Schallschutz: Kaivenience von Kaimann 2.12.2019

Kaimann GmbH :: Schallschutz: Kaivenience von Kaimann

Ob bei der Arbeit oder in den eigenen vier Wänden: Lärm ist fast allgegenwärtig. Er schränkt das Wohlbefinden, die Konzentration sowie Produktivität von Gebäudenutzern ein und kann sogar den Wert einer Immobilie mindern. Neben Lärm, der aus dem Gebäudeumfeld stammt, empfinden Menschen dabei häufig Installationsgeräusche von z. B. Wasserleitungen als besonders laut und störend – insbesondere dann, wenn diese an schutzbedürftige Räume wie z. B. Schlaf- oder Arbeitsräume angrenzen.

Aus diesem Grund hat Kaimann als einer der führenden Technologieanbieter sein Akustiksortiment um das Lärmschutzsystem Kaivenience erweitertet, welches in Kombination mit verschiedenen Beschichtungen zur akustischen Dämmung von Abwasser-, Schmutzwasser- und Regenwasserleitungen geeignet ist. Die entwickelte Lösung ist mit einer Dämmschichtdicke von nur 5 bis 10 mm dabei dünner als herkömmliche Systeme und damit besonders für beengte Einbausituationen und nachträgliche Installation bei z. B. Sanierungen geeignet.

Offizielle Tests bestätigen, dass Kaivenience bei einem Wasserdurchfluss von 2 l/s zusammen mit einem leichten Abwasserrohrsystem aus Kunststoff eine Pegelreduzierung von bis zu 15 dB(A) im Installationsraum und bis zu 18 dB(A) im Raum hinter der Installationswand erreicht. Damit erfüllt es die Anforderungen an Schallschutz im Hochbau gemäß der DIN 4109 sowie VDI 4100.

Kaimann

Dämmung - Gebäude

Katalogbeschreibung

Sie erhalten hier Informationen der Kaimann GmbH zu: Kaiflex elastomer- und Polyethylen Dämmstoffe / Isoliersysteme, vorisolierte Rohre und Ummantelungssysteme für die Bereiche Kälte-Klima-Lüftung, Heizung-Sanitär, Solar wie für spezielle Anwendungen.
Kaimann GmbH
Hansastr. 2-5
33161 Hövelhof
Tel +49 (0) 5257 9850-0
Fax +49 (0) 5257 9850-590
erik.schiermeyer@kaimann.de
http://www.kaimann.com
Zum Seitenanfang