Gründach Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Vegetation BauderGREEN Sedum S Sedumsprossen Vegetation BauderGREEN Sedum S Sedumsprossen Sprossenmischung aus mindestens 5 verschiedenen Sedumarten liefern und fachgerecht ausbringen. Sprossenmenge: ca. 50 - 70 g/qm Hinweis: Auf Verwehsicherheit ist zu achten.
Trennlage BauderGREEN PE 02 lose verlegt Trennlage BauderGREEN PE 02 lose verlegt Trenn- und Gleitschicht aus Polyethylen. Leistungs- und Funktionsanforderungen: - Flächengewicht: ca. 190 g/qm - Dicke: 0,2 mm liefern und mit mind. 10 cm Überdeckung lose verlegen.
Schutzlage BauderGREEN FSM 600 Faserschutzmatte, lose verlegt Schutzlage BauderGREEN FSM 600 Faserschutzmatte, lose verlegt Schutzlage aus Polyester- und Polypropylen- Fasermischung, mechanisch und thermisch verfestigt. Leistungs- und Funktionsanforderungen: - mechanisch hoch belastbar - geruchsneutral - Flächengewicht: ca. 600 g/qm - Dicke: 4 mm - Abmessung 2
Kiesstreifen in Anschlussbereichen Kiesstreifen in Anschlussbereichen Kies gemäß Vorgaben FLL-Dachbegrünungsrichtlinie zur Schaffung vegetationsfreier Abstandsflächen liefern und in allen Anschlussbereichen (Dachrand, Wand, Dach- entwässerung, Lichtkuppel, sonstige Durchdringungen) in loser Schüttung aufbringen und gleichmäßig vertei
Filterschicht BauderGREEN FV 125 Filtervlies Filterschicht BauderGREEN FV 125 Filtervlies Filterschicht für Dachbegrünung aus Polyester/Polypropylen. Leistungs- und Funktionsanforderungen: - Flächengewicht: 125 g/qm - Abmessung: 2,0 x 100,0 m oder 1,0 x 200,0 m - Öffnungsweite O 90: 0,126 mm - Stempeldurchdrückkraft nach DIN EN ISO 12236: > 1
Schubsicherung / Schneefangsystem Unterkonstruktion Schubsicherung / Schneefangsystem Unterkonstruktion mit Holzwerkstoffplatte, wie folgt fachgerecht herstellen: - Zuschnitts-Dämmplatten aus BauderPIR FA TE, Dicke: ca. . mm, Zuschnitt: ca. . cm, liefern, ca. 1 m vom Dachrand an der Traufe zurück- gesetzt zusammen mit der nachfolgend beschriebenen
Schubsicherung / Schneefangsystem Unterkonstruktion Schubsicherung / Schneefangsystem Unterkonstruktion mit Holzwerkstoffplatte, wie folgt fachgerecht herstellen: - Zuschnitts-Dämmplatten aus BauderPIR FA TE, Dicke: ca. . mm, Zuschnitt: ca. . cm, liefern, ca. 1 m vom Dachrand an der Traufe zurück- gesetzt zusammen mit der nachfolgend beschriebenen
Schubsicherung Bauder Schubhalter Schubsicherung Bauder Schubhalter aus Edelstahlelementen bestehend aus Grundplatte, Dichtung und Halter - Grundplatte: V2A mit Gewindebolzen - Dichtung: EPDM - Oberteil: V2A mit Aussteifungsstegen - Höhe: 80 mm inkl. Befestigungsmaterial liefern und nach statischer Berechnung, auf der Tragkonstrukti
Holzlattenrost auf BauderGREEN WSP 50/75 Einbauhilfe Schrägdach ab 15 Grad Dachneigung Holzlattenrost auf BauderGREEN WSP 50/75 Einbauhilfe Schrägdach ab 15 Grad Dachneigung Lattengerüst aus unbehandeltem Nadelholz, Querschnitt 30/50 mm, liefern, mittells korrosionsgeschützter Schrauben verbinden und lose auf der Wasserspeicherplatte der Vorposition verlegen. Rastermaß bis 20 Grad: 80
Kiesstreifen zur Trennung von Brandabschnitten Kiesstreifen zur Trennung von Brandabschnitten Kies gemäß Vorgaben FLL-Dachbegrünungsrichtlinie zur Schaffung von Brandabschnitten gemäß Planvorgabe liefern, in loser Schüttung aufbringen und gleichmäßig verteilen. Schichtdicke: ... cm Streifenbreite: 100 cm
Rasengittersteine als Verwehsicherung mit Kies verfüllt Rasengittersteine als Verwehsicherung mit Kies verfüllt Rasengittersteine aus Beton, liefern und auf der Schutzlage der Vorposition nach Angabe der Bauleitung fachgerecht verlegen. Gewaschenen Kies der Körrnung 16/32 mm liefern und bis Oberkante in die Rasengittersteine einfüllen.
Randbegrenzung Beton-Winkelstein Randbegrenzung Beton-Winkelstein zur Randbegrenzung liefern und oberhalb der Dränschicht fachgerecht einbauen. Höhe: ... cm
Schrittplatten in Grünfläche Schrittplatten in Grünfläche Betonplatten liefern und auf der Substratschicht als einzelne Schrittplatten verlegen. Format: 50 x 50 x 5 cm
Gründach-Paket BauderGREEN GDP light Gründach-Paket BauderGREEN GDP light Extensivbegrünung für 18 qm als Komplettpaket liefern und auf der durchwurzelungsfesten Abdichtung nach der beiliegenden Einbauanleitung verlegen. Inhalt: - 20 qm BauderGREEN WSP 50 - 25 qm BauderGREEN FV 125 - 23 Sack BauderGREEN Substrat EM 1250 (40 l Säcke) -
