Louvre Abu Dhabi mit BIRCO-Rinnen 5.3.2018

BIRCO GmbH :: Louvre Abu Dhabi mit BIRCO-Rinnen

Leistungsfähige Rinnen mit Schlitzaufsätzen harmonisch
in das Architekturkonzept integriert

Im November 2017 eröffnete auf der Insel Saadiyat in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate der Louvre Abu Dhabi. Das Museum ist umgeben vom Wasser des Persischen Golfs. Dadurch sind die Außenflächen des Gebäudes den Wassermassen sowie den gelegentlichen, starken Regenfällen ausgesetzt. Die Verantwortlichen suchten deshalb nach einem leistungsfähigen Entwässerungssystem, das sich harmonisch in die Optik des Museumsgeländes einfügt. BIRCO lieferte die Rinnen mit Schlitzaufsätzen und unterstützte bei der Projektabwicklung durch die Begleitung des Einbaus inklusive der Einarbeitung der Handwerker vor Ort.

Unsichtbare Entwässerung
In die Plaza- und Brückenbereiche wurden 1244 BIRCOlight Rinnen in der Nennweite 150 und 335 in der Nennweite 100 integriert. In den Einsatzbereichen mit hohen Radlasten wurden 507 Meter BIRCOsir Rinnen in der Nennweite 200 eingebaut. Das Rinnensystem dient als Zwischenspeicher. Es nimmt zusätzliches Wasser auf und gibt es zeitversetzt wieder ab. Zum Schutz vor dem drückenden Wasserpegel haben alle Produkte eine Aufschwemmsicherung. Um das Architekturkonzept nicht zu stören, erhielten die Entwässerungselemente Schlitzaufsätze mit einer Schlitzweite von nur 9 Millimetern. Damit fügen sie sich fast unsichtbar in die Umgebung ein. Die Rinnen erhielten keine Komplettumantelung, um sichtbare Dehnfugen zwischen den Marmorplatten auf dem Platz zu verhindern. Zusätzlich wurden 343 Drainage Boxen in der Erde verbaut, die mit der Kanalisation verbunden sind. Zur Entlastung der Rinnen speichern sie vorrübergehend das Wasser, nachdem es allmählich in den Boden sickert und dann schrittweise abfließt. Die Entwässerungselemente stellen sicher, dass der ufernahe Louvre Abu Dhabi sowie die dazugehörigen Außenflächen durch das Wasser keinen Schaden nehmen.

Birco

Tiefbau

Katalogbeschreibung

Bei BIRCO finden Sie langlebige Rinnen, Rigolen und Niederschlagswasser-Behandlungsanlagen. Mit der großen Auswahl an Entwässerungsrinnen für Schwerlastbereiche, Galabau und Architektur, Niederschlagswasser-Behandlungsanlagen mit Sedimentation und Filtration, den BIRCOsystemschächten und den BIRCO Rigolentunneln von StormTech®, zur Rückhaltung und Versickerung, schließt das Unternehmen den Wasserkreislauf. Mit der Wahl von BIRCO Produkten erwartet Sie umfangreicher Service in allen Projektphasen.
BIRCO GmbH
Herrenpfädel 142
76532 Baden-Baden
Tel 07221 - 5003-0
Fax 07221 - 5003-1149
info@birco.de
www.birco.de
Zum Seitenanfang