Wandanschluss in Küchen und Nassräumeaus Verbundblech mechanisch befes

Wandanschluss in Küchen und Nassräume

aus Verbundblech mechanisch befestigt

 

Polyfin-Verbundblechprofil,

mit auf dem Untergrund abgestimten

Befestigungen, 2-reihig an vertikale

Bauteile (Wand) befestigen.

Im oberen Befestigungsbereich ist ein

Dichtband zwischen Verbundblech

und aufgehendem Bauteil einzulegen.

Im Anschlussbereich oberhalb OK Fertig-

fußboden ein Butlyklebeband mit oberseitiger PP-

Spinnvlieskaschierung, als

Putz- oder Kleberbettträger, auf dem

Verbundblech und ca. 50 mm breit auf

der Wand aufzukleben.

Dieser Bereich ist durch Aufbringen von

von handelsüblichen, geeignetem Haftgrund /

Haftvermittler vorzubereiten, z.B. Illbruck ME904

Butyl- & Bitumenprimer Öko.

 

Die Polyfin-Flächenbahn ist am aufgehenden Bauteil

mittels Heißluft auf dem Verbundblech anzuschweißen.

 

Anschlusshöhe: '..........'

 

 

 

 

Polyfin-Verbundblech

Zuschnitt: '..........'

 

Abkantungen: bis 2-fach

 

Dichtband aus: Butlyklebeband mit oberseitiger,

überputzbarer PP-Vlieskaschierung:

Illbruck Butylband ME 404

Breite: Bis 30 cm

 

 

Einbauort: '..........'
Menge: 1 Einheit: m

Herstellerinformation

Binné & Sohn GmbH & Co. KG
Dachbaustoffwerk Mühlenstraße 60 25421 Pinneberg

Tel +49 (0)4101 5005-0
Fax +49 (0)4101 208037
E-Mail info@binne.de
Internet  www.binne.de
Bereich Dach

Binné & Sohn ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Planung und den Aufbau von sicheren Dachsystemen geht. Auf modernen Fertigungsstraßen produzieren wir hochwertige Dach- und Dichtungsbahnen auf Bitumenbasis. Die eigene Produktion von DURIPOR Hartschaum sowie ein umfangreiches Gründachangebot und Produkte zur Aufsparrendämmung runden unser Komplettsortiment ab.

Stand 16.07.2021   Texte 744   Bilder 12