Gründach-Paket BauderGREEN GDP Biotop Gründach-Paket BauderGREEN GDP Biotop Biotop-Extensivbegrünung für 18 qm als Komplettpaket liefern und auf der durchwurzelungsfesten Abdichtung nach der beiliegenden Einbauanleitung verlegen. Inhalt: - 25 qm BauderGREEN FSM 600 - 18 qm BauderGREEN RE 40 - 12 Sack Mineraldrän zur Verfüllung RE 40 - 2
Vegetationssubstrat, Mehr- bzw. Minderpreis Für Mehr- bzw. Minderdicke Vegetationssubstrat, Mehr- bzw. Minderpreis Für Mehr- bzw. Minderdicke Mehr- bzw. Minderpreis zum Vegetationssubstrat der Vorposition pro cm Mehr- bzw. Minderdicke auf Nachweis. Als Nachweis dient der Lieferschein.
Vegetationssubstrat, Mehrpreis Flächen-Modellierung für Dachbiotop Vegetationssubstrat, Mehrpreis Flächen-Modellierung für Dachbiotop Mehrpreis zum Vegetationssubstrat der Vorposition für die Flächen-Modellierung als naturnahes Dachbiotop, mit wechselnden Schichtdicken gemäß Planvorgabe.
Entwicklungs- und Unterhaltungspflege Extensivbegrünung Entwicklungs- und Unterhaltungspflege Extensivbegrünung Pflegen der extensiven Dachbegrünung, es sind jährlich ein bis zwei Kontrollgänge in Anlehnung an die FLL-Richtlinien für Dachbegrünungen (jeweils neuste Ausgabe) durchzuführen.
Fertigstellungspflege Extensivbegrünung Fertigstellungspflege Extensivbegrünung Pflege der Extensivbegrünung bis zur Erreichung eines abnahmefähigen Zustandes in Anlehnung an die FLL-Dachbegrünungsrichtlinie. Erforderliche Pflegemaßnahmen: - Entfernung von nicht tolerierbarem Fremdaufwuchs - Nachsaat von Kahlstellen - Düngung bei Bedarf -
Entwicklungs- und Unterhaltungspflege Extensivbegrünung Entwicklungs- und Unterhaltungspflege Extensivbegrünung Pflege der Extensivbegrünung nach Abschluss der Fertigstellungspflege in Anlehnung an die FLL-Dachbegrünungsrichtlinie. Empfohlene Anzahl der Pflegegänge: 2 pro Jahr. Abrechnung pro Pflegegang.
Gullyaufsatz BauderGREEN GA MR 400 Maschenrost Gullyaufsatz BauderGREEN GA MR 400 Maschenrost Höhenverstellbarer Gullyaufsatz mit verbreitertem Rahmen. Leistungs- und Funktionsanforderungen: - Material Unterteil: Aluminium - Material Rost und Rahmen: Stahl verzinkt - Leistungs- und Funktionsanforderungen: - Format: 400 x 400 mm - Höhe: 80,0 - 12
Dränelement BauderGREEN DE NF 15 Noppenfolie Dränelement BauderGREEN DE NF 15 Noppenfolie Druckbelastbares Dränelement für befahrbare Belagsflächen.PET-Noppenfolie und oberseitigem Polypropylen-Vlies. Leistungs- und Funktionsanforderungen: - Material: .PET-Noppenfolie und oberseitigem Polypropylen-Vlies. - Flächengewicht Noppenfolie: 1350 g/q
Bettungsschicht Splitt 2/5 Bettungsschicht Splitt 2/5 Splitt der Körnung 2/5 mm als Bettungsmaterial liefern und in einer Schichtdicke von mind. 3 cm auf der Flächendränage fachgerecht einbauen. Mittlere Schichtdicke: ... cm
Plattenbelag begehbar Plattenbelag begehbar Betonplatten liefern und auf der Bettungsschicht fachgerecht verlegen. Hinweis: Die Verlegevorschriften des Herstellers und die Unterlage der BuGG Schlaglicht "Plattenbeläge auf Dächern" sind zu beachten. Format: ... x ... x ... Fabrikat: ...
Plattenbelag, Mehraufwand schneiden Plattenbelag, Mehraufwand schneiden Mehraufwand zur Vorposition für das Schneiden von Platten.

Herstellerinformation

Paul Bauder GmbH & Co. KG
Korntaler Landstraße 63 70499 Stuttgart

Tel (0)711 8807-0
Fax (0)711 8807-300
E-Mail info@bauder.de
Internet  www.bauder.de
Internet  www.bauder.eu
Bereich Dach

Die Paul Bauder GmbH & Co. KG in Stuttgart ist führender Hersteller von Dachsystemen in Europa und seit über 160 Jahren inhabergeführt. Aus einer Hand bietet Bauder umfassende Beratung sowie alle Materialien zum Dichten, Dämmen, Begrünen und Energiegewinnen und gibt somit Planern, Bauherren und Verarbeitern die Sicherheit, die beste Entscheidung fürs Dach zu treffen.

Stand 03.05.2021   Texte 3300  

News
5 Lagen für maximale Sicherheit 1.3.2021
BauderECO F - Dämmstoff aus Biomasse 1.2.2021
Bei Dachplanungen auf Nummer sicher gehen 30.11.2020
BauderECO wenn aus Biomasse Dämmstoff wird 2.11.2020
Bei Dachplanungen auf Nummer sicher gehen 5.10.2020