SA/S8.16.6.2 Schaltaktor, 8fach, 16 A, C-Last mit Energiefunktion, REG

Schaltaktor, 8fach, 16/20 A, C-Last mit Energiefunktion, REG

schaltet mit potenzialfreien Kontakten Stromkreise mit elek.
Verbrauchern über KNX und/oder manuell. Stromerfassung
und Energiefunktion. Ohne zusätzlicher Hilfsspannung.

- Integrierter KNX Busankoppler
- Keine externe Spannungsversorgung notwendig
- Beschriftungsmöglichkeit auf Gerät
- Manuelle Bedienung je Ausgang
- Anzeige Schalposition je Ausgang

Funktion:
- Schalten ohmscher, induktiver und kapazitiver Lasten
- Beleuchtungen
- Signaleinrichtungen
- Lastrelais/Schütz
- Last- und Energiefunktionen


Ein Anwendungsprogramm mit folgenden Funktionen:
Pro Gerät:
- Zentrales Schalten aller Ausgänge
- Zentraler Szenenaufruf
- Zentrale Lastabschaltung (DTP236.001)
- Sicherheitsprioritäten
- Parametrierung über Vorlagen
- zyklisches in-Betrieb-Telegramm
- In Betrieb, zyklisches Lebenssignal
- Sende- und Schalt-Verzögerung nach
Busspannungswiederkehr
- Telegrammratenbegrenzung
- Statuswerte anfordern
- 24 Schwellwerte/Logische Verknüpfungen
(AND, OR, XOR, TOR, Inverter)
autark oder direkt mit Ausgang verbunden
- 4 Energiegruppen

Pro Schalt-Ausgang:
- Schließer/Öffner parametrierbar
- Zeitfunktionen, Ein-/Ausschaltverzögerung
- Treppenlichtfunktion mit Vorwarnung
- Treppenlichtzeit über KNX veränderbar
- 16 Szenenzuordnungen pro Ausgang (Aufruf über 1 Bit
oder 1 Byte), abbildbar auf 64 KNX Szenen
- Unabhängige Logik-/Schwellwert-Funktion
- Schaltstatus
- Zwangsführung / Sperren und Sicherheitsfunktion
- Verhalten bei Busspannungsausfall
- Verhalten nach Busspannungswiederkehr
- Verhalten nach ETS-Download
- Statusbyte mit Betriebszuständen
- Lastabschaltung (Integration in ein Laststeuer-System
über DTP236.001)
- Strommessung
- Leistungsberechnung (Spannung und Leistungsfaktor
über KNX änderbar)
- Energieverbrauchsberechnung (Haupt- und Zwischenzähler)
- Lastüberwachung (ein/aus, Standby, Unterlast, Betrieb,
Überlast, Max Last), Schwellwerte über KNX änderbar
- Kontaktüberwachung (über tatsächlichen Stromfluss)


Eine Kombination von Funktionen ist möglich.

Ausgänge: 8 potenzialfreie Kontakte
Nennstrom pro Ausgang: 16 A (230 V AC) C-Last
20A (230 V AC)
Nennfrequenz: 50 / 60 Hz
Maximaler Strom Gerät: 8 x 20 A
Nennfrequenz: 50 / 60 Hz
Mehrphasen-Betrieb: möglich
Stromerkennung: 0,02 A - 20 A AC, +/- 2%
Maximale Verlustleistung Gerät: 8,0 W (16 A) / 11 W (20 A)

Schaltvermögen
- Nach DIN EN 60 947: 16 A AC3 / 20 A AC1
- Nach DIN EN 60 669: 16 A / 20 A (200 µF)
- Max. Einschaltspitzenstrom (150µs) 600A
LED und Energiesparlampen anschließbar

Anschluss:
Laststromkreis: Schraubklemmen mit Kombikopfschraube für
Leitungen von 0,2 bis 6 mm²
KNX: Schraubenlose Busanschlussklemme

Schutzart: IP 20, DIN EN 60 529
Montage: auf Tragschiene 35 mm, DIN EN 60 715
Einbaulage: beliebig
Breite: 8 TE (140 mm)
Gehäusematerial:
- Kunststoff, halogenfrei
- Entflammbarkeit V-0 gem. UL94

Liefern/Montieren inkl. Zubehör:
Inbetriebnahme:

Baureihe: Switch Actuators 16/20 A
Unterstützte Bussysteme: KNX (TP)
Anzahl der digitalen Eingänge: 0
Anzahl der Eingänge: Analog (0 ... 10 V / 4 ... 20 mA) 0
Anzahl der Ausgänge: 8
Hilfsspannung AC/DC: KNX
Montageart: DIN-Schiene
Schutzart: IP20
Breite in Teilungseinheiten: 8

 

Fabrikat: ABB
Typ: SA/S8.16.6.2
oder gleichwertig


Angebotenes Fabrikat:

'..........'


Angebotener Typ:

'..........'


 

Liefern und betriebsbereit montieren

Menge: 1 Einheit: Stk Preis: 438,00 Artikelnummer: 2CDG110271R0011

Herstellerinformation

ABB STOTZ-KONTAKT GmbH
Eppelheimer Straße 82 D-69123 Heidelberg

Tel +49 (0)6221 701-0
Fax +49 (0)6221 701-610
E-Mail planung@stotzkontakt.de
Bereich Elektrotechnik

Die ABB STOTZ-KONTAKT GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Produkte für die elektrische Ausrüstung und Automatisierung von Gebäuden, Maschinen und Anlagen.

Stand 05.08.2021   Texte 28516   Bilder 28314   Anlagen/Dokumente 57032