Raumakustik in statt unter der Decke 3.6.2019

Max Frank GmbH & Co. KG :: Raumakustik in statt unter der Decke

Die Forderungen hinsichtlich nachhaltiger Bauwerke und steigende Energiekosten führen zunehmend zum Einsatz von thermisch aktivierten Betonbauteilen. Diese dürfen weder mit absorbierenden Materialien belegt noch mittels abgehängten Deckensystemen verkleidet werden.

Thermischer und akustischer Komfort im Einklang
Der Schallabsorber Sorp 10® vereint Raumakustik und Bauteilaktivierung in einer Funktion. Durch eine streifenförmige Anordnung bereits in der Rohdecke lässt sich mit Sorp 10® die Nachhallzeit reduzieren. Gleichzeitig wird der Einfluss auf den thermischen Wirkungsgrad der aktivierten Decke minimiert.
Durch Sorp 10® lässt sich die Raumakustik gezielt in die Projektplanung mit einbeziehen und bereits in der Rohbauphase realisieren.

Was sind die Vorteile für die Baubeteiligten?

- Raumakustik für thermisch aktivierte Bauteile
- Optische Gestaltungsvielfalt: offen oder gespachtelt
- Einbau bereits im Rohbau
- Akustik ist sofort nach dem Ausschalen wirksam
- Sehr hoher Schallabsorptionsgrad bei geringer Flächenbelegung
- Recycelbar, nicht brennbar
- Kein Verlust von lichter Raumhöhe

Sorp 10® beeinträchtigt die lichte Raumhöhe nicht, der architektonische Entwurf wird nicht beeinflusst. Durch das Aufbringen einer akustisch offenen Beschichtung entsteht eine ästhetische, fugenlose Deckenuntersicht. Alternativ lässt sich eine technische Optik des Raums durch eine unbeschichtete Sichtbetondecke mit einem offen sichtbaren funktionalen Streifenmuster umsetzen.

Planen Sie unter den Aspekten der Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit.

Max Frank

Bewehrungssysteme / Betonsysteme

Katalogbeschreibung

Für den Beton und Stahlbetonbau entwickeln, produzieren und vertreiben wir seit über einem halben Jahrhundert eine Vielzahl bewährter Produkte. Mit einer technisch anspruchsvollen und intensiven Verzahnung von industrieller Produktion, hochwertigen Produkten und vielfältigen Services begleiten wir unsere Kunden verlässlich in allen Bauphasen. Im offenen Dialog entwickeln wir zusammen mit unseren Partnern individuelle
Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Tel +49 (0)9427 189-0
Fax +49 (0)9427 1588
info@maxfrank.de
www.maxfrank.com
Zum Seitenanfang