Grundfos feiert die 1.000.000ste Magna3 26.6.2017

GRUNDFOS GMBH :: Grundfos feiert die 1.000.000ste Magna3

Im Mai 2017 ist im Grundfos-Werk in Wahlstedt die ein-millionste Magna3 vom Band gelaufen. Damit gehört diese Baureihe der Grundfos Nassläufer-Umwälzpumpen für die kommerzielle Gebäudetechnik zu den erfolgreichsten Baureihen des Herstellers. Die Pumpe wurde 2012 eingeführt und seitdem mehrfach um neue Baugrößen und Funktionen ergänzt. Mit mittlerweile 45 Typen und über 220 Modellen ist sie die am weitesten gefächerte Nassläufer-Baureihe am Markt. Sie deckt eine große Bandbreite von Anforderungen in der Heizungs-, Klima- und Kältetechnik ab und bietet mit EEI-Werten unter 0,20 (je nach Modell) die derzeit höchste Energieeffizienz in der Klasse der mittleren und größeren Nassläuferpumpen.

Seit Juni 2012 wird die Magna3 ausschließlich in Wahlstedt gefertigt. Der deutsche Standort ist mit etwa 650 Mitarbeitern einer der großen Grundfos-Produktionsstandorte und zudem europäisches Kompetenzzentrum für Druckerhöhungsanlagen, Abwasserhebeanlagen und Feuerlöschanlagen. Grundfos betreibt hier einen der größten und modernsten Pumpenprüfstände Europas. Für die Produktion der Magna3 hat das Unternehmen in Wahlstedt rund 40 Millionen Euro investiert.

Zum Erfolg der Magna3 tragen neben dem hohen Wirkungsgrad auch vielfältige Einsatzmöglichkeiten, Zusatzfunktionen und ein innovatives Bedienkonzept bei. Die Pumpe verfügt über einen
hocheffizienten Permanentmagnet-Motor, eine bis ins Detail optimierte Hydraulik und eine selbstadaptierende Regelungsfunktion (AutoAdapt). Als Einstellhilfe stellt Grundfos unter der Bezeichnung 'Service to GO' vorkonfigurierte Funktionsprofile bereit, mit denen die Pumpe zeitsparend parametriert werden kann. Eine breit gefächerte Typenauswahl und Medientemperaturen zwischen -10 °C und +110 °C ermöglichen den Einsatz in zahlreichen Anwendungen.

Weitere Informationen

Grundfos

Sanitär / Heizung / Klima

Katalogbeschreibung

Auszug aus dem Standardlieferprogramm
GRUNDFOS GMBH
Schlüterstrasse 33
40699 Erkrath
Tel +49 (0) 211 929 69 0
Fax +49 (0) 211 929 69 36 99
infoservice@grundfos.de
www.grundfos.de
Zum Seitenanfang