Bodentreppen: Das ist der Stand 2018. 1.1.2018

Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG :: Bodentreppen: Das ist der Stand 2018.

Im vergangenen Jahr gab es bei Bodentreppen zahlreiche Verbesserungen. Dämmung, Luftdichtheit, Klimastabilität, schadstoffarm, Brandschutz, Flachdachausstieg. Sind Ihre Unterlagen auf dem aktuellen Stand für 2018?

Dämmung und Dichtheit der Bodentreppe und besonders die Ausführung der Einbaufuge – darauf kommt es an. Sind Bodentreppe oder Einbaufuge nicht dicht, gehen bis zu 70% der Dämmwirkung verloren. WärmeSchutz-Bodentreppen von Wellhöfer haben deshalb immer ein geprüftes Deckenanschluss-System. Der serienmäßige WS3D (Dämmung + Dichtung + Deckenanschluss) bietet einen bauteilgeprüften U-Wert von 0,80. Optional gibt es noch besseren WärmeSchutz WS4D (DoppelDämmung, U-Wert 0,58). Bodentreppen mit dem besten WärmeSchutz WSPH erfüllen sogar den Niedrigstenergiestandard 2020 und sind als Passivhaus-Komponente für kaltes Klima zertifiziert. Alle Dämm- und Dichtwerte sind bauteilgeprüft und sorgen für Sicherheit bei EnEV, Blower-Door-Test und KfW-Förderung. Die Stabilität bei Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen ist klimageprüft.

Mit Schutzgeländer, Handlauf und passender Raumhöhe sind Bauordnung und DIN erfüllt und die Treppe kann sicher benutzt werden. Zudem sind Wellhöfer Bodentreppen vom Sentinel Haus Institut als schadstoffarmes Bauelement klassifiziert.

Vorhandene Deckenöffnungen bei Sanierungen oder große Deckenstärken im Neubau bereiten bei Bodentreppen in Normgröße oft Einbauprobleme. Der Onlinekonfigurator findet die passende Treppe - auch als kurzfristig lieferbare Maßanfertigung. Bodentreppen für Brandschutzdecken und mit Flachdachausstieg sind ebenfalls konfigurierbar. Mit Wellhöfer Bodentreppen setzen Sie auf Sicherheit von der Ausschreibung über den Einbau bis zu Bauabnahme und Nutzung.

Sind Ihre Ausschreibungstexte auf dem Stand 2018?

Wellhöfer

Bauelemente

Katalogbeschreibung

Seit über sechs Jahrzehnten entwickelt und produziert Wellhöfer Bodentreppen. Unser Firmensitz und Produktionsstandort befindet sich im fränkischen Würzburg, zentral in Deutschland. Seit 2011 gehört das Unternehmen zur renomierten Stiftung Juliusspital. Wellhöfer steht aus Tradition für höchste Qualität und geprüfte Sicherheit. Unser Lieferprogramm umfasst neben Bodentreppen auch Flachdachausstiege, Kniestocktüren, Raumspartreppen und Deckentüren. Mit innovativen Lösungen, wie z.B. geprüften Deckenanschluss-Systemen für den sicheren Einbau oder der weltweit ersten Passivhaus-zertifizierten Bodentreppe verbessern wir stetig den Nutzen unserer Produkte für Architekten, Verarbeiter und Bauherren. Die Sicherheit für den Nutzer ist uns wichtig und so finden Sie nur bei Wellhöfer schadstoffarm- und klimageprüfte Bodentreppen. Passende Raumhöhe, stabilitätsgeprüftes Schutzgeländer und Handlauf geben Sicherheit bei allen Anforderungen von Bauordnung und DIN-Vorschriften. Unter www.massbox.de können alle Produkte individuell konfiguriert und samt detaillierter Produktbeschreibung als pdf gespeichert werden.
Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
Max-Mengeringhausen-Straße 1
D 97084 Würzburg
Tel 0931/61405-0
Fax 0931/61405-71
service@wellhoefer.de
www.wellhoefer.de
Zum Seitenanfang