdübeln. Einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: Klobentragelement K1-PE 3879 inkl. Bef
Tragwinkelelement RF für nicht tragende Lasten anbringen Tragwinkelelement für die nachträgliche Montage nicht tragender Lasten auf der Fassade oberflächenbündig anbringen. Zusätzliche Befestigung nach Aushärtung des Klebers mit 3 Schraubdübel. Einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: Tragwinkel TRA-WIK-ALU-RF 3877 i
Tragwinkelelement RL für nicht tragende Lasten anbringen Tragwinkelelement für die nachträgliche Montage nicht tragender Lasten in der Leibung mit mineralischem Klebemörtel in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen. Zusätzliche Befestigung nach Aushärtung des Klebers mit 3 Schraubdübel. Einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeic
Tragwinkelelement RF für tragende Lasten anbringen Tragwinkelelement für die nachträgliche Montage tragender Lasten auf der Fassade oberflächenbündig anbringen. Zusätzliche Verankerung im Untergrund mit je 3 Befestigungselementen. Einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: Tragwinkel TRA-WIK-ALU-RF 3877 inkl. Bef
Tragwinkelelement RL für tragende Lasten anbringen Tragwinkelelement für die nachträgliche Montage tragender Lasten in der Leibung oberflächenbündig anbringen. Zusätzliche Verankerung im Untergrund mit je 3 Befestigungselementen. Einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: Tragwinkel TRA-WIK-ALU-RL 3878 inkl. Befe
Universalmontageplatte Q, quadratisch anbringen Montageelement mit mineralischem Klebemörtel in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen. Zusätzliche Befestigung nach Aushärtung des Klebers mit vier Schraubdübeln. Einschließlich schließen der Löcher mit EPS-Stopfen, anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: Uni
Universalmontageplatte R, rechteckig anbringen Montageelement mit mineralischem Klebemörtel in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen. Zusätzliche Befestigung nach Aushärtung des Klebers mit vier Schraubdübeln. Einschließlich schließen der Löcher mit EPS-Stopfen, anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: Uni
Universalmontageplatte Z, zylindrisch anbringen Zylindrisches Montageelement mit mineralischem Klebemörtel in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen. Zusätzliche Befestigung nach Aushärtung des Klebers mit zwei Schraubdübeln. Einschließlich schließen der Löcher mit EPS-Stopfen, anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fl
Schwerlastkonsole, rechteckig, anbringen Schwerlastkonsole inklusive Gewindestangen und Muttern mit Injektionsmörtel und zugehörigem Befestigungsmaterial in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen. Einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: Schwerlastkonsole SLK 3864 ALU-TR inkl. Befestigu
Schwerlastkonsole, quadratisch, anbringen Schwerlastkonsole inklusive Gewindestangen und Muttern mit Injektionsmörtel und zugehörigem Befestigungsmaterial in Dicke der Fassadendämmung oberflächenbündig anbringen. Einschließlich Anarbeiten der Dämmplatten und Kennzeichnung in der Fläche. Typ: Schwerlastkonsole SLK 3865 ALU-TQ inkl. Befestigu

Herstellerinformation

Brillux GmbH & Co. KG
Weseler Str. 401 48163 Münster

Tel +49 (0)251 7188-0
Fax +49 (0)251 7188-105
E-Mail info@brillux.de
Internet  www.brillux.de
Bereich Dämmung - Gebäude

Brillux bietet Ihnen als Vollsortimenter und Direktanbieter umfassende Leistungen im Lack- und Farbenbereich. Und mit über 180 Niederlassungen in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz auch ganz in Ihrer Nähe. Als Familienunternehmen mit vier Produktionswerken in Deutschland ist Brillux kompetenter Partner für Handwerker, Architekten und Planer, Wohnungswirtschaft, Handel und Industrie – und das seit mehr als 125 Jahren.

Stand 25.08.2021   Texte 5600