ABUS FUAA50000 Secvest Funkalarmanlage

Komfortable Bedienung per App (Android/iOS), Webbrowser und an der Zentrale

Für bis zu 50 Nutzer mit frei wählbaren Bedienoptionen (Code/Chipschlüssel/Fernbedienung)

Aktiver Einbruchschutz in Kombination mit mechatronischen Funk-Fenster-/Türzusatzsicherungen

Videoverifikation der Alarme durch E-Mail-, Push-Benachrichtigung oder über die App

Bis zu 48 einzeln identifizierbare Funkmelder, 8 Bedienteile, 50 Fernbedienungen

Integriertes Wählgerät

VdS-Home-zertifiziert sowie EN 50131-1 Grad 2

Alarmverifikation durch Integration von bis zu 6 IP-Kameras

32 weitere Funkausgänge zur flexiblen Ereignissteuerung

Aufschaltung auf Leitstellen über Leitstellenprotokolle möglich

 

DAS MULTI-TALENT: ROBUSTER SCHUTZ FÜR IHR GEBÄUDE
Schutz vor Einbruch, Feuer, Wasser & Notfällen, einzigartiger aktiver Einbruchschutz und vieles mehr: Ob für Haus, Büro oder Betrieb – das gibt es nur mit der Secvest Funk-Alarmanlage.

Bewährt & rundum sicher
Mit einem breiten Spektrum an Funk-Komponenten (48 je System) und Mechatronik-Meldern für aktiven Einbruchschutz. Bei Bedarf sind auch Draht-Melder in die Anlage integrierbar. Die Bedienung, wie das Aktivieren und Deaktivieren, erfolgt via Funk-Türzylinder, Codeeingabe, Proximity-Chipschlüssel oder Fernbedienung.
Das Ergebnis: ein Maximum an Sicherheit und Komfort für bis zu 50 Nutzer.

Den entscheidenden Schritt voraus
Mit der kostenfreien Secvest App (Smartphone, Tablet) geht die Bedienung der Anlage inkl. Statusabfrage ganz leicht. Elektronische Funk-Türzylinder, wie ABUS WLX Pro, lassen sich so direkt freigeben und sperren. Die Live-Bilder und Aufzeichnungen von bis zu 6 IP-Kameras sind in der App verfügbar, auch von unterwegs – für Ihre Gewissheit, dass im Haus oder Büro alles in Ordnung ist.

Aktiver Einbruchschutz ist 2-fach sicher
An Fenstern und Türen angebrachte Mechatronik-Melder erkennen schon den ersten Einbruchversuch – ehe der Täter im Haus oder Gebäude ist. Robuste Mechanik und sensible Elektronik clever kombiniert.
Funksteckdosen und Schaltausgänge dienen zur automatischen Steuerung von Licht, Rollladen oder HiFi-System. Ob zur Anwesenheitssimulation im Urlaub oder für den Komfort moderner Gebäudeautomation.

Wichtiges Sicherheits-Update (V3.01.21) für die Secvest verfügbar.
Bitte melden Sie sich bei Ihrem Fachpartner.

 

Abmessungen: (BxHxT) 205x285x46 mm

Aktiver Einbruchschutz: Mit mechatronischen Komponenten (permanente Überwachung)

Alarmierung: Leitstelle, Sprache, SMS, E-Mail, Push-Benachrichtigung

Anschlüsse: 230 V AC/13,8 V DC Schraubterminal, a/b Schraubterminal, Sirenenanschluss, 2 - 4 Drahtzonen, 2 Ausgänge, LAN, 12 V Ausgang

Anzahl Bedienelemente: 8

Anzahl Benutzer: 50

Anzahl Drahtzonen: 2 x CC oder 4 x FSL

Anzahl Ereignisse: 600

Anzahl Fernbedienungen: 50

Anzahl Funkzonen: 48

Anzahl virtuelle IP-Zonen: 6

Anzeige: Display

Ausgänge: 32 Funk, 4 Draht

Batterie - Typ: 7,4 V 2500 mAh 18,5 Wh (FUBT50000)

Bedienung: an Zentrale: über Secvest Key, Funk-Fernbedienung, Funk-Türzusatzschloss, Proximity-Chipschlüssel, Funk-Schlüsselschalter und Funk-Bedienteil/Fern: über Web Server, mobile Application, Telefon

Breite: 205 mm

Duplex-Antennentechnologie: Ja

EN: Grad 2

EN Grad 2 Nummer: EN 50131-1 Grad 2

Ereignisspeicher: Ja

Fernwartung: Ja

Funkalarm-Bandbreite: Schmalband

Funkfrequenz: 868 MHz

Funkleistung: 10 mW

Gehäusematerial: ABS

Höhe: 285 mm

Integrierte Sirene: Ja

Kommunikation/ Alarmierung: Leitstelle, Sprache, SMS, E-Mail, Push-Benachrichtigung

Länge: 46 mm

Max. Anzahl Bedienteile: 8

Max. Betriebstemperatur: 40 °C

Max. Notstrom-Laufzeit: 24 h

Max. Reichweite Empfangen (Freifeld): 100 m

Max. Reichweite Empfangen (Gebäude): 30 m

Max. Reichweite Senden (Freifeld): 100 m

Max. Reichweite Senden (Gebäude): 30 m

Mechanischer Schutz: Nein

Menüführung: Sprachgeführt

Min. Betriebstemperatur: -10 °C

Modulation: FM

Montageort: An optimale Funkleistung angepasste Umgebungsbedingungen

Nettogewicht: 1,13 kg

Netzteil: Integriert oder extern

Netzwerk-Protokolle: HTTPS

Netzwerkanschluss: Ethernet

Norm: EN50131-1 Grad 2

Notstromversorgung: Ja

Produktgruppe: Zentrale

Programmierung: Über Web Server oder direkt an Zentrale

Protokolle: NSL: Fast Format, Contact ID, SIA (analog und IP); Pflege: Scancom, Scanfast, Tunstall

Sabotageüberwachung: Ja

Schaltausgänge: 4

Sicherheitsgrad: 2

Softwarestand: 3.01.21

Spannungsversorgung AC: 230 V

Spannungsversorgung DC: 13,8 V

Spannungsüberwachung: Ja

Sprache OSD: DE, EN, FR, NL, DK, IT, ES, SE, PL, RU

Teilbereiche/Überwachungsbereiche: 4

Umweltklasse: II

VdS Anerkennungs-Nr.: H 115012

VdS Klasse: sonstige

Video-Verifikation: Ja, in Verbindung u. a. mit TVIP41550, IPCB42500, IPCB42501, IPCB62500, IPCB72500, IPCB72501

Zertifizierungen: VdS Home, EN2, INCERT, VSÖ

Zugriffsschutz: Ja

 

Lieferumfang

1 x Secvest Funkalarmzentrale

1 x Quick Guide

1 x Montagematerial

1 x Notstrom-Akku

Menge: 1 Artikelnummer: FUAA50000

Herstellerinformation

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5 86444 Affing

Tel +49 (0)820795990 0
Fax +49 (0)820795990 100
E-Mail info.de@abus-sc.com
Internet  www.abus-sc.com
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Elektronische Sicherheitslösungen

Stand 03.12.2021   Texte 506   Bilder 1034   Anlagen/Dokumente 3