ABUS TVHS20200 7" PoE Touch Monitor weiß, LAN/WiFi für Türsprechanlage

Innenstation für das Türsprechsystem ModuVis

Einfache Bedienung und Kommunikation in sehr guter Sprach- und Bildqualität innerhalb des Türsprechsystems

Livebildanzeige des Video-Moduls bzw. von bis zu 16 Netzwerkkameras (IP/WLAN)

Gegensprechen und Reagieren (z.B. Türöffnen), wenn jemand klingelt

Aufzeichnung auf internen Speicher (erweiterbar durch microSD Karte)

Speichern und Anzeigen von Bildern von verpassten Personen, die geklingelt haben

Relais-Ausgang für Türöffner der Wohnungstür

Digitaler Eingang für Etagen-Klingeltaster und Anschluss für bereits vorhandenen Türgong

PoE Netzwerkanschluss und WLAN/WiFi

Inkl. Wandhalterung (Befestigungsplatte)

 

TOTAL MODULAR: DIE VIDEO-TÜRSPRECHANLAGE
Personen vor der Tür sehen, mit ihnen sprechen, die Tür öffnen. Einfach zu installieren, modular an jedes Gebäude anpassbar – und einfach bedienen am Monitor.

Alles sehen, Gegensprechen, einfach die Tür öffnen
Der 7“ Touch Monitor ist die Innenstation zur Bedienung der ModuVis Türsprechanlage. Er zeigt die Live-Bilder des Videomoduls (und weiterer Kameras) an und erlaubt das Gegensprechen in hoher Sprachqualität. Per Touch wird die Tür geöffnet – über den am Videomodul angeschlossenen Türöffner (Türsummer). Der Monitor verfügt über einen internen Speicher (microSD) zur Aufzeichnung von Szenen.

Bedienkomfort lokal & unterwegs: per Monitor & App
Die Bedienung erfolgt wahlweise über den stationären Touch Monitor oder mobil auf dem Smartphone/Tablet mittels ABUS Link Station App.

IP-Installation (PoE, WLAN)
Die Kommunikation zwischen PoE Monitor, Videomodul und weiteren Modulen erfolgt über das IP-Netzwerk. Der Monitor ist mittels PoE-Installation einfach verkabelt, oder per WLAN und separater Stromleitung nutzbar. 2-Draht-Variante: siehe TVHS20210.

Total modular, umfangreich erweiterbar
Ein klarer Vorteil: Je nach Bedarf sind mit dem ModuVis System bis zu 49 Wohnparteien möglich – mit je einem Monitor je Wohnung. Das Plus an Sicherheit: Bis zu 16 IP Kameras können zur Videoüberwachung integriert und auf dem Monitor angezeigt werden. Welche Variante von Monitor und Videomodul (IP/PoE/WLAN oder 2-Draht) auch gewählt wird – die Systeme sind miteinander kompatibel.

 

Abmessungen: 200 x 140 x 15 mm

Alarmausgang: 2 (2A@30VDC / 0.5A@125AC)

Alarmausgang (NO/NC): 8

Anschlüsse: 1 x RJ45, 1 x DC, 8 x Alarmeingang, 2 x Alarmausgang

Anzeige: 7" Touchscreen Monitor

Audio: Eingebautes Mikrofon und Lautsprecher

Auflösung: 1.024 x 600 Pixel

Bildtyp Print: Produktbild Front 01

Breite: 200 mm

Höhe: 140 mm

Leistungsaufnahme: 6 W

Länge: 15 mm

Max. Betriebstemperatur: 55 °C

Max. Luftfeuchtigkeit: 90 %

Mikrofon: Ja

Min. Betriebstemperatur: -10 °C

Netzwerkanschluss: RJ45

Netzwerkanschluss LAN: RJ45 10M/100M self-adaptive

Netzwerkanschluss WLAN: 802.11b/g/n

Netzwerkkamera Protokolle: TCP/IP, RTSP

Neu: Nein

PoE Standard: IEEE 802.3af

Spannungsversorgung DC: 12 (+/-10 %) V

Speichermedium: Optionale microSD-Karte (max. 32 GB)

 

Lieferumfang

1 x 7" PoE Touch Monitor LAN/WiFi

1 x Wandhalterung

1 x Anschlusskabel I/O

1 x Kurzanleitung

1 x Sicherheitshinweise

Menge: 1 Artikelnummer: TVHS20200

Herstellerinformation

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Tel +49 (0)820795990 0
Fax +49 (0)820795990 100
E-Mail info.de@abus-sc.com
Internet  www.abus-sc.com
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Elektronische Sicherheitslösungen

Stand 03.12.2021   Texte 506   Bilder 1034   Anlagen/Dokumente 3