Bauwerksabdichtung W1-E Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Fehlstellen Fehlstellen > 5 mm verschließen   Fehlstellen größer 5 mm, wie offene Fugen, Mörteltaschen, Grifflöcher oder Ausbrüche mit einem wasserdichten sulfatbeständigen Mörtel verschließen.   Fabrikat u. Verbrauch: BORNIT Sperrmörtel Verbrauch ca. 1,5 kg/m² je mm Schichtdicke   Einheit: m²
Kanten und Außenecken brechen Kanten und Außenecken brechen   Kanten und Außenecken mit geeignetem Gerät ca. 10 mm tief anfasen / brechen.     Einheit: m²
Abzudichtende Flächen reinigen Untergrund reinigen   Entfernen von Staub, Mörtelresten, Sinderschichten und Verunreinigungen     Einheit: m²
Untergrund prüfen Untergrund prüfen   Untergrund auf Eignung, Tragfähikeit und Sauberkeit prüfen.   Einheit: Stck
Schutz vor rückseitiger Feuchtigkeit Schutz vor rückseitiger Feuchtigkeit   Durchfeuchtete Untergründe mind. 1 Tag vor Beginn der Abdichtungsarbeiten mit BORNIT Basisgrund grundieren und mit BORNIT Dichtungsschlämme beschichten.   Verbrauch: Ca. 100-130 g/m² BORNIT Basisgrund ca. 2 kg/m² BORNIT-Dichtungsschlämme   Einheit: m²
Grundierung mit Haftemulsion Grundierung mit Haftemulsion   Grundieren der abzudichtenden, mineralischen Flächen mit Bornit Haftemulsion (1:1 mit Wasser gemischt) für die nachfolgende Abdichtung mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K. Stark saugende Untergründe mattfeucht vornässen.     Verbrauch: 0,1-0,2 l/m² Bornit Haftemulsion 1:1
Grundierung mit Verkieseler Grundierung mit Verkieseler   Grundieren der abzudichtenden, mineralischen Flächen mit BORNIT Verkieseler 1:1 mit Wasser gemischt. Stark saugende Untergründe mattfeucht vornässen.     Verbrauch: 0,2 l/m² Bornit Verkieseler 1:1 mit Wasser gemischt   Einheit: m²
Grundierung mit Fundamentgrund Grundierung mit Fundamentgrund   Grundieren der abzudichtenden, mineralischen Flächen mit BORNIT-Fundamentgrund für die nachfolgende Abdichtung mit PMBC.     Verbrauch: ca. 0,2 l/m² Bornit Fundamentgrund   Einheit: m²
Hohlkehle mit BORNIT Fundamentdicht 2K Herstellen einer Hohlkehle mit BORNIT Fundamentdicht 2K   Hohlkehle an Innenecken mit Bornit Fundamentdicht 2K (Radius ca. 2cm) herstellen.   Verbrauch: BORNIT Fundamentflex 2K ca. 3 kg/m   Einheit: m
Hohlkehle mit BORNIT Fundamentflex 2K Herstellen einer Hohlkehle mit BORNIT Fundamentflex 2K   Hohlkehle an Innenecken mit Bornit Fundamentflex 2K (Radius ca. 2cm) herstellen.   Verbrauch: BORNIT Fundamentflex 2K ca. 3 Liter/m   Einheit: m
Hohlkehle mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K Herstellen einer Hohlkehle mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K 2K   Hohlkehle an Innenecken mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K (Radius ca. 2cm) herstellen.   Verbrauch: BORNIT Profidicht Hybrid 2K ca. 3 kg/m   Einheit: m
Hohlkehle mit BORNIT Sperrmörtel Herstellen einer Hohlkehle mit BORNIT Sperrmörtel   Hohlkehle an Innenecken mit BORNIT Sperrmörtel (Radius 4-6cm) erstellen.   Verbrauch: ca. 2 kg/m BORNIT Sperrmörtel   Einheit: m
Hohlkehle mit BORNIT Dreiecksband Herstellen einer Hohlkehle mit BORNIT Dreiecksband   Hohlkehle an Innenecken durch einschweißen von BORNIT Dreiecksband erstellen.   Verbrauch: ca. 1m/m BORNIT Dreiecksband   Einheit: m
Kratzspachtelung mit BORNIT Fundamentflex 2K Herstellen einer Kratzspachtelung mit BORNIT Fundamentflex 2K   Dünnschichtiger Auftrag, der knirsch abgezogen wird zum Egalisieren des Untergrundes und zum Verschließen von Poren<5mm.   Verbrauch: BORNIT Fundamentflex 2K ca. 1 l/m² (bei Betonflächen) BORNIT Fundamentflex 2K ca. 1-2 l/m² (bei unverp
