Vorbereitung Untergrund Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Vorbereitung Betondecke Betondecke abfegen. Kontrollieren, ob die Fläche und die aufgehenden Bauteile bezüglich Zustand und Material als Untergrund für die Abdichtungsarbeiten geeignet sind. Hervorstehende Teile und Lunken ggf. entfernen. Anfallenden Schutt entsorgen inkl. aller Transport- und Entsorgungskosten.
Vorbereitung Stahltrapezblech Trapezbleche abfegen.und alle losen Teile entfernen. Kontrollieren, ob die Fläche und die aufgehenden Bauteile bezüglich Zustand und Material als Untergrund für die Abdichtungsarbeiten geeignet sind. Hervorstehende Teile ggf. entfernen. Anfallenden Schutt entsorgen inkl. aller Transport- und Entsorg
Vorbereitung Holzschalung Schalung abfegen. Kontrollieren, ob die Fläche und die aufgehenden Bauteile bezüglich Zustand und Material als Untergrund für die Abdichtungsarbeiten geeignet sind. Hervorstehende Teile ggf. entfernen, hervorstehende Nägel nachnageln. Anfallenden Schutt entsorgen inkl. aller Transport- und Entsorgun
Kiesschüttung entsorgen Kiesschüttung aufnehmen, vom Dach schaffen und entsorgen, inkl. Container- gestellung und aller Transport- und Entsorgungskosten. Anschließend die Dachfläche besenrein abfegen.   Dicke der Kiesschicht: _____ cm
Kiesschüttung zwischenlagern Vorhandene Kiesschüttung entfernen und für die Dauer der Abdichtungsarbeiten nach örtlichen Erfordernissen zwischen- lagern, einschließlich aller Transport- und Lagerkosten. Anschließend die Dachfläche besenrein abfegen.   Die Kosten für Reinigung und Wiederauf- bringen der Kiesschüttung sind in der
Gehwegplatten entsorgen Gehwegplatten und Plattenlager aufnehmen und vom Dach schaffen, einschließlich Containergestellung und aller Transport- und Entsorgungskosten.   Plattenformat in cm: ... x ... x ...   Sind die Platten im Kiesbett verlegt, ist das Entfernen der Kiesschicht nicht Bestandteil der angebotenen Leistung.
Gehwegplatten entsorgen Gehwegplatten und Plattenlager aufnehmen und vom Dach schaffen, einschließlich Containergestellung und aller Transport- und Entsorgungskosten.   Plattenformat in cm: ... x ... x ...   Sind die Platten im Kiesbett verlegt, ist das Entfernen der Kiesschicht nicht Bestandteil der angebotenen Leistung.
Terrassenbelag entsorgen Terrassenbelag samt Unterkonstruktion und Schutzlagen aufnehmen und vom Dach schaffen, einschließlich Container- gestellung und aller Transport- und Entsorgungskosten.   Material: ...
Beulen, Blasen, Falten abstoßen Beulen, Blasen und Falten abstoßen. Anfallenden Bauschutt vom Dach schaffen, einschließlich aller Transport- und Entsorgungskosten.
Beulen, Blasen, Falten, ausfüllen Beulen, Blasen und Falten abstoßen, Ränder sorgfältig anschmelzen und mit einer Schweißbahn vollflächig aufge- schweißt ausfüllen. Anfallenden Bau- schutt vom Dach schaffen, einschließlich aller Transport und Entsorgungskosten.
Vorh. Abdichtung + Dämmung entsorgen Vorhandene Dachabdichtung einschließlich Wärmedämmung bis auf die tragende Deckenkonstruktion abstoßen, vom Dach schaffen und in Container verbringen. Einschließlich Containergestellung und aller Transport- und Entsorgungskosten.   Vorhandener Dachaufbau: _____
Vorh. Anschl. Wand, Terr.tür entsorgen Vorhandene Abdichtung als Wandanschluss bzw. Terrassentüranschluss komplett demontieren, inkl. Containergestellung und aller Transport und Entsorgungs- kosten.
