GABAG: Badewannen normenkonform abdichten 3.12.2018

GABAG Produktions und Vertriebs AG :: GABAG: Badewannen normenkonform abdichten

Mit dem Erscheinen der DIN 18534 zur Innenraumabdichtung im Juli 2017 ist klar geregelt, die Bereiche unter und hinter Bade- und Duschwannen sind gegen Wassereinwirkung zu schützen.

Die Planung der Qualität und die Produktauswahl obliegt dem Planer des Bades. Für die Bade- und Duschwannen gilt, dass die Abdichtung auf zweierlei Weise erfolgen kann:

Anschliessen des Wannenrandes an die Abdichtung mittels einer Wannenrandabdichtung oder fortführen der Abdichtung hinter und unter die Wanne. Die Abdichtung an den Wannenrand ist sicher zu bevorzugen, da Dichtstofffugen im Sinne dieser Norm keine Abdichtung darstellen. Folglich kann Wasser unter die Wanne gelangen und im schlimmsten Fall dort „verweilen“. Eine Geruchsbelästigung und somit ein Hygieneproblem sind die Folge und dies darf nicht konstruiert werden. Hinzu kommt, dass bei Anwendung „nur durchdichten“, unter der Wanne nur die unmittelbar erforderlichen Rohre und Leitung geplant werden dürfen.

Die allg. Anforderungen an die Dichtung, wie sichere Materialverträglichkeit, Trennschichten bei möglichen Unverträglichkeiten, dauerhafte Aufnahme von Bewegungen und auch der Schutz der Dichtung (bestenfalls integrativ) erfüllen Sie nur mit dem Einsatz der GABAG FLEXZARGE® Schnittschutz® einfach, umfänglich und agieren normenkonform rund um die Badewanne und Dusche. Mit der FLEXZARGE 3D lösen Sie auch die liegenden Anschlüsse, sicher und schnittstellenoptimiert. In Kürze erscheint die Fachinformation Schnittstellenkoordination Nassraum.

In dieser Fachinformation werden Details der Bauabläufe im Bad geregelt. Eines ist bereits sicher, mit dem Einsatz der GABAG Produkte ist die Akzeptanz des Folgegewerks gegeben.

Gabag

Sanitär / Heizung / Klima

Katalogbeschreibung

GABAG bietet beste Produktlösungen im Bereich Abdichtung und Schallschutz rund um Badewanne und Dusche. Die GABAG FLEXZARGE Schnittschutz ist die wasserdichte Schallschutzlösung rund um die Bade- und Duschwannenränder Die GABAG Wannenträger Compact sind nach neuesten Erkenntnissen der Sanitärtechnik gefertigt und gelten als führende Lösung für das schallgedämmte, wärmeisolierte und stabile Setzen von Bade- und Duschwannen. Die Duschrinne im Rinnenköprer ist schnittstellenoptimiert für die Gewerke Sanitär und Fliese. Sie erfüllen mit GABAG die Abdichtungs- und Schallschutzanforderungen nach Norm und Merkblättern (DIN 18534, DIN 4109, VDI 4100, SIA 181 und viele mehr.
GABAG Produktions und Vertriebs AG
Alte Zugerstrasse 12
6403 Küssnacht am Rigi
Tel +41 (0) 41 8544664
Fax +41 (0) 41 8544665
info@gabag.com
www.gabag.com
Zum Seitenanfang