Fassadentechnik - Sichtbetonoptik glatt

Mineralische Armierungsschicht mit mineralischem Leichtputz und Silikatfassadenfarbe in glatter Sichtbetonoptik gestalten.

Grundspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, mit der Zahnkelle 3749 durchkämmen und sorgfältig glätten.

Schlussspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, im festgelegten Richtungsverlauf mit der Zahnkelle 3768 durchkämmen und vollständig glätten.

Modellieren: PE-LD Baufolie 1516 auf die nasse Putzschicht auflegen und mit der Venezianischer Glättekelle 1764 fest andrücken. Frische Putzschicht direkt nach dem Einlegen der Folie zusätzlich modellieren und die Folie nach entsprechender Wartezeit vorsichtig in einer Richtung von der noch feuchten aber stabilen Putzschicht abziehen. Die vorgeprägten Gestaltungselemente nacharbeiten. Die Flächen bei Bedarf durch behutsames Nachglätten bzw. leichtes Abschaben nacharbeiten.

Zwischenanstrich mit Extrasil 1911, getönt.

Schlussanstrich mit Extrasil 1911, getönt.

Farbton und Ausführung nach ( ) Farbtonkarte ( ) Musterfläche

Fabrikat: Brillux

Einheit:

Herstellerinformation

Brillux GmbH & Co. KG
Weseler Str. 401 48163 Münster

Tel +49 (0)251 7188-0
Fax +49 (0)251 7188-105
E-Mail info@brillux.de
Internet  www.brillux.de
Bereich Dämmung - Gebäude

Brillux bietet Ihnen als Vollsortimenter und Direktanbieter umfassende Leistungen im Lack- und Farbenbereich. Und mit über 180 Niederlassungen in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz auch ganz in Ihrer Nähe. Als Familienunternehmen mit vier Produktionswerken in Deutschland ist Brillux kompetenter Partner für Handwerker, Architekten und Planer, Wohnungswirtschaft, Handel und Industrie – und das seit mehr als 125 Jahren.

Stand 11.06.2021   Texte 5599