Bodentreppen: DIN-gerecht mit 4 Maßen 4.11.2019

Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG :: Bodentreppen: DIN-gerecht mit 4 Maßen

Deckenstärke und lichte Raumhöhe müssen in jede Bodentreppen-Ausschreibung. Ohne diese Angaben riskieren Sie ein Produkt, das die DIN nicht erfüllt. Länge und Breite der Deckenöffnung sind die beiden Standardangaben. Das sichere LV enthält immer alle vier Maße.

Oberste Geschossdecken werden immer mehr gedämmt und führen zu wachsenden Deckenstärken. Die DIN 3193 gibt den maximalen Abstand der obersten Treppenstufe zum Fußboden des Dachraums vor. Wird dieser Abstand überschritten entsteht eine gefährliche Sturzfalle und die Bodentreppe entspricht nicht mehr der DIN. Zur Benutzersicherheit ist im hohen Futterkasten eine Zusatzstufe nötig. Wie die DIN EN 14975 den Abstand der untersten Stufe zum Fußboden (Antritt) festlegt, ist so auch die oberste Stufe (Austritt) geregelt. Was bedeutet dies für Sie? Überprüfen Sie Ihre Bodentreppen-LV, übernehmen Sie beide DIN-Normen und achten Sie auf die Maße.

Wichtig:
Geben Sie in Ihrer Ausschreibung nicht nur die Größe der Deckenöffnung (Länge x Breite) an, sondern immer alle 4 Maße!
Mit der konkreten Deckenstärke bestellt, ist bei Wellhöfer Bodentreppen ab Werk eine Zusatzstufe im Futterkasten montiert, falls erforderlich.
Mit Angabe der lichten Raumhöhe sorgen Sie für das passende Treppenteil mit richtigem Stufenabstand. Dann muss der Verarbeiter vor Ort nichts absägen und die Treppe entspricht der Norm.

Ihr einfachster Weg zur DIN-gerechten Bodentreppe:
Nutzen Sie den Produktkonfigurator unter www.massbox.de. 4 Maße eintragen, Schutzgeländer, Handlauf und Bodentreppen-Typ wählen. Schon erhalten Sie zu Ihrem Bauvorhaben den genau passenden Text. Individuell, vollständig, schnell und sicher. Auch für Bodentreppen in Brandschutzdecken, Passivhäusern oder mit Flachdachausstieg generiert der Konfigurator die passende Lösung für Sie.

Wellhöfer

Bauelemente

Katalogbeschreibung

Seit über sechs Jahrzehnten entwickelt und produziert Wellhöfer Bodentreppen. Unser Firmensitz und Produktionsstandort befindet sich im fränkischen Würzburg, zentral in Deutschland. Seit 2011 gehört das Unternehmen zur renomierten Stiftung Juliusspital. Wellhöfer steht aus Tradition für höchste Qualität und geprüfte Sicherheit. Unser Lieferprogramm umfasst neben Bodentreppen auch Flachdachausstiege, Kniestocktüren, Raumspartreppen und Deckentüren. Mit innovativen Lösungen, wie z.B. geprüften Deckenanschluss-Systemen für den sicheren Einbau oder der weltweit ersten Passivhaus-zertifizierten Bodentreppe verbessern wir stetig den Nutzen unserer Produkte für Architekten, Verarbeiter und Bauherren. Die Sicherheit für den Nutzer ist uns wichtig und so finden Sie nur bei Wellhöfer schadstoffarm- und klimageprüfte Bodentreppen. Passende Raumhöhe, stabilitätsgeprüftes Schutzgeländer und Handlauf geben Sicherheit bei allen Anforderungen von Bauordnung und DIN-Vorschriften. Unter www.massbox.de können alle Produkte individuell konfiguriert und samt detaillierter Produktbeschreibung als pdf gespeichert werden.
Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
Max-Mengeringhausen-Straße 1
D 97084 Würzburg
Tel 0931/61405-0
Fax 0931/61405-71
service@wellhoefer.de
http://www.wellhoefer.de
Zum Seitenanfang