FSB Ergonomieplaner - barrierefrei planen 1.6.2020

FSB Franz Schneider :: FSB Ergonomieplaner  - barrierefrei planen

Egal ob Sie nach der deutschen DIN 18 040, der Schweizer SIA 500 oder der österreichischen ÖNORM B1600 planen und bauen: der FSB Ergonomieplaner bietet wichtige Informationen und umfassende Unterstützung bei der Planung barrierefreier Gebäude.

Die Normen für barrierefreies Bauen definieren, unter welchen maßlichen und gestalterischen Mindestanforderungen sich Barrierefreiheit herstellen lässt. Denn die gebaute Umwelt soll für alle Menschen auf möglichst normale Art und Weise und ohne fremde Hilfe nutzbar sein. Ziel ist es daher, die Handhabung von Objekten so komfortabel und sicher wie möglich zu gestalten. Wir nutzen in diesem Zusammenhang den Begriff „Ergonomie“, da dieser die Bedürfnisse und Fähig-keiten des Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Sowohl die Ausstattung von Sanitärbereichen, als auch Türen, Fenster, Flure und Treppen werden im FSB Ergonomieplaner dargestellt und anhand von Tabellen und Skizzen detailliert erläutert. Nutzen auch Sie diese umfassenden Informationen für Ihre tägliche Arbeit - sowohl zur Planung als auch zur Montage - und bestellen Sie Ihr kostenfreies Exemplar unter ergonomie@fsb.de oder telefonisch unter +49 5272 608-566.

Natürlich finden Sie den FSB Ergonomieplaner auch digital auf unserer Website unter www.fsb.de/downloads

FSB

Sanitär

Katalogbeschreibung

Produkte von FSB finden Sie dort, wo Sie in der Architektur auf das Thema „Greifen und Griffe“ treffen – kurzum: wo der Mensch Architektur berührt. Dazu gehören unsere klassischen Objektbeschläge für Türen und Fenster, das barrierefreie ErgoSystem® für die sanitäre Ausstattung, sowie die elektronischen Zutrittslösungen.
FSB Franz Schneider
Brakel GmbH + Co KG
Nieheimer Straße 38
33034 Brakel
Tel 05272/608-0
Fax 05272/608-300
info@fsb.de
http://www.fsb.de
Zum Seitenanfang