ABUS TVHS20000S IP-Videomodul für Türsprechanlage (Edelstahl)

IP-Videomodul für Türsprechsystem ModuVis als Basis-Konfiguration einer Sprechstelle (1 Klingel), mit weiteren Modulen auf bis zu 49 Klingeln erweiterbar

Zentrale Steuereinheit des Türsprechsystems (obligatorisch für jede PoE Installation)

2 MPx Tag/Nachtkamera mit IR-LEDs und 180° Blickwinkel für optimale Übersicht bei Klingelereignis

Push-Alarmierung auf mobiles Endgerät via ABUS Link Station App

Hochwertiges Mikrofon und Lautsprecher für sehr hohe Sprachqualität (klarer Klang von Stimmen, Herausfiltern von Hintergrundgeräuschen)

Klingeltasten mit Hintergrundbeleuchtung

PoE Netzwerkanschluss

Weitere Relaisein-/ausgänge z. B. für Türöffner (Türsummer)

2 Türen ansteuerbar (z. B. für Gartentor)

Wettergeschützt mit IP65, flexibel montierbar per Einbaurahmen (Auf-/Unterputz)

 

TOTAL MODULAR: DIE VIDEO-TÜRSPRECHANLAGE

Personen vor der Tür sehen, mit ihnen sprechen, die Tür öffnen. Einfach zu installieren, modular an jedes Gebäude anpassbar – und die individuellen Wünsche der Nutzer.

Die optimale Video-Sprechstelle
Das Videomodul ist die zentrale Steuereinheit des ModuVis Systems. Mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher zum Gegensprechen und Klingeltaste bildet es die Basis-Konfiguration für eine Sprechstelle mit 1 Klingel. Es überträgt die Sprache klar, deutlich und verzerrungsfrei. Die integrierte 2 Megapixel-Kamera überblickt bei einem Klingelereignis den Eingangsbereich – dank IR LEDs bei Tag und Nacht. Ein elektronischer Türöffner (Türsummer) wird am Relaisein-/ausgang angeschlossen.

Komfortable Bedienung: Monitor oder App
Der Nutzer bedient das ModuVis System (Videomodul, weitere Module) am 7“ Monitor oder auf dem Smartphone/Tablet via ABUS Link Station App.

IP-Installation (PoE)
Die Kommunikation zwischen IP-Videomodul TVHS20000S, Monitor und weiteren Modulen erfolgt über das IP-Netzwerk. Mittels PoE-Installation einfach verkabelt – ohne separate Stromleitung. 2-Draht-Variante: siehe TVHS20010S.

Total modular, umfangreich erweiterbar
Ein klarer Vorteil: Je nach Anzahl an Wohnungen und Bedarf vor Ort werden dem System einfach weitere Module hinzugefügt. So sind bis zu 49 Klingeln möglich – und je Partei wird min. ein Monitor eingebunden. Das Plus an Sicherheit: Bis zu 16 IP Kameras können zur Videoüberwachung integriert werden. Welche Variante von Videomodul und Monitor (IP/PoE/WLAN oder 2-Draht) auch gewählt wird – die Systeme sind miteinander kompatibel.

 

Abmessungen: 98 × 99.8 × 43.9 mm

Alarmausgang: 2 (30 V, 1 A)

Anschließbare Geräte: TVHS20020S, TVHS20030S, TVHS20040, TVHS10040

Anschlüsse: 1 x RJ45, 1 x DC, 4 x Alarmeingang, 2 x Alarmausgang

Anzeige: 2-Way Audio

Audio: Eingebautes Mikrofon und Lautsprecher

Auflösung: 2 MPx

Auflösungsmodi: Stream 1: 1.920 x 1.080 @ 25 fps, Stream 2: 720 x 480 @ 25 fps

Bildoptimierung: BLC, DNR, WDR

Blickwinkel horizontal: 180 °

Blickwinkel vertikal: 96 °

Breite: 98 mm

Höhe: 99,8 mm

IR-LEDs: Ja

Lautsprecher: Ja

Leistungsaufnahme: 10 W

Länge: 43,9 mm

Material: Front: Edelstahl / Rückwand: Kunststoff

Max. Auflösung @ Bildrate: 1.920 x 1.080 @ 25 fps

Max. Betriebstemperatur: 60 °C

Max. Luftfeuchtigkeit: 0,95 %

Mikrofon: Ja

Min. Betriebstemperatur: -40 °C

Netzwerkanschluss: RJ45

Netzwerkanschluss LAN: RJ45 10M/100M self-adaptive

Netzwerkkamera Protokolle: TCP/IP, RTSP

Neu: Ja

Objektiv: Fix

PoE Standard: IEEE 802.3af

Produktgruppe: Video

Sabotageüberwachung: Ja

Schutzart IP: 65

Spannungsversorgung DC: 12 (+/-10 %) V

Videokomprimierung: Stream 1: H.264, Stream 2: H.264

 

Lieferumfang

1 x IP-Videomodul für Türsprechanlage

1 x Kurzanleitung

1 x Sicherheitshinweise

Menge: 1 Artikelnummer: TVHS20000S

Herstellerinformation

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Tel +49 (0)820795990 0
Fax +49 (0)820795990 100
E-Mail info.de@abus-sc.com
Internet  www.abus-sc.com
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Elektronische Sicherheitslösungen

Stand 03.12.2021   Texte 506   Bilder 1034   Anlagen/Dokumente 3