Flächenarmierung mineralisch Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Flächenarmierung mit mineralischer Armierungsmasse ausbilden Flächenarmierung mit mineralischer Armierungsmasse ausbilden
Flächenarmierung mineralischer Pulverkleber Flächenarmierung mit WDVS Glasseidengewebe 3797, ca. 10 cm überlappend und mineralischem Armierungsmörtel herstellen. Armierungsmasse: WDVS Pulverkleber 3550 Fabrikat: Brillux
Flächenarmierung mineralischer Klebe- und Armierungsmörtel Flächenarmierung mit WDVS Glasseidengewebe 3797, ca. 10 cm überlappend und mineralischem, faserverstärktem Armierungsmörtel herstellen. ( ) Schichtdicke: mind. 4 mm ( ) dickschichtig, Schichtdicke im Mittel: '.....' mm (Gesamtschichtdicke: > 5 mm) Armierungsmasse: WDVS Klebe- und Armierungsmörtel
Flächenarmierung mineralischer Leichtmörtel Flächenarmierung mit WDVS Glasseidengewebe 3797, ca. 10 cm überlappend und mineralischem Leichtmörtel herstellen. ( ) Schichtdicke: mind. 4 mm ( ) dickschichtig, Schichtdicke im Mittel: '.....' mm (Gesamtschichtdicke: > 5 mm) Armierungsmasse: WDVS Leichtmörtel XL 3532. Fabrikat: Brillux
Aufsteckprofil auf Sockelprofil für dickschichtig Armierung WDVS Aufsteckprofil 3685 auf WDVS Sockelprofil 3770 als Ergänzung für dickschichtige Armierungsausführung anbringen. Fabrikat: Brillux
Kantenschutz an Ecken bei dickschichtiger Armierung WDVS Gewebe-Eckschutz DS 3686 als speziellen Kantenschutz bei dickschichtiger Ausführung der Armierung lot- und fluchtrecht in die Armierungsmasse einbetten. Format: 12,5 x 12,5 cm Fabrikat: Brillux
Flächenarmierung mit mineralischer 2K-Armierungsmasse Flächenarmierung mit WDVS Glasseidengewebe 3797 und zweikomponentiger, mineralischer Armierungsmasse herstellen. Armierungsmasse: Qjusion Mineral 3708 (A) gemischt mit Qjusion Mineral 3709 (B) Farbton: weiß Fabrikat: Brillux
Zusatzarmierung mit Panzergewebe, mineralisch WDVS Panzergewebe 3773 als Zusatzarmierung für besonders beanspruchte Bereiche und zur Erhöhung der Stoßfestigkeit vor der Flächenarmierung aufbringen. Leistung, wie in der Ausführung der Flächenarmierung beschrieben, jedoch nicht überlappend. Bauteil: ... Fabrikat: Brillux
Laibungen an Öffnungen und Nischen wie vor beschrieben armieren Laibungen an Öffnungen und Nischen, wie in der vorgenannten Position zur Armierungsausbildung in diesem WDV-System beschrieben, armieren. Laibungstiefe: '.....' cm
Trennung von Struktur- und Glattputz / Putzabschlussprofil WDVS Putzabschlussprofil 3687 zur Trennung zwischen Struktur- und Glattputzen bzw. gefilzten Flächen nach Ausführung der Flächenarmierung mit der vorgenannten Armierungsmasse fluchtrecht anbringen. Fabrikat: Brillux

Herstellerinformation

Brillux GmbH & Co. KG
Weseler Str. 401 48163 Münster

Tel +49 (0)251 7188-0
Fax +49 (0)251 7188-105
E-Mail info@brillux.de
Internet  www.brillux.de
Bereich Dämmung - Gebäude

Brillux bietet Ihnen als Vollsortimenter und Direktanbieter umfassende Leistungen im Lack- und Farbenbereich. Und mit über 180 Niederlassungen in Deutschland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz auch ganz in Ihrer Nähe. Als Familienunternehmen mit vier Produktionswerken in Deutschland ist Brillux kompetenter Partner für Handwerker, Architekten und Planer, Wohnungswirtschaft, Handel und Industrie – und das seit mehr als 125 Jahren.

Stand 25.08.2021   Texte 5600