Schlussbeschichtung Fassadengestaltung Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Flächen im WDV-System mit individueller Fassadentechnik gestalten. Flächen im WDV-System mit individueller Fassadentechnik gestalten.
Fassadentechnik - Sichtbetonoptik glatt Mineralische Armierungsschicht mit mineralischem Leichtputz und Silikatfassadenfarbe in glatter Sichtbetonoptik gestalten. Grundspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, mit der Zahnkelle 3749 durchkämmen und sorgfältig glätten. Schlussspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, im fes
Zusätzliche Silikat-Lasur Sichtbetonoptik Zusätzlicher Lasurauftrag mit einem Gemisch aus Extrasil 1911, Fondosil 1903 und Wasser. Lasuranstrich in gleichbleibender Schicht mit der Polyamid-Farbwalze 1314 auftragen und kreuz und quer ohne wiederkehrendes Muster verschlichten. Farbton: Lasurfarbton abgestimmt auf die Sichtbetonoptik Fabrikat
Fassadentechnik - Schalbetonoptik sägerau Mineralische Armierungsschicht mit mineralischem Leichtputz und Silikatfassadenfarbe in Betonoptik mit sägerauer Brettschalstruktur gestalten. Grundspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, mit der Zahnkelle 3749 durchkämmen und sorgfältig glätten. Schlussspachtelung: Mineral-Leichtputz G 36
Zusätzliche Silikat-Lasur Schalbetonoptik Zusätzlicher Lasurauftrag mit einem Gemisch aus Extrasil 1911, Fondosil 1903 und Wasser. Lasuranstrich in gleichbleibender Schicht mit der Polyamid-Farbwalze 1314 auftragen und in Richtung der vorgegebenen Struktur verschlichten. Zur Betonung der Brettschalstruktur den frischen Lasuranstrich mit dem
Fassadentechnik - Kammzugoptik Mineralische Armierungsschicht mit mineralischem Leichtputz und Silikatfassadenfarbe in Kammzugoptik gestalten. Grundspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, mit der Zahnkelle 3749 durchkämmen und sorgfältig glätten. Schlussspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, im festgelegten R
Fassadentechnik - Besenstrichoptik Mineralische Armierungsschicht mit mineralischem Leichtputz und Silikatfassadenfarbe in Besenstrichoptik gestalten. Grundspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, mit der Zahnkelle 3749 durchkämmen und sorgfältig glätten. Schlussspachtelung: Mineral-Leichtputz G 3679 auftragen, im festgelegt
Fassadentechnik - Org. Putz mit punktueller Lichtreflexion Spiegelbruch 3539 als zusätzliche, punktuelle Lichtreflexion in kreisenden Bewegungen mit der Trichterpistole in den aufgetragenen, noch frischen organischen Oberputz einblasen. Ausführung und Effektwirkung nach Musterfläche. Fabrikat: Brillux
Fassadentechnik - Dunkelfarbigen, org. Putz mit Glitzereffekt Siliciumcarbid 3538 als zusätzlichen Glitzereffekt in kreisenden Bewegungen mit der Trichterpistole in den aufgebrachten, noch frischen dunkelfarbigen, organischen Oberputz einblasen. Ausführung und Effektwirkung nach Musterfläche. Fabrikat: Brillux
Besondere Maßnahmen zum Schutz von Fenstern, Türen, außen Ganzflächige besondere Schutzabdeckung von Fenstern, Türen, außen einschließlich Unterhaltung sowie späterer Beseitigung und Entsorgung. Abdeckung bestehend aus: ( ) Maler-Abdeckvlies 1533 und Gewebe-Klebeband 3010 ( ) '.....' (sofern nicht vorgegeben, vom Bieter einzutragen) Fabrikat: Brillux
Besondere Maßnahmen zum Schutz von Bauteilen, außen Ganzflächige besondere Schutzabdeckung von Bauteilen außen einschließlich Unterhaltung sowie späterer Beseitigung und Entsorgung. Bauteil: '.....' Abmessungen: '.....' Abdeckung bestehend aus: ( ) Maler-Abdeckvlies 1533 und Gewebe-Klebeband 3010 ( ) '.....' (sofern nicht vorgegeben, vom Bieter ei
Fassadentechnik - Org. Rillenputz zweifarbig Acryl-Fassadenfarbe Organische Putzbeschichtung in Rillenputzstruktur in zweifarbiger Optik gestalten. Zwischenanstrich mit Evocryl 200 getönt. Schlussanstrich nur der erhabenen Stellen im abgestimmten Farbton mit Evocryl 200. Erster Farbton: '.....' Zweiter Farbton: '.....' Fabrikat: Brillux
Fassadentechnik - Silicon-Rillenputz zweifarbig Silicon-Fassadenf. Silicon-Putzbeschichtung in Rillenputzstruktur in zweifarbiger Optik gestalten. Zwischenanstrich mit Silicon-Fassadenfarbe 918 getönt. Schlussanstrich nur der erhabenen Stellen im abgestimmten Farbton mit Silicon-Fassadenfarbe 918. Erster Farbton: '.....' Zweiter Farbton: '.....' Fabrikat: Brillu
Fassadentechnik - Mineral. Rillenputz zweifarbig Silikat-Fassadenf. Mineralische Putzbeschichtung in Rillenputzstruktur in zweifarbiger Optik gestalten. Zwischenanstrich mit Extrasil 1911 getönt. Schlussanstrich nur der erhabenen Stellen im abgestimmten Farbton mit Extrasil 1911. Erster Farbton: '.....' Zweiter Farbton: '.....' Fabrikat: Brillux

Herstellerinformation

Brillux GmbH & Co. KG
Weseler Str. 401 48163 Münster

Tel +49 (0)251 7188-0
Fax +49 (0)251 7188-105
E-Mail info@brillux.de
Internet  www.brillux.de
Bereich Dämmung - Gebäude

Brillux bietet Ihnen als Vollsortimenter und Direktanbieter umfassende Leistungen im Lack- und Farbenbereich. Und mit über 180 Niederlassungen in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz auch ganz in Ihrer Nähe. Als Familienunternehmen mit vier Produktionswerken in Deutschland ist Brillux kompetenter Partner für Handwerker, Architekten und Planer, Wohnungswirtschaft, Handel und Industrie – und das seit mehr als 125 Jahren.

Stand 25.08.2021   Texte 5600