Kratzspachtelung mit BORNIT Profidicht 1K FIX Herstellen einer Kratzspachtelung mit BORNIT Profidicht 1K Fix   Dünnschichtiger Auftrag, der knirsch abgezogen wird zum Egalisieren des Untergrundes und zum Verschließen von Poren<5mm.   Verbrauch: BORNIT Profidicht 1K Fix ca. 1 l/m² (bei Betonflächen) BORNIT Profidicht 1K Fix ca. 1-2 l/m² (bei unv
Kratzspachtelung mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K Herstellen einer Kratzspachtelung mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K   Dünnschichtiger Auftrag, der knirsch abgezogen wird zum Egalisieren des Untergrundes und zum Verschließen von Poren<5mm.   Verbrauch: BORNIT Profidicht Hybrid 2K ca. 1 kg/m² (bei Betonflächen) BORNIT Profidicht Hybrid 2K ca. 1-2 kg/
Kratzspachtelung mit BORNIT Elastikschlämme Herstellen einer Kratzspachtelung mit BORNIT Elastikschlämme   Dünnschichtiger Auftrag, der knirsch abgezogen wird zum Egalisieren des Untergrundes und zum Verschließen von Poren<5mm.   Verbrauch: BORNIT Elastikschlämme ca. 1 kg/m² (bei Betonflächen) BORNIT Elastikschlämme ca. 1-2 kg/m² (bei unverpu
Flächenabdichtung mit BORNIT Elastikschlämme Herstellen einer Flächenabdichtung W1-E mit BORNIT Elastikschlämme   Vollflächiger und gleichmäßiger Auftrag in 2 Schichten. Dies kann frisch in frisch erfolgen. Mindesttrockenschichtdicke 2mm   Verbrauch: BORNIT Elastikschlämme 2K ca. 3,6 kg/m²   Einheit: m²
Flächenabdichtung mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K Herstellen einer Flächenabdichtung W1-E mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K   Vollflächiger und gleichmäßiger Auftrag in 2 Schichten. Dies kann frisch in frisch erfolgen. Mindesttrockenschichtdicke 3mm   Verbrauch: BORNIT Profidicht Hybrid 2K ca. 3,5 kg/m²   Einheit: m²
Flächenabdichtung mit BORNIT Profidicht 1K-Fix Verbrauch: BORNIT Profidicht 1K Fix ca. 3,5-4,0 l/m² Herstellen einer Flächenabdichtung W1-E mit BORNIT Profidicht 1K Fix   Vollflächiger und gleichmäßiger Auftrag in 2 Schichten. Dies kann frisch in frisch erfolgen. Mindesttrockenschichtdicke 3mm   Verbrauch: BORNIT Profidicht 1K Fix ca. 3,5-4,0 l/m²   Einheit: m²
Flächenabdichtung mit BORNIT Fundamentdicht 1K Herstellen einer Flächenabdichtung W1-E mit BORNIT Fundamentdicht 1K   Vollflächiger und gleichmäßiger Auftrag in 2 Schichten. Dies kann frisch in frisch erfolgen. Mindesttrockenschichtdicke 3mm   Verbrauch: BORNIT Fundamentdicht 1K ca. 4,3 l/m²   Einheit: m²
Perimeterdämmung mit BORNIT Fundamentflex 2K Perimeterdämmung mit BORNIT Fundamentflex 2K   Dämmplatten auf die durchgetrocknete PMBC im Punkt-Wulst-Verfahren kleben.   Verbrauch: BORNIT Fundamentflex 2K ca. 2-3 l/m²   Einheit: m²
Perimeterdämmung mit BORNIT Profidicht 1K Fix Perimeterdämmung mit BORNIT Profidicht 1K Fix   Dämmplatten auf die durchgetrocknete PMBC im Punkt-Wulst-Verfahren kleben.   Verbrauch: BORNIT Profidicht 1K Fix ca. 2 l/m²   Einheit: m²
Perimeterdämmung mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K Perimeterdämmung mit BORNIT Profidicht Hybrid 2K   Dämmplatten auf die durchgetrocknete PMBC im Punkt-Wulst-Verfahren kleben.   Verbrauch: BORNIT Profidicht Hybrid 2K ca. 1,5 kg/m²   Einheit: m²
Noppenbahn Schutzschicht aus 3 lagiger Noppenbahn   Nach vollständiger Durchtrocknung der Abdichtung anbringen einer Schutzschicht bestehend aus einer Noppenbahn mit Gleitfolie und Drainagevlies.   Verbrauch:   Einheit: m²

Herstellerinformation

BORNIT-Werk Aschenborn GmbH
Reichenbacher Straße 117 08056 Zwickau

Tel 00493752795123
Fax 00493752795150
E-Mail v.markstein@bornit.de
E-Mail info@bornit.de
Internet  bornit.de/de/
Bereich Putze / Beschichtungen

BORNIT-Bauwerksabdichtungen

Stand 26.11.2019   Texte 187