ABUS AZWG10200 PSTN/IP Konverter

Wandelt analoge Leitstellenprotokolle in digitale Protokolle um und schaltet diese auf Leitstellen auf

8 ansteuerbare Drahteingänge

Integriertes GPRS-Modul

Doppelte Sicherheit: Redundanz dank Ethernet und GPRS

Gehäuse Sabotageüberwacht

 

Der PSTN/IP Konverter wandelt analoge Leitstellenprotokolle in digitale Protokolle um und setzt diese an eine Leitstelle ab. Unterstützt werden u.a. VdS IP, CID, SIA DC09. Nutzen sie auch die 8 konventionellen Draht-Eingänge. Somit können auch ältere, noch analoge Leitstellenaufschaltungen zukunftssicher gemacht werden. Das Gehäuse verfügt über eine Sabotageüberwachung und eine LED-Anzeige. Ebenfalls ist eine Verschlüsselung der Meldungen an die empfangende Leitstelle möglich. Das AZWG10200 ist damit ideal um z.B. die ABUS Terxon Anlagen auch weiterhin auf die Leitstellen aufschalten zu können.
Folgende digitale Protokolle sind implementiert:
SIA DC-03 - SIA DC-09 - SIA DC-09 Encrypt - SIA DC-09 A.Ascii - SIA DC-09 A.Encrypt - CID DC-09 encrypted - VdS-IP 2465 Bedarfsgesteuert - VdS-IP 2465 Bedarfsgesteuert Verschlüsselt

 

Abmessungen: (BxHxT) 150 x 190 x 64 mm

Anzahl Sprachmitteilungen: 0

Art der Eingänge: Draht

Breite: 150 mm

Bruttogewicht: 0,338 kg

Eingänge: 8

Fernzugriff: Ja

Höhe: 190 mm

Leistungsaufnahme: 2,04 W

Länge: 64 mm

Montageort: Aufputz

Nettogewicht: 0,338 kg

Notstromversorgung: Nein

Produktgruppe: Alarmierung

Sabotageüberwachung: Ja

Spannungsversorgung DC: 12 V

VdS Klasse: ohne

 

Lieferumfang

1 x Wählgerät

1 x Netzwerkkabel

1 x Antenne 3 Meter

1 x Montagematerial

1 x Sicherheitshinweise

1 x QuickGuide

Menge: 1 Artikelnummer: AZWG10200

Herstellerinformation

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Tel +49 (0)820795990 0
Fax +49 (0)820795990 100
E-Mail info.de@abus-sc.com
Internet  www.abus-sc.com
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Elektronische Sicherheitslösungen

Stand 03.12.2021   Texte 506   Bilder 1034   Anlagen/Dokumente 3