Pflege Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Fertigstellungspflege der BISOFLOR-EXTENSIVBEGRÜNUNG bis zur Abnahme nach 1 Vegetationsperiode. Der abnahmefähige Zustand gemäß den gültigen FLL-Dachbegrünungsrichtlinien ist erreicht mit einem Deckungsgrad von 60 % bei Saat von Sedumsprossen, 80 % bei Vegetationsmatten, 60 % bei Kleinballen. Bis zur Abnahme ist uner- wü
Entwicklungspflege der Extensivbegrünung   Beginn: Direkt im Anschluss an die Fertigstellungspflege Dauer : ca. 1 Jahr.   Die Entwicklungspflege beginnt nach abgenommener Fertigstellung. Sie dient der Erzielung des funktionsfähigen Zustandes einer Dachbegrünung mit folgenden erforderlichen Leistungen: - Prüfen des All
Unterhaltungspflege im 1. Jahr im Anschluß an die Entwicklungspflege mit folgenden erforderlichen Leistungen: - prüfen des Allgemeinzustandes der Dachfläche und der Funktionsfähigkeit von Dachabläufen, etc. - entfernen von unerwünschtem Aufwuchs und Unrat, wie z. B. Baumsämlinge, Feuerwerkskörper etc. - Nachsaat von Kahlstell
Unterhaltungspflege im 2. Jahr im Anschluß an die Entwicklungspflege mit folgenden erforderlichen Leistungen: - prüfen des Allgemeinzustandes der Dachfläche und der Funktionsfähigkeit von Dachabläufen, etc. - entfernen von unerwünschtem Aufwuchs und Unrat, wie z. B. Baumsämlinge, Feuerwerkskörper etc. - Nachsaat von Kahlstell
Unterhaltungspflege im 3. Jahr im Anschluß an die Entwicklungspflege mit folgenden erforderlichen Leistungen: - prüfen des Allgemeinzustandes der Dachfläche und der Funktionsfähigkeit von Dachabläufen, etc. - entfernen von unerwünschtem Aufwuchs und Unrat, wie z. B. Baumsämlinge, Feuerwerkskörper etc. - Nachsaat von Kahlstell
Fertigstellungspflege der BISOFLOR-ANSPRITZBEGRÜNUNG gemäß den gültigen FLL-Dachbegrünungs- richtlinien bis zur Abnahme nach einer Vegetationsperiode bei einem Bedeckungs- grad der hauptbestandbildenden Sukkulenten von 60%.
Fertigstellungspflege der BISOFLOR-INTENSIVBEGRÜNUNG. Der Anwuchserfolg ist entsprechend DIN 18916 bzw. DIN 18917 festzustellen.

Herstellerinformation

Binné & Sohn GmbH & Co. KG
Dachbaustoffwerk Mühlenstraße 60 25421 Pinneberg

Tel +49 (0)4101 5005-0
Fax +49 (0)4101 208037
E-Mail info@binne.de
Internet  www.binne.de
Bereich Dach

Binné & Sohn ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Planung und den Aufbau von sicheren Dachsystemen geht. Auf modernen Fertigungsstraßen produzieren wir hochwertige Dach- und Dichtungsbahnen auf Bitumenbasis. Die eigene Produktion von DURIPOR Hartschaum sowie ein umfangreiches Gründachangebot und Produkte zur Aufsparrendämmung runden unser Komplettsortiment ab.

Stand 16.07.2021   Texte 744   Bilder 12