Vorh. Dachrandprofile entfernen Vorhandene Dachrandprofile inklusive der Anschlüsse entfernen. Anfallenden Schutt vom Dach schaffen, inkl. aller Transportkosten.
Vorh. Dachrandprofile lagern Vorhandenes Dachrandprofil demontieren, für die Dauer der Abdichtungsarbeiten nach örtlichen Erfordernissen zwischen- lagern und nach Fertigstellung der Abdichtungsarbeiten wieder fachgerecht montieren, einschließlich aller Transport- und Lagerkosten.
Vorh. T-Profile und Randhölzer entsorgen Vorhandene Aluminium-T-Dachrandprofile einschließlich der Anschlüsse und der Randhölzer entfernen. Anfallenden Schutt abtransportieren einschließlich Containergestellung und aller Transport- und Entsorgungskosten.   Blendenhöhe: _____ mm
Vorh. Blechanschlüsse fortschaffen Vorhandene Blechanschlüsse entfernen. Anfallenden Schutt abtransportieren, einschließlich Containergestellung und aller Transport und Entsorgungskosten.
Vorh. Lüfter ausbauen Vorhandene Lüfter ausbauen. Anfallenden Schutt vom Dach schaffen, inkl. aller Transportkosten.
Vorh. Lüfter fortschaffen Vorhandene Lüfter ausbauen. Anfallenden Schutt abtransportieren einschließlich Containergestellung und aller Transport und Entsorgungskosten.
Vorh. Dachgullys ausbauen Vorhandene Dachgullys ausbauen. Anfallenden Schutt vom Dach schaffen, inkl. aller Transportkosten.
Vorh. Einhangbl. entfernen u. entsorgen Vorh. Rinneneinhangbleche, Material: ..... komplett demontieren, inkl. Container- gestellung und aller Transport und Entsorgungskosten.
Vorh. Lichtkuppeln ausbauen u. entsorgen Vorhandene Lichtkuppeln ausbauen. Anfallenden Schutt abtransportieren einschließlich Containergestellung und Kippgebühr.   Kuppelabmessungen: _____
Vorh. Restaufbauten demontieren Restaufbauten (Antennenhalter u. ä.) demontieren und vom Dach schaffen, einschließlich aller Transportkosten.
Vorh. Blitzschutz lagern und montieren Vorhandene Blitzschutzanlage entfernen, für die Dauer der Abdichtungsarbeiten nach örtlichen Erfordernissen zwischen- lagern und nach Fertigstellung der Abdichtungsarbeiten wieder fachgerecht montieren. Fehlende oder defekte Teile sind zu ergänzen, die Abrechnung hierfür erfolgt auf Nachweis. Komple
Vorh. Holzschalung nachnageln+ausbessern Nachnageln der vorhandenen Holzschalung und soweit erforderlich die Schalung erneuern, einschl. Materialgestellung sowie aller Transportkosten.
Vorh. Dachaufbau mechanisch befestigen Vorhandenen Dachaufbau gegen Windsog gem. DIN EN 1991-1-4 durch mechanische Befestigung sichern.   Gebäudehöhe: _____ m Unterkonstruktion: _____ Fabrikat: _____   Halteranzahl in der Mitte: _____ St/m² Halteranzahl im Randbereich: _____ St/m² Halteranzahl im Eckbereich: _____ St/m²

Herstellerinformation

Binné & Sohn GmbH & Co. KG
Dachbaustoffwerk Mühlenstraße 60 25421 Pinneberg

Tel +49 (0)4101 5005-0
Fax +49 (0)4101 208037
E-Mail info@binne.de
Internet  www.binne.de
Bereich Dach

Binné & Sohn ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Planung und den Aufbau von sicheren Dachsystemen geht. Auf modernen Fertigungsstraßen produzieren wir hochwertige Dach- und Dichtungsbahnen auf Bitumenbasis. Die eigene Produktion von DURIPOR Hartschaum sowie ein umfangreiches Gründachangebot und Produkte zur Aufsparrendämmung runden unser Komplettsortiment ab.

Stand 16.07.2021   Texte 744   Bilder 12