Vorbemerkungen "Hamburger Naturdach"

Für den nachfolgend beschriebenen

Systemaufbau können Fördermittel

beantragt werden.

Die Hamburger Gründachförderung bietet

Bauherren besondere Anreize, sich für

ein Gründach zu entscheiden.

Die Stadt finanziert bei freiwilligen

Dachbegrünungsmaßnahmen etwa

30 bis 60 Prozent der Herstellungskosten.

Zusätzlich sparen Gründachbesitzer die

Hälfte der Niederschlagswassergebühr,

weil Gründächer einen Großteil des

Regenwassers zurückhalten.

Förderrichtlinien und Formulare

sind zu finden unter

 

www.ifbhh.de/gruendachfoerderung

 

ALTBESTAND:

8 cm durchwurzelbare Schichtdicke.

Herstellerinformation

Binné & Sohn GmbH & Co. KG
Dachbaustoffwerk Mühlenstraße 60 25421 Pinneberg

Tel +49 (0)4101 5005-0
Fax +49 (0)4101 208037
E-Mail info@binne.de
Internet  www.binne.de
Bereich Dach

Binné & Sohn ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um die Planung und den Aufbau von sicheren Dachsystemen geht. Auf modernen Fertigungsstraßen produzieren wir hochwertige Dach- und Dichtungsbahnen auf Bitumenbasis. Die eigene Produktion von DURIPOR Hartschaum sowie ein umfangreiches Gründachangebot und Produkte zur Aufsparrendämmung runden unser Komplettsortiment ab.

Stand 11.06.2021   Texte 748   Bilder 12